Selbstliebe

Dass so viele Menschen beziehungsunfähig sind, zeigt mir, wie scheinheilig unsere Gesellschaft ist

Julia Blesgen | Veröffentlicht 12.06.2017
Julia Blesgen

Um es gleich von vornherein klarzustellen: Ja, ich glaube an die große Liebe. Aber nicht im Sinne dieser Hollywoodromanzen oder Kitschromanen.

Was hinter der Dokumentation „Embrace - Du bist schön" steckt

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 08.05.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt löste mit einem ungewöhnlichen Vorher-Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook Begeisterungsstürme aus. Ihr Post wird100 Millionen Mal in den sozialen Netzwerken angesehen.

Ich bin ...

Daniela Richter | Veröffentlicht 01.05.2017
Daniela Richter

Weißt du eigentlich ganz genau, wer du bist? Oder hast du dich das auch schon mal gefragt? Was fällt dir zu dir selbst ein? Vielleicht hast du es dir aufgeschrieben, so wie ich hier oben. Falls nicht, dann mache das doch einfach mal. Ich fand es interessant, was mir dabei eingefallen ist.

Wie du wertschätzend Grenzen setzt

Nina Stromann | Veröffentlicht 22.04.2017
Nina Stromann

Erkenne, dass du liebenswert bist. Wenn du dich sehr stark in Frage stellst, kann die Lernerfahrung für dich sein, dich so anzunehmen, wie du bist. Selbst dann, wenn du dich mal wie 'ne Kiste Knete verhalten hast. Wir alle tun das von Zeit zu Zeit.

Liebe dich selbst - Part 1

Daniela Richter | Veröffentlicht 19.02.2017
Daniela Richter

Selbstliebe ist ein Wort, dass du derzeit vielleicht oft liest oder hörst. Warum auch ich nun noch etwas dazu schreibe? Weil wir es uns wert sein sollten. Weil wir uns selbst manchmal vergessen. Weil wir viel zu selten auf unser Gefühl und körperliche Symptome hören.

Was hat Tantra mit Foodblogging zu tun oder warum Inspiration wichtig ist

Anja Jaeger | Veröffentlicht 12.01.2017
Anja Jaeger

Erste neue Welt. Körper. Männliche und Weibliche. Glückliche Gesichter. Haut. Menschlicher Kontakt. Zuneigung. Nähe. Ziemlich viel Nähe. Mann und Frau eben. Zweite neue Welt. Törtchen. Viele Frauen. Genuss pur. Augenweide. Kochbücher. Gespräche. Sehr viel Gesprächsstoff. Frauen eben.

Macht deine Liebe dich noch abhängig?

Markus Bock | Veröffentlicht 11.11.2016
Markus Bock

Emotionale Abhängigkeit. Manchmal bin ich auch in dieser Falle. Da sitze ich entspannt auf dem Sofa und merke, wie der Unmut in mir aufkocht. Ich suche mal wieder händeringend nach Nähe. Nach Armen, die mich festhalten.

16 Millionen Menschen haben dieses großartige Vater-Tochter-Ritual angesehen

The Huffington Post | Caroline Bologna | Veröffentlicht 26.09.2016

Das Video eines Vater-Tochter-Rituals gibt Facebook-Nutzern die Motivation, die wir alle gebrauchen können. Anfang September veröffentlichte Ron...

6 Dinge, die tolle Frauen im Leben anders machen

Tatjana Magda | Veröffentlicht 10.08.2016
Tatjana Magda

Jeder von uns kennt mindestens eine Frau, die wir entweder insgeheim oder offensichtlich bewundern. Und wir fragen uns, wie macht sie das bloß? Was ist ihr Geheimnis? Es lohnt, sich diese Frage zu stellen, denn vieles davon kann man sich abgucken.

Es ist vorbei... Die Zeit des Tiefschlafes. Die Illusion unseres Lebens. Das Wegschauen.

Antje Jacobs | Veröffentlicht 30.07.2016
Antje Jacobs

Es beginnt die Zeit des (Selbst-) Bewusstseins, des (Selbst-) Befreiens, der (Selbst-) Verantwortung und der Entscheidungen, die für uns alle positive Veränderungen hervorbringt. Solche die vom Herzen kommen. Zum Wohler aller!

Selbstliebe - Liebe dich selbst, aber zeig es nicht!

Paula Deme | Veröffentlicht 18.07.2016
Paula Deme

„Du musst dich selber lieben!" hört man es poltern von allen möglichen Psychologie Ratgebern und auch die Psychologen sind sich einig: Man muss mit sich selber zufrieden und im reinen sein, sich annehmen wie man ist, wenn man andere lieben möchte. Niemand kann einen glücklich machen, wenn man es selber nicht schafft sich glücklich und zufrieden zu machen.

Stärken oder Schwächen?

Daniela Richter | Veröffentlicht 05.07.2016
Daniela Richter

Worauf legst du deinen Fokus? Freust du dich über deine positiven Eigenschaften, über deine Stärken oder ärgerst du dich über deine Schwächen? Was überwiegt?

Ich bin wichtiger als alles andere

Eva Denk | Veröffentlicht 01.07.2016
Eva Denk

Dieser Satz klingt ketzerisch und revolutionär, aber auch dekadent und egoistisch. Uns selbst am wichtigsten zu nehmen, das ist verpönt, ungewohnt, das klingt nach Ellenbogen, nach isoliertem Singledasein.

Willst du glücklich sein? .... oder lieber weiter im Dreck rumwühlen?

Ralf Kellmereit | Veröffentlicht 23.10.2016
Ralf Kellmereit

Jeder Mensch strebt nach Glück. So weit so gut. Das es da einerseits individuelle Vorstellungen gibt, andererseits Aspekte im geschichtlichen und gesellschaftlichen Kontext, wird uns hier im Rahmen dieses Artikels nicht interessieren.

Sie macht ein Foto von ihrem "schlaffen" Körper und inspiriert andere dazu, sich selbst zu lieben

The Huffington Post | Lisa Mayerhofer | Veröffentlicht 03.06.2016

"Eigenliebe ist das Instrument der Selbsterhaltung", wusste schon der französische Dichter Voltaire. Doch immer mehr Menschen fällt es schwer, unter...

"Ich wünsche mir ein Baby, aber es fehlt der richtige Mann"

Katrin Settele | Veröffentlicht 30.05.2017
Katrin Settele

Deutschland hat sich zu einem Singleland entwickelt. Ein großer Anteil Frauen bis 49 Jahre lebt allein und ist ohne Partner. Die Meisten von ihnen geben an glücklich zu sein. Der immer stärker wachsende Zulauf auf den Partnersuche-Plattformen im Internet spricht eine andere Sprache. Sie sind auf der Suche nach Mr. Right.

Bei dieser unbearbeiteten Fotoserie legen Leute ihre Kleidung ab und reden über Selbstliebe

The Huffington Post | Priscilla Frank | Veröffentlicht 01.05.2016

Warnung: Dieser Beitrag beinhaltet Nacktheit und könnte für das Arbeitsumfeld nicht angemessen sein. Als die Fotografin Anastasia Kuba noch ein K...

So bekommt ihr einen flachen Bauch in nur 30 Sekunden

The Huffinfgton Post | Gina Louisa Metzler | Veröffentlicht 12.02.2016

Im Grunde wissen wir es: Fotos, die wir in Magazinen oder auf Instagram sehen, entsprechen nur sehr selten der Realität. Und doch lassen wir immer wi...

Ich habe mich selbst geheiratet

Grace Gelder | Veröffentlicht 08.02.2017
Grace Gelder

2014 habe ich mich selbst geheiratet. Und nachdem ein Artikel im Guardian sechs Monate später viral seine Kreise zog, ging die Geschichte über meine Entscheidung um die ganze Welt. Zahllose Male wurde ich fürs Fernsehen, Radio und für Printmedien interviewt.

Babys zerstören Körper

N'tima Preusser | Veröffentlicht 14.01.2017
N'tima Preusser

Ich habe dunkle Ringe unter meinen Augen. Eine Mulde, wo früher einmal ein Bauchnabel war. Hüften mit einem Umfang, den mein Teenager-Ich nicht wiederkennen würde. Ich habe Streifen, die sich an die Berge von schlaffer Haut in meiner Mitte schmiegen.

26 Dinge, die jeder mindestens einmal im Jahr für sich selbst tun sollte

Brianna Wiest | Veröffentlicht 22.03.2017
Brianna Wiest

Wenn du also das nächste Mal schlimmen Liebeskummer hast, denk einfach an die letzte Trennung, bei der du auch ganz sicher warst, dass du niemals darüber hinwegkommen würdest. (Du bist darüber hinweggekommen. Du wirst immer darüber hinwegkommen. Auch das geht vorbei.)

Haben Sie eine Bikini-Figur? Machen Sie den Test!

The Huffington Post | Emma Gray | Veröffentlicht 20.07.2015

Der Sommer ist da, aber sind Sie auch gut in Form für die heiße Jahreszeit? Mit diesem einfachen Test können Sie herausfinden, ob Sie eine Bikini-F...

Weiblich, Anfang 30 und Single? Du hast ein Problem

Dr. Gunda Windmüller | Veröffentlicht 29.06.2015
Dr. Gunda Windmüller

Als ich neulich auf einer Hochzeit war, fragte eine Frau mich: „Und wo hast Du geheiratet?" „Ich bin nicht verheiratet", sagte ich. Und sie nur: „Oh!" Ich konnte der ihr fast ansehen, wie sie mich musterte, um zu schauen, ob ich wohl irgendwie fehlerhaft sei.

Anti Aging: Die Religion der Baby Boomer

Bettina Marie Schneider | Veröffentlicht 28.10.2015
Bettina Marie Schneider

Ich gebe es ungern zu, aber auch ich kenne das beunruhigende Gefühl, wenn mir an manchen Tagen morgens im Spiegel eine fremde, etwas zerknitterte ältere Frau entgegenblickt und nur noch ein ausgeklügelter Notfallplan in Sachen Makeup und Styling Abhilfe schaffen kann oder am besten gleich eine Burka.

5 Strategien, mit denen Sie Ihre Schüchternheit überwinden

Sabine Bromkamp | Veröffentlicht 15.05.2015
Sabine Bromkamp

Schüchterne Menschen trauen sich nicht. Die Angst vor Ablehnung, Zurückweisung und Blamage ist groß. Weil sie so leise sind, werden sie oft unterschätzt, nicht wahrgenommen oder sogar ausgenutzt, denn das NEIN-Sagen fällt ihnen sehr schwer.