Self Publishing

Ruprecht Frieling: „Self-Publisher wollen in den Buchhandel"

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 30.05.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Ruprecht Frieling ist ein unkonventioneller deutschsprachiger Autor, Verleger und Produzent. Der „Bücherprinz" publizierte mehr als 40 in verschiedene Sprachen übersetzte Bücher, darunter Ratgeber rund um das Thema Schreiben.

So ermuntert „Bücherprinz" Ruprecht Frieling Autoren, ihrem eigenen Stern zu folgen

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 17.03.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Ruprecht Frieling ist ein unkonventioneller deutschsprachiger Autor, Verleger und Produzent. Der „Bücherprinz" publizierte mehr als 40 in mehrere Sprachen übersetzte Bücher mit breit gefächerter Thematik.

Offener Brief an Buchhändlerinnen und Buchhändler

Vera Nentwich | Veröffentlicht 24.06.2016
Vera Nentwich

Liebe Buchhändlerin, lieber Buchhändler, wie kann das sein? Da kommt jemand in Ihr Geschäft, fragt nach meinem Buch und bekommt die Auskunft »Das gibt es nur als E-Book bei Amazon. Bestellen Sie es dort. Müsste es dann nicht Ihr Ziel sein, diese Kunden, die gezielt nach meinem Buch fragen, zufriedenzustellen?

Sex sells: Insider-Report einer Erotik-Autorin

Annie Stone | Veröffentlicht 30.06.2015
Annie Stone

Sex sells. Was in der Filmindustrie völlig normal ist, war in der Welt der Bücher lange Zeit verpönt. Heimlich unter der Bettdecke hat man Groschenromane und Schundliteratur gelesen, aber niemand hätte das je zugegeben. Dann kam E.L. James' Shades of Grey.

Buchmarketing: Tipps für Self-Publisher

Jeanette Hoffmann | Veröffentlicht 24.05.2015
Jeanette Hoffmann

Wie gelingt es, möglichst viele Leser auf das eigene Buch aufmerksam zu machen? Diese Frage stellt sich einem jeden Self-Publisher, der kurz vor der Veröffentlichung steht. Die Frage ist die größte Herausforderung, vor der unabhängige Autoren stehen.

frankly speaking: Digital ist das neue Buch

Robert Merkel | Veröffentlicht 02.05.2015
Robert Merkel

Medien ändern sich aktuell in einem rasanten Tempo. Und Publishing ist eines der spannendsten Felder. Es gibt Menschen, auch branchenintern, die immer noch nicht daran glauben, dass sich eBooks durchsetzen werden. Denen sei ein Blick auf den benachbarten Tellerrand empfohlen.

Das neue Selbstbewusstsein der Self-Publisher im Literaturbetrieb

Jeanette Hoffmann | Veröffentlicht 13.01.2015
Jeanette Hoffmann

Je professioneller die Außenwirkung des eigenen Buches und aller damit verbundenen Werbeauftritte, umso größer die Chance, von der Leserschaft wahr- und ernstgenommen zu werden. Marketing fängt daher schon vor dem Erscheinen des Buches an.

Wie man sein Buch bei Amazon nach vorne bringt

Vera Nentwich | Veröffentlicht 07.01.2015
Vera Nentwich

Wie sind Sie auf das Buch aufmerksam geworden, das Sie zuletzt gekauft haben? Sind Sie einfach so in den Buchladen und haben sich die Werke auf den Tischen am Eingang angesehen? Oder war das Buch in der Spiegel-Bestsellerliste aufgeführt?

Fanfiction: Fluch oder Segen?

Karl Olsberg | Veröffentlicht 02.12.2014
Karl Olsberg

Das Prinzip hinter Fanfiction ist keine Erfindung unserer Zeit: Bereits die griechischen Sagen basierten auf einer mündlich überlieferten fantastischen Welt. Trotz dieser Historie hat Fanfiction in den Kreisen etablierter Verlage einen schlechten Ruf.

Trotz der berechtigten Kritik: Amazon schafft auch Chancen

Markus Ridder | Veröffentlicht 19.11.2014
Markus Ridder

Sicherlich haben die Kritiker recht mit vielem, was sie ansprechen und reklamieren. Doch gerade für junge Autoren bietet Amazon auch eine riesige Chance. Newcomer haben die Möglichkeit, ihr Buch ganz ohne Verlag beim größten Buchhändler der Welt in die Regale zu stellen.

Self-Publishing: Wie unabhängig sind die Indies wirklich?

Ina Fuchshuber | Veröffentlicht 01.08.2014
Ina Fuchshuber

Self-Publishing ist in der Buchbranche das Wort der Stunde - viele Autoren, die ihre Texte als eBooks selbstveröffentlichen, verdienen mittlerweile gute Monatsgehälter und einige kann man mit 100.000 und mehr verkauften eBooks getrost als Bestsellerautoren bezeichnen.