Sorgerecht

Neonazi kämpft um Sorgerecht für seine Kinder - sein Nachname könnte ihm das nun versauen

HuffPost /lr | Veröffentlicht 13.05.2017

In den Vereinigten Staaten ist vieles anders als in Europa. So auch der Umgang mit in Europa verbotenen Symbolen und Namensgebungen. Insbesondere alle...

Liebesaus bei den Lombardis! Jetzt findet Pietro klare Worte - Video

HuffPost Video/pt | Veröffentlicht 28.10.2016

Neuer Tiefpunkt im Hause Lombardi. Wie die Zeitung "Express" berichtet, lassen sich Sarah und Pietro scheiden. Pietro meldet sich umgehend nach de...

Jugendamt und Gericht setzen gerne ein Sahnehäubchen mit Kirsche auf die Logik von Gewalttätern - Ein Plädoyer für die Ratifizierung der Istanbul-Konvention

Carola Fuchs | Veröffentlicht 17.08.2016
Carola Fuchs

Blumen sind etwas Wunderbares, und in ihrer Begleitung klingt so mancher Satz gleich dreimal so schön.Auch eine Entschuldigung geht mit einem Blumenstrauß in der Hand viel leichter und effektiver über die Lippen.

Aktenzeichen XY gelöst - Schwarzes Loch in Gerichtssälen entdeckt

Carola Fuchs | Veröffentlicht 26.07.2016
Carola Fuchs

Was soll eine Frau tun, wenn ihr Familienleben von körperlicher oder psychischer Gewalt geprägt ist?

Madonna: Guy Ritchie kommt mit einer Flasche Wein vorbei

Spot On | spot on news | Veröffentlicht 20.04.2017

Madonna (57, "Girl Gone Wild") und Guy Ritchie (47) liefern sich seit Dezember vergangenen Jahres einen unerbittlichen Sorgerechtsstreit. Doch nun ste...

Warum heute so viele Eltern vor Gericht um ihr Kind kämpfen

welt.de | Veröffentlicht 17.04.2016

Gefunden bei: welt.de Darum geht's: Die Zahl der Sorgerechtsverfahren in Deutschland ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Es ist ein Zeic...

Warum jeder Mann Angst davor hat, sich schwach zu fühlen

Carola Fuchs | Veröffentlicht 04.04.2017
Carola Fuchs

„Ich würde gern mal spüren in ein Männerherz hinein, um endlich zu verstehen, warum fühlt's ihr euch so klein?", sang das Double von Ilse Aigner, der bayerischen Wirtschaftsministerin, am diesjährigen Nockherberg. Sie nahmen den männlichen Geltungsdrang nicht nur gehörig auf die Schippe, sondern lieferten auch gleich eine Erklärung für dieses selbstverliebte Gebaren: Ein tief verborgenes Gefühl von Kleinheit.

Wechselmodell per Gerichtsbeschluss - Ein Paradoxon

Carola Fuchs | Veröffentlicht 12.12.2016
Carola Fuchs

Das Pferd von hinten aufzäumen ist ein sehr schönes geflügeltes Wort. Damit kann man elegant ausdrücken, dass an eine Sache völlig falsch herangegangen wird und die Erfolgsprognosen daher mau sind.

Nicht ohne meinen Sohn. Wie ein deutscher Vater versuchte, mit seinem Kind nach Frankfurt zu fliehen

The Huffington Post | Lisa Mayerhofer | Veröffentlicht 25.11.2015

Michael Sahm sah keinen anderen Ausweg mehr. Er nahm an einem Freitagmorgen seinen fünfjährigen Sohn Arun an die Hand und floh. Hier erzählt er die...

Jeremy Renner: Zu viele Instagram-Bilder von seiner Tochter

Spot On | spot on news | Veröffentlicht 09.10.2016

Der Hollywood-Star steckt mitten in einem Rosenkrieg. Jeremy Renner (44, "Avengers: Age of Ultron") hat wieder mächtig Ärger mit seiner Noch-Ehefrau...

Uma Thurman teilt sich Sorgerecht mit Ex

Spot On | spot on news | Veröffentlicht 18.09.2016

Ende gut, alles gut: Uma Thurman (45, "Kill Bill") und ihr Ex-Verlobter Arpad Busson (52) haben den Sorgerechtsstreit um die gemeinsame Tochter Luna (...

6 Gründe, warum sich Väter weniger für ihre Kinder engagieren als sie wollen

Lutz Bierend | Veröffentlicht 14.07.2016
Lutz Bierend

Männer werden im deutschen Familienrecht nach wie vor massiv diskriminiert und nicht als vollwertiger Erziehungsteil akzeptiert. Die meisten Väter wollen sich mehr um ihre Kinder kümmern, doch diese sechs Gründe hindern sie daran.

Blaue Flecken und gebrochene Rippen - ein Boxer änderte das Leben zweier Jungen für immer

The Huffington Post | Sophia Maier | Veröffentlicht 14.07.2015

Jack Mook aus Pittsburgh ist ein harter Kerl: Ehemaliger Soldat, Polizist und Profi-Boxer. Er hatte nie geplant, Vater zu werden. Doch als er die beid...

Wer braucht eigentlich Väter?

Lutz Bierend | Veröffentlicht 27.05.2016
Lutz Bierend

In ihren Internetblogs propagieren die MütterlobbyistInnen „Alleinerziehend ist das neue Verheiratet" oder fordern, dass da Kind erst mal zur Mama gehört. Wie der Vater so eine tragfähige Beziehung als stundenweiser Umgangsonkel aufbauen soll, wird bewusst unterschlagen.

Brief eines Scheidungskinds an alle Mütter, die ihre Kinder ohne Vater erziehen wollen

Lutz Bierend | Veröffentlicht 20.10.2016
Lutz Bierend

NEIN, mein Vater hat mich nicht hinterhältig manipuliert. Ich bin einfach nur eine 16-jährige Teenagerin, die das Gefühl hat, dass KEIN MENSCH eine Ahnung hat, was für einen Bockmist ER SIE ES in der Diskussion um das gemeinsame Sorgerecht von sich gibt.

Warum Väter unbedingt mehr Rechte brauchen

Lutz Bierend | Veröffentlicht 19.05.2016
Lutz Bierend

Deutschland ist wegen der Diskriminierung unverheirateter Väter verurteilt worden, sein Sorgerecht weniger sexistisch zu gestalten. Die Gesetzesänderung hat Väter mit den Mütter zumindest etwas gleichberechtigter gemacht.

10 Gründe, warum ich keine Stiefmutter in Japan sein möchte

Susanne Petermann | Veröffentlicht 19.06.2015
Susanne Petermann

Wer Patchwork lebt, lernt schnell: Selbst wenn es gut läuft, kompliziert ist es immer. Seit ich allerdings weiß wie Patchwork in Japan läuft, ahne ich, was echte Herausforderungen sind. Vor allem für die Stiefmütter. Ganz ehrlich, ich möchte nicht tauschen. Aber ich fange einmal von vorne an.

Ein Kind gehört zur Mutter. Und zum Vater.

Christin Albrecht | Veröffentlicht 11.04.2015
Christin Albrecht

Bei der Frage, wer bei der Trennung das Kind bekommt, antworten viele ganz selbstverständlich: „Die Mutter". Aber den vielen Vätern, die sich liebevoll um ihr Kind kümmern und es vermissen tut man damit Unrecht. Daran denken aber viele überhaupt nicht.

Wenn Eltern kranker Kinder zu Unrecht das Sorgerecht entzogen wird

Melanie Schickedanz | Veröffentlicht 27.10.2014
Melanie Schickedanz

Immer wieder liest man in den Medien, dass Behörden versagt haben, ein Kind vor den eigenen Eltern zu schützen. Was allerdings selten zu lesen ist, dass Behörden Eltern zu Unrecht mit Sorgerechtsentzug drohen oder ausführen und dem Kind so Schaden zufügen.

Mutter, Vater, Kindeswohl: Kann das Gericht entscheiden, wenn es um Kinder geht?

Constanze von Kettler | Veröffentlicht 25.06.2014
Constanze von Kettler

Eine Gesetzesform hat die Rechte unverheirateter Väter gestärkt. Sie können im beschleunigten Verfahren das gemeinsame Sorgerecht beantragen. Das ist häufig der Anfang von langwierigen, teuren und nervenaufreibenden Verhandlungen. Donata Vonderbeck hat Erfahrungen mit diesem neuen Gesetz gemacht.

Neue Details zu den Höhlen-Mädchen von Teneriffa

sk/dpa | Veröffentlicht 02.04.2014

MÜNCHEN - Zum Fall der beiden deutschen Mädchen, die die Polizei in einer Höhle in Teneriffa gefunden hat, gibt es neue Details. Wie die „Bild“...

Sorgerechtsstreit: Paul Walkers Tochter darf bei ihrer Mutter bleiben - unter einer Bedingung

nida | Veröffentlicht 31.03.2014

Paul Walkers letzter Wille war es, dass seine Mutter Cheryl sich seiner Tochter annimmt. Noch an seinem Todestag beschlossen die beiden, dass Tochter ...

Zufall oder Vorsehung? Diese wichtige Entscheidung fällte Paul Walker noch an seinem Todestag

nida | Veröffentlicht 24.03.2014

Es ist schon ein erstaunlicher Zufall. Nur wenige Stunden, bevor Paul Walker in einem schweren Autounfall ums Leben kam, übertrug er seiner Mutter Ch...

Urteil: Leibliche Väter sind noch lange nicht die echten Vater

sho/dpa | Veröffentlicht 20.12.2013

Leibliche Väter haben auch künftig nicht in jedem Fall Anspruch auf Anerkennung ihrer Vaterschaft. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden ...

Vater soll Sohn nicht mehr sehen dürfen, weil er mit ihm nicht zu McDonald's geht

pnh | Veröffentlicht 07.01.2014

NEW YORK - Wann geben Sie als Eltern nach - und wann bleiben sie bei den Wünschen Ihres Kindes hart? Der Amerikaner David Schorr stand nach einem Ber...