Mehr

Staat

Mir ist egal, was Erdogan sagt - gerade weil ich Muslim bin, lasse ich mich nicht von ihm beeinflussen

Celal Findik | Veröffentlicht 04.09.2017
Celal Findik

Es ist für mich als muslimischer Mitbürger eine Selbstverständlichkeit an den Wahlen teilzunehmen und mich für die Politik einzusetzen. Die jüngsten Debatten - ausgelöst von den Äußerungen Erdogans - erinnern mich an meine Jugend und meine Schulzeit auf dem theologischen Gymnasium in der Türkei.

Der Steuerzahlerbund beklagt zu hohe Abgaben - ein Ökonom hält die Berechnung für falsch

Stefan Bach | Veröffentlicht 20.07.2017
Stefan Bach

Wie jedes Jahr ruft der Bund der Steuerzahler auch jetzt seinen Gedenktag aus. Die Berechnung allerdings ist falsch und nichts anderes als vulgärökonomischer Populismus. Heute ist Steuerzahlergedenktag.

"Die EU ist heute schon ein Staat" – die Europäische Einigung ist viel weiter, als viele glauben

Prof. Dr. Jürgen Rüttgers | Veröffentlicht 17.07.2017
Prof. Dr. Jürgen Rüttgers

Erwachsen aus den Trümmern zweier Weltkriege hatten die europäischen Staaten sich auf den Weg in eine gemeinsame Zukunft gemacht. Heute gibt es ein europäisches Volk. Jeder, der in einem Mitgliedsland Staatsbürger ist, besitzt die europäische Unionsbürgerschaft.

Das Religionen-Buch - Große Ideen einfach erklärt Buchkritik

Oliver Lippert | Veröffentlicht 26.02.2017
Oliver Lippert

Auch „Das Religion-Buch - Große Ideen einfach erklärt" nutzt das gleiche Konzept wie ich es schon von dem Wirtschafts-Buch und dem Politik-Buch he...

Warum der Staat an der Entstehung junger Intensivtäter eine Mitschuld trägt

Andreas Müller | Veröffentlicht 10.01.2017
Andreas Müller

Ich könnte etliche Fälle auflisten, wo der Staat nicht aufgepasst hat und letztendlich durch Langsamkeit und nicht vorhandene Vernetzung der Institutionen Mitschuld an der Entstehung von Intensivtäterkarrieren gehabt hat.

Hamburger Gruppen-Vergewaltiger sollen erneut vor Gericht - doch Behörden wissen nicht, wo sie sind

till/HuffpostStaff | Veröffentlicht 31.10.2016

Ein 14-jähriges Mädchen wurde brutal vergewaltigt und im Schnee ausgesetztDoch vier von fünf Tätern kommen mit Bewährungsstrafen davonNach den au...

Verbotene Vereine und das neue Prostitutionsgesetz: Sind Rocker bald arbeitslos im Milieu?

Howard Chance | Veröffentlicht 09.10.2017
Howard Chance

Im neuen Prostituiertenschutzgesetz geht es um die Regulierung des Rotlicht-Gewerbes und um den Schutz der Personen, die in der Prostitution tätig sind. Der Gesetzgeber will ein ungeliebtes Gewerbe unter staatliche Kontrolle bringen.

So viel verdient der Staat an eurem Feierabendbier

Stefan Bach | Veröffentlicht 07.09.2017
Stefan Bach

Seit es Steuern gibt, werden Genussmittel mit höheren Verbrauchsteuern belastet. Traditionell ging es weniger darum, die Gesundheit der Bürger zu schonen, sondern die hohe Zahlungsbereitschaft für Genussmittel abzuschöpfen.

Verstaatlicht die Deutsche Bahn endlich wieder!

Daniel Kerekeš | Veröffentlicht 05.06.2017
Daniel Kerekeš

Diese Erlebnisse kennt jeder. Man will mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Man denkt es ist angenehmer, denn man hat Zeit fürs Arbeiten, zum Lesen oder für ein kleines Schläfchen. Und ganz nebenbei ist es auch umweltfreundlicher als die Fahrt mit dem Auto oder dem Flugzeug. Doch dann kommt der Horrormoment, wenn der eigene ICE oder IC 110 Minuten Verspätung hat.

Die Sache mit den Verschwörungstheorien

HuffPost BLOG | Paul Schreyer | Veröffentlicht 04.03.2016

THE BLOG Sind Verschwörungstheorien immer Unsinn? Und woher kommt eigentlich diese Annahme? Ein Erklärungsversuch Forscher, die Methoden der H...

Wie der Staat unsere Kinder für seine Zwecke benutzt

Herbert Renz-Polster | Veröffentlicht 02.03.2017
Herbert Renz-Polster

Zur dominierenden Universalsprache der Kindheit wird jetzt die möglichst intensive und möglichst frühe kognitive Förderung. Und hier, bei der Förderung und Entwicklung des kindlichen Hirnpotenzials, tritt jetzt immer stärker der Staat auf den Plan.

Wie der Staat unsere Kinder für seine Zwecke benutzt

HuffPost BLOG | Herbert Renz-Polster | Veröffentlicht 03.03.2016

THE BLOG Kindheit unter Druck Es gibt keine Alternative – unter diesem Motto scheint auch die heutige Kindheit zu stehen. Fragt man hundert El...

Der Staat gewinnt

Bernd Zeller | Veröffentlicht 24.02.2017
Bernd Zeller

Die öffentlichen Kassen verzeichnen sprudelnde Finanzen. 2016-02-23-1456247646-9196673-berschuss.jpg

Der beste Grund mit dem Rauchen aufzuhören!

Fred Roeder | Veröffentlicht 20.02.2017
Fred Roeder

Die European Students For Liberty haben diese Woche wohl den besten Grund genannt, warum man mit dem Rauchen besser aufhören sollte. Der originale Facebook-Post wurde bis Freitagmittag bereits 300,000 mal gesehen.

Warum es irgendwann keine Nationen mehr geben wird

Jürgen Spreemann | Veröffentlicht 15.02.2017
Jürgen Spreemann

Eigentlich braucht man kein Prophet zu sein, um vorauszusehen, dass die Menschen der Zukunft, vielleicht schon in weniger als vierhundert Jahren, in die historischen Museen gehen werden, um sich dieses merkwürdige Gebilde, genannt „Nation" etwas näher anzuschauen.

An diesen 5 Schwachstellen versagt Deutschland in der Flüchtlingskrise

Konstantin Kuhle | Veröffentlicht 20.01.2017
Konstantin Kuhle

Will unser Land gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen, muss es trotzdem besonnen agieren und darf sich nicht von Angst leiten lassen. Die folgenden fünf Schwachstellen hat die Flüchtlingsfrage bisher in Deutschland und Europa offenbart. Wenn wir die Krise lösen wollen, müssen wir sie gewissenhaft abarbeiten.

Bundeswehr-"Tornados" erstmals im Kampf gegen den IS im Einsatz

dpa/ben | Veröffentlicht 08.01.2016

"Tornado"-Aufklärungsjets der Bundeswehr haben ihren ersten Einsatz gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) geflogen. Die beiden Flugzeuge seien...

Internes Papier zeigt, wie sich die IS-Terroristen ihren Staat vorstellen

HuffPost Video | Veröffentlicht 08.12.2015

Der britische "Guardian" hat ein 24 Seiten langes Dokument des Islamischen Staates (IS) ausgewertet, das die Terrormiliz kurz nach der Ausrufung des K...

Hamburger Enteignungsgesetz oder die freie Gesellschaft

Frank Schäffler | Veröffentlicht 16.10.2016
Frank Schäffler

„Not macht erfinderisch." Die Hamburger Bürgerschaft hat Anfang Oktober aus der Not, Asylbewerber unterbringen zu müssen, sogar eine Tugend machen wollen. Das Parlament der freien Hansestadt kreierte im „Gesetz für die öffentliche Sicherheit und Ordnung" einen neuen Paragraphen.

So viel Geld erhalten Flüchtlinge in den EU-Staaten (VIDEO)

HuffPost Video | Veröffentlicht 13.10.2015

Wie viel ein Flüchtling auch finanziell unterstützt wird, unterscheiden sich stark zwischen den europäischen Staaten. Manche zahlen sogar Miete und...

Nachwuchsorganisation der Grünen macht sich mit einem radikalen Vorschlag total lächerlich

The Huffington Post | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 04.10.2015

Die Nachwuchsorganisation der Grünen, die „Grüne Jugend“, hat am Tag der Deutschen Einheit die Auflösung Deutschlands gefordert. Auf Twitter po...

Geräuschlose Enteignung: Das passiert, wenn das Bargeld abgeschafft wird

Prof. Dr. Gerald Mann | Veröffentlicht 05.06.2016
Prof. Dr. Gerald Mann

Können Sie sich an den Gedanken gewöhnen, kein Bargeld mehr zu haben? Wie wäre es, wenn im Portemonnaie nur noch Plastikkarten wären? Für viele Mitbürger ist das nicht denkbar. Das Thema schien nicht aktuell zu sein. Das ist es aber doch!

Israel reagiert enttäuscht: Vatikan wagt einen historischen Schritt

kwi/dpa | Veröffentlicht 13.05.2015

Jetzt ist es fast offiziell: Der Vatikan hat Palästina in einem neuen Abkommen als Staat anerkannt. Am Mittwoch trafen sich Unterhändler beider Seit...

Der Staat hat nicht die Aufgabe, uns glücklich zu machen

Thomas de Vachroi | Veröffentlicht 01.06.2015
Thomas de Vachroi

Es ist die Aufgabe eines Staates, die Sicherheit seiner Bürger zu gewährleisten. Und die Würde eines jeden einzelnen Menschen zu schützen. In Würde zu leben, ein würdevolles Leben zu führen ist aber Aufgabe eines jeden einzelnen Menschen und nicht die Aufgabe des Staates.

Die Rückkehr der Religion

Sevim Dağdelen | Veröffentlicht 15.05.2015
Sevim Dağdelen

Das Kopftuch verbietet sich aus den gleichen Gründen wie das Kreuz im Klassenzimmer. Religionsunterricht, Schulgebete, Schulgottesdienste oder religiös definierte Erziehungsziele haben im Bildungswesen nichts zu suchen. Ich setze mich für eine klare Trennung von Staat und Religion ein.