Mehr

WhatsApp: Nach Kritik an den neuen Status reagiert jetzt das Unternehmen

Dieser Brite soll Donald Trump zum Sieg verholfen haben - das sagt er selbst dazu

Volkswagen geht einen wichtigen Schritt für die E-Mobilität

Europäische Stromunternehmen wollen gigantische Energie-Insel in der Nordsee errichten

Abmahnungs-Welle von Waldorf Frommer: Die Aufforderungen per Mail sind nicht echt

Digitale Sprachassistentin: So hilft Amazons Alexa erstmals, einen Mord aufzuklären

Airbus will den Stadtverkehr zum fliegen bringen

DVB-T2 HD: Was die Umstellung Ende März für Zuschauer bedeutet - und kostet

Ökowunder in der Wüste - von dieser Farm in Australien können Bauern weltweit lernen

Amazon-Ausfall: Tippfehler legt Server lahm und damit diverse Websites

Mega-Crash: Große Teile des Internets plötzlich offline

Screenshots aufgetaucht: Whatsapp öffnet sich für Unternehmen - was das für die User bedeutet - VIdeo

SpaceX plant 2018 Mondumrundung mit Weltraumtouristen

Nokia stellt das neue 3310 vor: So unglaublich lang soll der Akku halten

Sponsored by Nissan

Entwickler haben Fehler eingesehen: Beliebter WhatsApp-Status kommt zurück

Erst Samsung, jetzt Apple: Hier geht ein iPhone 7 plötzlich in Flammen auf - Video

Neuer WhatsApp-Status: Zu eurem Schutz solltet ihr eure Einstellung sofort checken

Neuer WhatsApp-Status: Diese Option solltet ihr zu eurem Schutz sofort checken

NASA TV im Live-Stream: Bilder aus dem Weltall online sehen - so geht's

"Das Leben dort wäre wundervoll": Nasa entdeckt sieben erdähnliche Planeten auf einmal

Bill Gates über Trump: "Wir sollten uns Sorgen machen"

Mit diesem Plakat hat Netflix einen Skandal ausgelöst - erkennt ihr, warum? - Video

Amazon: "Alexa" kommt dem Fire TV Stick auf den Fernseher

Diese Sprache sollten alle Schüler lernen, um Deutschlands Zukunft zu retten

"Globale Weltgemeinschaft": Mark Zuckerberg veröffentlicht Facebook-Manifest

Drohnen sind eine Gefahr für Menschen und Haustiere - so will Amazon Pakete anstattdessen ausliefern

Tesla-Chef träumt vom Cyborg: "Menschen müssen mit Technik verschmelzen, um relevant zu bleiben"