Russland

Die Schlinge zieht sich zu: Einer der engsten Vertrauten von Trump wurde monatelang vom FBI abgehört

HuffPost | Mollie Reilly | Veröffentlicht 19.09.2017

Das FBI habe Paul Manafort vor und nach der Wahl 2016 abgehört, berichtet CNN. Manafort war zwischen März und August im vergangenen Jahr Wahlkampfmanager des späteren US-Präsidenten.

"Merkel kämpft um jede Stimme": Wie Russlands Medien auf die Bundestagswahl blicken

HuffPost | Tatiana Kondratenko, Vladislav Kovalevsky & Oleksandr Ananich | Veröffentlicht 18.09.2017

Verschwörungstheorien, Hitler-Vergleiche und ein angeblicher "junger Geliebter". Das sind die Elemente, die die Berichterstattung russischer Kreml-naher Medien über die bevorstehende Bundestagswahl kennzeichnen.

Russlands Militärmanöver "Sapad" ist im vollen Gange - ein Ex-Soldat erklärt, was Putins eigentliches Ziel ist

HuffPost | Marco Fieber | Veröffentlicht 15.09.2017

Ex-Soldat Viačorka nahm 2009 bei der von Russland und Weißrussland organisierten Militärübung "Sapad" ("West") teil.

Schon eine Stunde am Ufer ist tödlich: Das ist der gefährlichste See der Welt

HuffPost/jn | Veröffentlicht 15.09.2017

Eine folgenschwere Katastrophe machte ihn zum gefährlichsten See der Welt.

Ex-Berater Bannon verrät den größten Fehler, den Donald Trump als US-Präsident gemacht hat

HuffPost | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 11.09.2017

Bannon bezeichnete Trumps Fehler als den größten eines US-Präsidenten in der jüngeren Geschichte der USA.

Erst Nahkampf, dann Atomkrieg: Moskau löst mit Militärübung Sorge bei der Nato aus

ben/dpa | Veröffentlicht 09.09.2017

Russlands geplantes Militärmanöver macht den Nato-Staaten SorgenBei der Übung geht es um ein Kriegsszenario in Osteuropa Russische und weißruss...

Präsident der Ukraine warnt vor "russischem Offensivkrieg von kontinentalen Ausmaßen"

HuffPost / mf | Veröffentlicht 08.09.2017

Poroschenkos Angst ist nicht völlig unbegründet: Denn kurz vor dem Kaukasuskrieg 2008 gegen Georgien hatte Moskau ebenfalls ein Manöver an der Grenze durchgeführt.

Ein Lokalpolitiker der Linken zeigt, wie gefährlich nah die deutsche Politik Putin inzwischen ist

HuffPost | Marco Fieber | Veröffentlicht 08.09.2017

Zahlreiche deutsche Politiker bemühen sich um eine Zusammenarbeit mit Russlands autokratischem Präsidenten.

Nach Kursschwenk: Ukraine wirft Gabriel "Geschäker mit dem Kreml" vor

HuffPost / ll | Veröffentlicht 07.09.2017

"Solche Signale sind sehr schädlich. Daher können die jüngsten Äußerungen nur als Geschäker mit dem Kreml betrachtet werden."

Radikaler Kursschwenk: Sigmar Gabriel übernimmt Putin-freundliche Position von FDP-Chef Lindner

dpa / ben | Veröffentlicht 06.09.2017

Auch Sigmar Gabriel fordert nun einen weicheren Kurs gegenüber Russland.

USA wollen russisches Konsulat durchsuchen - die Beamten verbrennen offenbar eilig Dokumente

ll / dpa | Veröffentlicht 02.09.2017

Außenamtsprecherin Maria Sacharowa sprach von einer "Invasion unserer konsularischen Einrichtungen".

Wladimir Putin stärkt dem nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un den Rücken - dahinter steckt Kalkül

HuffPost | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 01.09.2017

Russlands Präsident Putin hat sich für Verhandlungen ohne Vorbedingungen mit Nordkorea ausgesprochenEin Experte erklärt, welche Interessen Putin da...

"Diplomatischer Krieg": USA und Russland streiten über Schließung von konsularischen Vertretungen

mf / dpa | Veröffentlicht 01.09.2017

Moskau werde die US-Maßnahmen prüfen und über eine Reaktion entscheiden, erklärte Lawrow in einem Telefonat mit dem US-Außenminister Rex Tillerson.

Die Nato ist in Sorge wegen Putins Atomprogramm - und will reagieren

HuffPost / sk | Veröffentlicht 31.08.2017

Die USA werfen Russland den Bruch eines wichtigen Abrüstungsabkommens vor.

Bundestagswahl: Warum sich die unentschiedene Haltung der Parteien gegenüber Putin rächen könnte

HuffPost | Sebastian Christ | Veröffentlicht 31.08.2017

Die deutschen Parteien drücken sich um eine klare Haltung gegenüber RusslandDabei gibt es verblüffende Parallelen zum Wahlkampf vor vier JahrenDas ...

Russisches Staatsfernsehen zeigt Jubel-Reportage über Kim Jong-uns Reich

HuffPost Video/pal | Veröffentlicht 31.08.2017

In einem Video gießt die Moderatorin begeistert Nelken, die in der kommunistischen Diktatur die Nationalblumen sind.

Das ist der beunruhigende Grund, warum Wladimir Putin bisher nicht in den deutschen Wahlkampf eingreift

HuffPost | Boris Reitschuster | Veröffentlicht 30.08.2017

Hat Wladimir Putin die Friedenstauben aufsteigen lassen? Ganz sicher nicht.

Umstrittene Personalie: Schröder könnte Aufsichtsratschef bei russischem Unternehmen Rosneft werden

ll / dpa | Veröffentlicht 30.08.2017

Laut einem Bericht einer russischen Nachrichtenagentur soll Alt-Kanzler Schröder nicht nur Aufsichtsratsmitglied bei Rosneft, sondern Chef des Gremiums werden.

So unterschiedlich reagieren die USA, Russland und China auf Nordkoreas Raketen-Test

ll / dpa / AP | Veröffentlicht 29.08.2017

"Die Welt hat Nordkoreas jüngste Nachricht laut und deutlich gehört", erklärte Donald Trump.

Wir müssen aufhören, Postbote für Putins Propaganda zu spielen

HuffPost | Boris Reitschuster | Veröffentlicht 28.08.2017

Der Kreml-Kanal RT verbreitet gezielt Verschwörungstheorien Moskauer Politiker machen keinen Hehl daraus, dass Propaganda für sie Waffe im modernen ...

Grünen-Chef Özdemir: AfD hält eher zu Putin als zu Deutschland

sk / HuffPost | Veröffentlicht 27.08.2017

Grünen-Chef Özdemir hat in einem Interview über mögliche Koalitionspartner gesprochenEr würde mit jeder Partei sprechen außer der AfDIhre Loyali...

"Wir sind im Kalten Krieg 2.0": Außenminister Gabriel warnt vor Atomwaffen - und kritisiert Kanzlerin Merkel dabei scharf

HuffPost | Katharina Schneider | Veröffentlicht 26.08.2017

"Wir stehen vor einer neuen Phase atomarer Aufrüstung in Ost und West.”

Weshalb sich Europa und Russland wieder annähern sollten

Alexander Komianos | Veröffentlicht 18.08.2017
Alexander Komianos

Seit dem Jahr 2014, als die Ukraine ihren Plan der NATO beizutreten vorantrieb und nachfolgend, Pro-russische Separatisten für die Abspaltung der Ostukraine kämpften, ist nichts mehr wie es war. Seither überziehen sich Russland, Europa und große Teile der westlichen Welt gegenseitig mit Vorwürfen und Sanktionen. Anstatt Entspannungssignale zu senden, wird weiter auf Konfrontation gesetzt.

Medienbericht: AfD-Abgeordnete sind mit russischer Unterstützung nach Osteuropa gereist

HuffPost Staff / ll | Veröffentlicht 16.08.2017

Russland will offenbar gezielt Rechtsextremisten sowie Teile der Alternative für Deutschland (AfD) nutzen, um die umstrittene Außenpolitik des Kreml in Osteuropa in der deutschen Öffentlichkeit zu legitimieren. Das berichtet die Wochenzeitung "Die Zeit" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Altkanzler Schröder kontert die Kritik an seinen Russland-Verbindungen mit einem bizarren Argument

ben / dpa | Veröffentlicht 16.08.2017

Altkanzler Schröder will sich in den Aufsichtsrat eines russischen Ölkonzerns wählen lassenDafür handelt er sich Kritik von SPD-Chef Martin Schulz...