Mehr

Silicon Valley

Diese Frau hat ihr Aussehen komplett verändert - Schuld daran sind allein ihre männlichen Kollegen

HuffPost | Rachel Moss | Veröffentlicht 14.09.2017

Eileen Carey färbt sich ihre blonden Haare, verzichtet auf figurbetonte und tauschte ihre Kontaktlinsen durch eine Brille aus – und das nicht, weil sie lust auf eine Typveränderung hatte. Carey ist CEO der Software-Firma Glassbrakers im Silicon Valley und machte diese Veränderungen, um als Chefin ernst genommen zu werden.

Transformieren Sie schon? Oder spielen auch Sie Innovationstheater?

Dr. Frank Knoche | Veröffentlicht 14.08.2017
Dr. Frank Knoche

Bei der Digitalisierung werden Unternehmen oft von Aktionismus geleitet: Die Konkurrenz hat schon eine Dependance im Silicon Valley und kündigt 100 Millionen Euro Investitionen in digitale Projekte an.

Ist Europa als Innovationsmotor abgeschlagen?

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 11.07.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Nach einem Bericht der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) verlässt sich der deutsche Mittelstand zu sehr auf seine Substanz. Für den letzten Erhebungszeitraum wird ein Rückgang der Innovatorenquote von sieben Prozent genannt, was für einen weiteren Negativtrend spricht:

Kämpfe im Nebel: Wie IT-Experten versuchen, Cyberangriffe auf die Demokratie abzuwehren

HuffPost | Boris Reitschuster | Veröffentlicht 30.06.2017

Im Silicon Valley haben sich Experten zum "Digital Disinformation Forum“ getroffenSie warnen vor der Gefahr der Technologie für die DemokratieDie L...

Wie passt Romantik zum Thema Nachhaltigkeit?

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 24.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Der Silicon Valley-Experte und Autor Tim Leberecht plädiert für mehr Romantik in der Business-Welt.

Der Tod ist nur ein Problem: Mit diesen irren Taktiken will die Silicon-Valley-Elite unsterblich werden

HuffPost | Katharina Schneider | Veröffentlicht 07.05.2017

Ohne eine gewisse Portion Größenwahn wäre das Silicon Valley heute sicher nicht einer der wichtigsten Innovationsmotoren unserer Welt geworden. ...

Wie ein Silicon-Valley-Visionär künstliches Fleisch schaffen will

HuffPost | Carlo Portmann | Veröffentlicht 03.05.2017

Ryan Bethencourt ist überzeugter Vegetarier. Und er hat eine Mission: "Ich will die Tore aller Schlachthäuser für immer schließen". Rinder, Sc...

"Digitalisierung ist rasant wie Eishockey" - Christian Lindner und Raffaela Rein im Gespräch mit Cherno Jobatey

HuffPost Video | Cherno Jobatey | Veröffentlicht 10.03.2017

Winner oder Loser – wie wird Deutschland der Digitale Champion 2025? Hat Deutschland die erste Halbzeit der Digitalisierung verschlafen? Können ...

Silicon Valley Investing

Ceyhun Yakup Özkardes | Veröffentlicht 01.03.2017
Ceyhun Yakup Özkardes

Das Buch von Thomas Rappold Silicon Valley Investing- investieren in die Superstars von heute, morgen und übermorgen ist ein praktisches Buch für Investoren, die in Unternehmen der Zukunft investieren möchten. Hier sind einige Ratschläge aus dem Buch.

Fuck you, Technology! - Die „bessere" Zukunft kommt NICHT aus dem Silicon Valley.

Guido Bosbach | Veröffentlicht 24.02.2017
Guido Bosbach

Ich war zugegeben nie ein Fan von Vorstandsreisen ins „Tal der Träume", vielleicht habe ich einfach selbst zu lange im Technologiebereich gearbeitet habe oder es liegt daran, dass das Managementverständnis dort so gar nicht das meinige ist.

Büro der Zukunft: Was Deutschland vom Silicon Valley lernen muss

Prof. Martin Klaffke | Veröffentlicht 17.02.2017
Prof. Martin Klaffke

Bürowelten werden sich in den kommenden Jahren deutlich verändern. Nicht nur Google und Apple oder Facebook sind dabei, ihre Konzernzentralen nach neuen Maßstäben zu gestalten. Unternehmen werden bis zum Jahr 2020 weltweit ihre Büroflächen um rund 14 Prozent reduzieren.

Die US-Tech-Elite bereitet sich auf den Weltuntergang vor – darum sollte uns das Sorgen machen

The Huffington Post | Lennart Pfahler | Veröffentlicht 09.02.2017

Amerikanische Technik-Unternehmer bereiten sich auf den Weltuntergang vorAuch viele Durchschnitts-Amerikaner treffen Vorbereitungen für den Fall eine...

Aufstand der CEOs: Die Chefs der Internet-Giganten bieten Trump wegen Einreiseverbots die Stirn

The Huffington Post | Leonhard Landes | Veröffentlicht 29.01.2017

Chefs führender US-Unternehmen kritisieren Donald Trumps EinreiseverbotDarunter sind die Geschäftsführer von Tesla und Uber - beides Berater von Tr...

Warum eine Menschlichkeitsbilanz wichtiger ist als die Vermessung des Menschen

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 04.10.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Viele deutsche Unternehmen und Organisationen geben sich heute fortschrittlich und innovativ, indem sie Labs gründen, ihre Führungskräfte und Mitarbeiter ins Silicon Valley schicken oder die Eliteuniversität Stanford besuchen.

In den USA herrscht ein sehr innovationsfreundliches Klima

Ralf Kastner | Veröffentlicht 13.07.2017
Ralf Kastner

Deutsche Gründerzentren übertreffen sich gegenseitig mit attraktiven Angeboten, der Start-Up-Markt wächst weiter und Gründer schauen positiv in die Zukunft. Vor die Wahl gestellt, würde jeder dritte Gründer aus Deutschland jedoch lieber in den USA durchstarten, als im eigenen Land.

Teil einer besseren Zukunft: Darum brauchen wir einen kämpferischen Optimismus

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 16.03.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

„Sei mal positiv. Glaub an das Gute und Richtige! Erkenne deine Stärken und Möglichkeiten!" Das sagte die Fernsehköchin und Autorin Sarah Wiener kürzlich im FOCUS nicht einfach so dahin, sondern gezielt. Weil sie Menschen ins Herz treffen und sie bewegen möchte, „aufzustehen". Auch wenn das Kommende ungewiss ist und viele mit dem Begriff Urvertrauen nichts mehr anzufangen wissen.

Wie Autisten die IT-Welt revolutionieren

The Huffington Post | Elisabeth Kagermeier | Veröffentlicht 22.12.2015

Er war schon mit 30 Jahren Frührentner, weil keiner seine Krankheit kannte: Sören Schindler. Er zerbrach an der stressigen Arbeit in einer großen B...

Mark Zuckerbergs „Hingabe": Die schönste Anrufung der digitalen Zukunft

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 07.12.2016
Dr. Alexandra Hildebrandt

Im Management des Mittelmaßes wird häufig von Motivation und Begeisterung gesprochen, aber weniger von Hingabe. Vielleicht, weil Hingabe keine laut tönenden Vorgaben braucht, sondern nur ein bewegtes Herz und die Einsicht, dass Begeisterung allein nur ein Kick ist, dem meistens ein Kater folgt.

Schafft die Digitalisierung den Kapitalismus ab

Sven Enger | Veröffentlicht 02.12.2016
Sven Enger

Jüngere Umfragen sagen aus, das zwischen 40 und 60 Prozent der Entscheidungsträger in der deutschen Industrie noch nie von „Industrie 4.0", der Digitalisierung der Wirtschaft, gehört haben. Diese Zahl ist verwunderlich, denn die Digitalisierung ist ja keine Zukunftsmusik, sie ist mitten im Gange und verändert unsere Arbeitswelt mit Rasanz.

Keine Angst vor dem Silicon Valley!

Veröffentlicht 30.11.2015

...

Productivity 4.0: Was wir von Silicon Valley lernen können

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 25.11.2016
Dr. Alexandra Hildebrandt

Ich sehe ein großes Potential in Deutschland für eine humanistischere Wirtschaft. Insbesondere vor dem Hintergrund des Industrie 4.0-Hypes ist es wichtig, dass sich Unternehmen wertebasiert und human aufstellen, um langfristig Mitarbeiter und Kunden binden zu können.

„Die Digitalisierung bietet viele Chancen für HR" - Dr. Jens Lang im Interview

Stephan Grabmeier | Veröffentlicht 11.11.2016
Stephan Grabmeier

Das Silicon Valley: Dort wurde das iPhone erfunden. Und der Computer. Google und sein fahrerloses Auto sind dort zu Hause - es ist seit vielen Jahrzehnten die Keimzelle der digitalen Welt - das lässt das Herz eines überzeugten Digitalisierungstreibers wie mich höher schlagen!

Design Your Life! Leben und Arbeit neu gestalten

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 26.09.2016
Dr. Alexandra Hildebrandt

Viele Menschen gestalten ihr Leben nicht, sondern planen es. Sie reagieren statt selbst zu handeln. Designen bedeutet jedoch, wirksame Entscheidungen zu treffen, die nachhaltige Konsequenzen haben für Mensch und Umwelt.

Sharing is caring - von wegen!

Wolfram Bernhardt | Veröffentlicht 29.07.2016
Wolfram Bernhardt

Die einen feiern sie als Verwirklichung einer idealistischen Utopie beziehungsweise als Hoffnungsträgerin für eine nachhaltige Wirtschaftsform, die anderen sehen in ihr gar das Ende des Kapitalismus. Von wem ist die Rede? Der Sharing Economy (SE), zu deutsch: der Ökonomie des Teilens.

Das kann Deutschland vom Silicon Valley lernen (VIDEO)

HuffPost Video | Veröffentlicht 14.07.2015

Christoph Keese, Executive Vice President für die Axel Springer SE, Christian Deilmann, Gründer des erfolgreichen Start-ups Tado und Sebastian Matth...