Schwangerschaft

Das dritte Kind von Prinz William und Kate könnte schon viel früher zur Welt kommen, als wir dachten

HuffPost / tg | Veröffentlicht 21.09.2017

Drei Wochen ist es her, dass Prinz William und Kate verkündet haben, dass sie nach George und Charlotte ihr drittes Kind erwarten. Einige Royal-Fans vermuten, dass Kate zum Zeitpunkt der Veröffentlichung den dritten Schwangerschaftsmonat bereits erreicht hatte. Demnach würde die Geburt des dritten Kindes auf April 2018 fallen.

Umfrage zur Familienplanung zeigt: Jeder vierte Mann würde gerne selbst schwanger werden

HuffPost / ame | Veröffentlicht 21.09.2017

Einer neuen Studie zufolge würde jeder vierte Mann gerne selbst schwanger werden, um seiner Freundin Qualen zu ersparenAuch in anderer Hinsicht über...

Die Organspende gab dem Tod meines Kindes einen Sinn

Sarah Gray | Veröffentlicht 21.09.2017
Sarah Gray

Im dritten Monat erfuhr ich: Mein Baby hatte einen fatalen Geburtsfehler. Thomas litt an Anenzephalie, ihm fehlten Teile des Gehirns. Ich beschloss, seine Organe zu spenden, und fand einen Sinn in unserem Leid.

"Frauen schulden euch keine Kinder" – es ist schockierend, was in den Köpfen mancher Männer vor sich geht

Paula Deme | Veröffentlicht 16.09.2017
Paula Deme

Es gibt einfach gewisse Themen, bei denen Männer einfach mal die Klappe halten sollten. Z.B. wenn sie mir und anderen Frauen die Welt mit Brüsten erklären wollen, was ja noch harmlos war. Oder wie kürzlich, als es darum ging, ob es Frauen zustehe, abzutreiben.

Es sieht aus wie ein Foto von zwei Familien - doch die Mütter sind ineinander verliebt

HuffPost / mazi | Veröffentlicht 14.09.2017

Marieley Martinez und ihre Frau Carla Melendez haben beide Kinder bekommen – und das beinahe zeitgleich. Die Samenspender für die Kinder sind ihre Freunde Juny Roman und Alex Torres.

Wie Kate und William mit ihrem dritten Kind eine jahrzehntelange Tradition brechen

HuffPost / chr | Veröffentlicht 11.09.2017

Vor einigen Tagen hat das britische Königshaus die freudige Nachricht bekannt gegeben: Kate Middleton und Prinz William erwarten ihr drittes Kind. Welches Geschlecht das Geschwisterchen von Prinz George und Prinzessin Charlotte haben wird, wurde noch nicht verraten.

Studentin will sich das Notizbuch ihrer Eltern ausleihen - und findet darin ein Geheimnis der beiden

HuffPost | Jessica Ruhstorfer | Veröffentlicht 09.09.2017

Eine Studentin aus Amerika verwendete für ihr erstes Studiensemester ein altes Notizbuch ihrer Eltern. Darin befand sich allerdings eine Überraschung.

Als ich schwanger war, hatte ich dieselbe Krankheit wie Kate - mit lebensbedrohlichen Folgen

HuffPost | Catherine Pearson | Veröffentlicht 08.09.2017

Kate Middleton leidet unter Hyperemesis gravidarum, sehr starker SchwangerschaftsübelkeitBetroffene Mütter sagen, die meisten Menschen könnten sich...

Eine Schwangere posiert mit 20.000 Bienen - und erntet wütende Reaktionen im Netz

HuffPost/ pt | Veröffentlicht 06.09.2017

Es ist ein ungewöhnliches Foto-Shooting. Die Amerikanerin Emily Mueller ist mit ihrem vierten Kind schwanger und posiert zusammen mit 20.000 Bienen. Die 33-jährige Frau hat entschieden, dass ihre Mutterschaftsfotos auch ihre Liebe zum kostbarsten Insekt der Natur widerspiegeln sollen.

8 Dinge, die du wissen solltest, bevor du ein zweites Kind bekommst

Celine Bell | Veröffentlicht 06.09.2017
Celine Bell

Ein Kind zu bekommen, stellt nicht nur deine Welt, sondern auch deinen ganzen Körper auf den Kopf. Es stiehlt dir gleichzeitig dein Herz und deinen Schlaf, stellt deine Beziehung vor neue Herausforderungen und frisst all deine Ersparnisse.

Kate Middleton ist wieder schwanger - und alle machen denselben Witz

HuffPost/pal | Veröffentlicht 05.09.2017

Von allen Seiten werden Herzogin Kate und Prinz William für ihr drittes Baby beglückwünschtDoch das Timing der Schwangerschaft macht einige Fans st...

Hyperemesis gravidarum: Was ihr über die schwere Schwangerschaftsübelkeit wissen solltet

dpa / cho | Veröffentlicht 04.09.2017

Herzogin Kate leidet unter schweren Form der Schwangerschaftsübelkeit. Was ist aber der Unterschied zu den bekannten Problemen während einer Schwangerschaft?

Kate und William erwarten drittes Kind

HuffPost Staff/cho | Veröffentlicht 04.09.2017

Freudige Nachrichten aus dem britischen Königshaus: Der Herzog und die Herzogin von Cambridge, William und Kate, erwarten ihr drittes Kind. Die Queen und beide Familien sind erfreut.

Ihr denkt, die Flecken auf eurer Haut kommen von zu viel Sonne? Das kann auch noch dahinter stecken

HuffPost | Marie-Theres Rüttiger | Veröffentlicht 30.08.2017

st die Pigmentierung der Haut gestört, kann es zu Flecken auf der Haut kommen. Melanin baut sich im Normalfall ohne UV-Strahlung wieder ab, in Pigmentflecken bleibt das Melanin jedoch erhalten. Das Melanin lagert sich ungleichmäßig in der Haut ab und Pigmentstörungen, sogenannte Hyperpigmentierungen, entstehen: braune oder auch graue Flecken auf der Haut.

8 überraschende Fakten über das Schnarchen

Dr. med. dent. Teresa Bösch | Veröffentlicht 17.08.2017
Dr. med. dent. Teresa Bösch

Rund 30 Millionen Deutsche schnarchen. Allerdings wissen die Betroffenen oft wenig über das Rasselkonzert, das sie Nacht für Nacht veranstalten. Dieser Artikel verrät interessante Hintergründe.

Neurologen haben herausgefunden: Das passiert mit eurem ungeborenen Baby, wenn es oft eure Stimme hört

HuffPost | Lisa Mayerhofer | Veröffentlicht 09.08.2017

Die Bindung zwischen Mutter und Kind ist einzigartig - kein Wunder, immerhin wächst es neun Monate lang in ihrem Bauch heran. Die Mutter gibt in dieser Zeit ihrem Kind viel mit, wie Wissenschaftler eindrucksvoll zeigen konnten.

7 Dinge, die euch niemand über Sex nach der Geburt erzählt hat

Refinery29 | Claire Litton-Cohn | Veröffentlicht 08.08.2017

Seit ich ein Teenager war, war Sex ein wichtiger Teil meines Lebens gewesen, also dachte ich, ich wüsste, wie es sich anfühlt und wie es funktioniert. Aber ich hatte mich getäuscht.

Eine Frau gesteht, wie wenig Lust sie noch aufs Schwangersein hat - vielen gefällt das gar nicht

HuffPost | Lisa Radda | Veröffentlicht 25.07.2017

Schwangerschaften werden von vielen Frauen, aber auch in den Medien oftmals idealisiert. Stars lassen sich mit ihren Babybäuchen ablichten, Bloggerinnen schreiben darüber, wie toll es ist, dass in ihnen ein neues Leben entsteht.

Mutterschutz: Diese Rechte haben Schwangere im Job

HuffPost | Veröffentlicht 21.07.2017

Für Schwangere gilt der Mutterschutz. Er regelt: Arbeitszeiten, Schutz vor Gefahren und die Mutterschutzfrist.

Ich hatte einen Körper, von dem viele träumen - dann bekam ich drei Kinder

Verena Grönbeck | Veröffentlicht 14.07.2017
Verena Grönbeck

30 Kilogramm nahm ich während der Schwangerschaft zu und innerhalb kürzester Zeit auch wieder ab. Der Bauch dehnte sich extrem und wieder zurück - zurück blieb viel überschüssige Haut, Dehnung- und Schwangerschaftsstreifen und eine Kaiserschnittnarbe.

Was passiert, wenn eine Frau von zwei verschiedenen Männern gleichzeitig schwanger ist

HuffPost Staff / ame | Veröffentlicht 07.07.2017

Es klingt gruselig, ist aber tatsächlich möglich: Eine Frau kann von zwei verschiedenen Männern gleichzeitig schwanger sein. So ist es 2001 zum Beispiel einer Frau in Chile passiert.

Eine Mutter zeigt auf einem Foto, wie sie nach der Geburt aussieht - für viele Frauen ist das noch immer ein Tabu

HuffPost | Babette Habenstein | Veröffentlicht 22.07.2017

Endlich ist das langersehnte Baby da. Doch gerade die Bilder von frischgebackenen Promi-Müttern suggerieren, dass der Bauch nach der Geburt auf magische Weise in sich zusammen fällt und plötzlich wieder genauso flach ist wie neun Monate zuvor. Doch die Realität sieht anders aus. Nach der Geburt eines Kindes braucht der Bauch der Mutter für gewöhnlich einige Zeit, um sich wieder nach und nach zurückzubilden. Diese Wahrheit sollte zwar allgemein verbreitet sein, doch gilt dies immer noch als Tabuthema. Eine junge Frau zeigt nun auf einem Schnappschuss, wie der Körper einer Frau eine Stunde nach der Geburt wirklich aussieht.

Helena Fürst verkündet, dass sie ihr Kind verloren hat – die Fans zeigen deutlich, was sie davon halten

HuffPost | Tim Gruebl | Veröffentlicht 28.06.2017

Die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin Helena Fürst hat sich auf Facebook zu Wort gemeldet und in einem Nebensatz eine traurige Mitteilung verbreitet. Nachdem sich Helena Fürst und ihr Freund Ennesto Monté getrennt hatten, schrieb die 43-Jährige:

Irrer Esoterik-Tick: Dieses Paar isst nur drei Mal die Woche – und dann nur Gemüsebrühe und Obst

HuffPost | Bettina Pohl | Veröffentlicht 18.06.2017

Es stellt sich mehrmals am Tag ein: das Hungergefühl. Manchmal bekommen wir regelrechte Heißhunger-Attacken. Dieses Gefühl ist vollkommen normal. J...

Als die Mutter ihr Kind zum ersten Mal sieht, kann sie nur noch laut schreien

HuffPost | Bettina Pohl | Veröffentlicht 18.06.2017

Die Geburt eines Kindes ist ein unvergesslicher Moment. Besonders für Dara Crouch, die geradezu geschockt war, als sie erfahren musste, dass sie gera...