#Syrien

Ein Clown im Kriegsgebiet: Yann Costa zaubert Flüchtlingskindern im Libanon ein Lächeln ins Gesicht

Kaschayar Javadi | Veröffentlicht 25.06.2017
Kaschayar Javadi

Zugegeben, auch für Europa wäre es ziemlich ungewöhnlich einen Mann im Clownskostüm und Teddybär im Arm mit einem Einrad durch die Stadt fahren zu sehen. Doch überträgt man diese Szene auf eine Stadt wie Beirut, in der Panzer und Soldaten zum alltäglichen Stadtbild gehören, wirkt das Ganze noch absurder.

US-Journalist behauptet: Trump soll Syrien ohne Belege für Assads Giftgas-Angriff bombardiert haben

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 25.06.2017

Laut den Recherchen eines US-Journalisten soll US-Präsident Trump Syrien im April entgegen dem Rat des Militärs angreifen lassen habenSeine Berater ...

"Ich lasse mir meine Bildung nicht zerbomben" - wie eine syrische Studentin ihre Heimat retten will

Mariam Hammad | Veröffentlicht 24.06.2017
Mariam Hammad

Ich war 18 als der Krieg ausbrach. Ich hatte gerade die Schule abgeschlossen und hatte vor, einen Bachelor in Betriebswirtschaft zu machen.

5 Gründe, warum ihr den neuen Kronprinzen Saudi-Arabiens kennen müsst - und warum er so gefährlich ist

HuffPost | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 21.06.2017

Saudi-Arabien hat einen neuen Kronprinzen - und de facto einen neuen KönigMohammed bin Salman wird die Regierungsgeschäfte von seinem an Demenz leid...

Nach Abschuss eines syrischen Jets: Für Sahra Wagenknecht besteht die reale Gefahr eines Weltkrieges

HuffPost Staff/poc | Veröffentlicht 21.06.2017

Für Sahra Wagenknecht besteht mittlerweile die Gefahr eines Krieges zwischen Russland und den USADie Linken-Politikerin verlangt von der Bundesregier...

Russland wirft USA nach Drohnen-Abschuss Terror-"Mittäterschaft" vor

HuffPost Staff / ll | Veröffentlicht 20.06.2017

Russland wirft der US-geführten Koalition in Syrien eine "Mittäterschaft" beim Terrorismus vorDie US-Streitkräfte hatten zuvor eine iranische Drohn...

Zwei Tage nach Flugzeugabschuss: USA holen Drohne pro-syrischer Truppen vom Himmel

HuffPostStaff / mtr | Veröffentlicht 20.06.2017

US-Streitkräfte haben in Syrien eine iranische Drohne abgeschossenDer Iran unterstützt im syrischen Bürgerkrieg Machthaber AssadDer Abschuss eines ...

Was ich lernte, als ich in Deutschland Flüchtlinge unterrichtete

Siobhan Kenna | Veröffentlicht 20.06.2017
Siobhan Kenna

An einem Mittwochabend, direkt nach den Angriffen auf Aleppo im November 2016, habe ich mit zwei Männern zusammengearbeitet und verzweifelt versucht, ihnen zu erklären, wie zusammengesetzte Wörter auf Deutsch gebildet werden. Wir kamen nicht gut voran. Also beschlossen wir, eine Pause zu machen.

"Wir werden jedes Flugzeug abschießen": Was hinter Russlands Drohung an die USA steckt

HuffPost | Lennart Pfahler | Veröffentlicht 19.06.2017

Russland hat gedroht, in Syrien US-Flugzeuge abzuschießenDie USA hatten dort einen syrischen Kampfjet getroffenSyrien-Experte Özkizilcik glaubt, die...

Nach Abschuss eines syrischen Kampfjets: Russland droht USA mit Angriffen in Syriens Luftraum

ll / dpa | Veröffentlicht 19.06.2017

Nach dem Abschuss eines syrischen Kampfjets durch die USA verschärft Russland die Konfrontation mit dem amerikanischen MilitärFlugzeuge und Drohnen ...

IS-Führer al-Baghdadi möglicherweise bei Luftschlag getötet

mf / dpa | Veröffentlicht 16.06.2017

IS-Führer al-Baghdadi soll bei einem russischen Luftangriff Ende Mai getötet worden seinAllerdings überprüft das russische Verteidigungsministeriu...

Mitglied des Assad-Clans lebt als Flüchtling in Nordrhein-Westfalen

HuffPost Staff / jg | Veröffentlicht 13.06.2017

In einem Flüchtlingsheim in Nordrhein-Westfalen ist eine besondere Asylbewerberin aufgetauchtFatima Massoud al-Assad ist eine angeheiratete Verwandte...

Abas, Willkür trifft Mensch

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 09.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Dr. Katja Doubek, die zu Deutschlands Gesichtern der Nachhaltigkeit gehört, arbeitet derzeit mit einem Team an einer integrationsfördernden Buchreihe für den Hueber Verlag.

2016 ging das Bild des syrischen Jungen um die Welt - so geht es dem kleinen Omran heute

HuffPost / chr | Veröffentlicht 06.06.2017
Weiterlesen: Politik, Syrien, Krieg, News

Im Sommer 2016 ging das Bild des Jungen Omran Daqneesh um die ganze Welt. Das Bild entstand nach einem Luftangriff auf eine Wohnsiedlung in der syrisc...

Russisches Roulette - wie eine Wahlkampfaffäre zum Spiel mit der Bombe werden kann

Marcus Brumme | Veröffentlicht 15.06.2017
Marcus Brumme

Der 45te Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika polarisiert. Für die einen ist er (immer noch) der Rammbock des Volkes gegen eine selbstbesoffene, inkompetente und völlig entrückte Küstenelite die in allen wesentlichen Fragen massiv daneben liegt und abwechselnd Kriege, Deregulierung, Lobbyismus und Korruption unterstützt hat.

Vom Glück des Ortes: Theater im Irak

Stephanie Gräve | Veröffentlicht 04.06.2017
Stephanie Gräve

Seit einem Monat proben sie ein Theaterstück in Sulaymaniyah im Nordirak: der deutsche Schauspiel- und Opernregisseur Stefan Otteni und der italienis...

Zum 50. Jahrestag des sechs-Tage-Krieges: Warum Geschichte wichtig ist.

David Harris | Veröffentlicht 01.06.2017
David Harris

Schon bei der Nennung des Wortes „Geschichte" verdrehen nicht wenige die Augen. Fügt man dann noch „Naher Osten" hinzu, suchen auch die Letzten das Weite. Man will sich nicht in scheinbar endlose Details und Streitigkeiten verwickeln.

Der russische Präsident Putin hat eine sonderbare Erklärung für die Hackerangriffe auf die US-Demokraten

HuffPost | Benjamin Prüfer | Veröffentlicht 01.06.2017

Russlands Präsident Putin bestreitet in einem Interview, dass russische Hacker hinter dem Hackerangriff auf die USA stecken würdenAußerdem warb er ...

Terrorverdächtiger Syrer in der Uckermark gefasst - er soll einen Anschlag in Berlin geplant haben

sk/dpa | Veröffentlicht 30.05.2017

Die brandenburgische Polizei hat womöglich einen Terroranschlag in Berlin verhindertDer terrorverdächtige Syrer reiste illegal nach Deutschland ein ...

In Syrien entsteht eine neue Ordnung - und sie gibt wenig Anlass zu Hoffnung

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 21.05.2017

Mehrere autonome Gebiete haben sich in Syrien etabliert - was die Suche nach einer diplomatischen Lösung erschwertDer US-General Hayden sagt in einem...

Das Wetter in Syrien verglichen mit dem Wetter in Deutschland

Aras Bacho | Veröffentlicht 21.05.2017
Aras Bacho

In Syrien herrschten ganz andere Temperaturen. Das meiste, was wir bei dem Wetter gemacht haben war damals Nachmittags zu schlafen. Wir schliefen Nach...

Für die Menschen auf der Flucht kann das Leben in Europa genauso zur Krise werden

Tobias Eisch | Veröffentlicht 21.05.2017
Tobias Eisch

2015 begann in den Augen der europäischen Öffentlichkeit die oft mit dem menschenverachtenden Begriff bezeichnete "Flüchtlingskrise". Bald schon wurde dieser eh schon entmenschlichende Begriff durch weit schlimmere Bezeichnungen von irgendwelchen "Wellen" oder ähnlichem ergänzt.

Ein neuer Beweis für die Dummheit der US-Außenpolitik

Armin Wertz | Veröffentlicht 21.05.2017
Armin Wertz

Jetzt bombardieren die US-Truppen also auch Verbündete Baschar al-Assads, nicht nur den Islamischen Staat. Das zumindest haben US-Offizielle in der Nacht verlauten lassen. Die Meldung ist ein neuer Beweis für die Dummheit, mit der die US-Außenpolitik seit vielen Jahren agiert.

US-Flugzeuge bombardieren Assad-freundliche Truppen in Syrien

bp / AP | Veröffentlicht 19.05.2017

Die USA haben Assad-freundlichen Milizen in Syrien bombardiertDabei wurden offenbar acht Menschen getötet Es ist bereits der zweite amerikanische Ang...

Illegale Flüchtlinge landen in Deutschland oft in der Prostitution: So grausam sind die Freier

Fabio Ornato | Veröffentlicht 14.05.2017
Fabio Ornato

Als illegaler Flüchtling bin ich ein Opfer des Krieges, ein Opfer in Deutschland, das kein Essen und kein Dach über dem Kopf hat, ein Opfer, das nicht einmal weiß, was man für Blasen oder Verkehr verlangt. Es gibt Männer, die genau so einen Typ Frau geil finden.