Rundfunkgebühr

Ins Gefängnis wegen der GEZ: Zweifache Mutter erklärt, warum sie seit Jahren keine Gebühren zahlt

HuffPostStaff/pb | Veröffentlicht 04.02.2017

Mandy Bock aus Eisfeld in Thüringen hat zwei kleine Kinder, geht jeden Tag arbeiten und wohnt in einem schmucken Haus. Doch mit der Idylle könnt...

Die AfD-Bayern benutzte sein Gesicht – "Heute Show"-Reporter van der Horst schlägt zurück

The Huffington Post | Leonhard Landes | Veröffentlicht 17.01.2017

Dem Komiker Lutz van der Horst gefiel das gar nicht: Die AfD Bayern verwendete sein Gesicht für ein Plakat, mit dem für die Aufhebung der Rundfunkge...

Der Rundfunkbeitrag ist ein ewiges Streitthema- jetzt könnte Schluss damit sein

Frank Schäffler | Veröffentlicht 31.10.2016
Frank Schäffler

Am Montag wird vor dem Verwaltungsgericht Frankfurt die mündliche Verhandlung des Streitverfahrens zwischen dem Journalisten Norbert Häring und dem Hessischen Rundfunk verhandelt. Wir finanzieren diese Klage auch mit ihrer finanziellen Unterstützung. Dafür herzlichen Dank.

Rundfunkgebühren: Beitragsservice verschickt 20 Prozent mehr Mahnungen

LP / dpa | Veröffentlicht 15.06.2016

Der Beitragsservice muss immer häufiger wegen nicht gezahlter Rundfunkbeiträge einschreitenDie Zahl der Mahnmaßnahmen stieg 2015 auf 25 MillionenDi...

Die GEZ ist auf der Jagd: Mahnwelle in ganz Deutschland

chip.de | Veröffentlicht 15.06.2016

Gefunden bei: chip.de Darum geht's: Der Rundfunkbeitrag (GEZ-Gebühr), die Haupteinnahmequelle von ARD und ZDF, wurde 2013 neu organisiert. Viele, ...

Bezahlung von Fernsehräten: So geht das ZDF mit unseren Gebührengeldern um

HuffPost Video | Veröffentlicht 03.06.2016

Die Mitglieder des ZDF-Fernsehrates sollen deutlich mehr Geld bekommen, wenn sie zu den Sitzungen des Kontrollgremiums kommen. Bezahlt wird das - nat...

"Aufgebläht, ineffizient, wenig informativ": Jetzt wollen Politiker das ZDF abschaffen

ben/dpa | Veröffentlicht 08.06.2016

Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk steht massiv in der Kritik. Jetzt kommt aber...

Die Rundfunkgebühr soll sinken - doch jetzt wehrt sich die ARD

ca/dpa | Veröffentlicht 20.04.2016

Die ARD spricht sich gegen eine Senkung des Rundfunkbeitrags ausDer Sender spricht von möglichen Rücklagen für einen späteren FinanzbedarfAuch hr ...

Gebühren für ARD und ZDF: Die große Lüge von der Demokratie-Abgabe

The Huffington Post | Jürgen Klöckner | Veröffentlicht 15.04.2016

Deutschland diskutiert wieder über Rundfunkgebühren - sie könnten ab 2021 ins Unermessliche steigenEine Zusammenfassung dieses Vorhabens seht ihr i...

40.000 Berliner verweigern Zahlung des Rundfunkbeitrags - diese drastischen Strafen drohen ihnen

ben/dpa | Veröffentlicht 10.04.2016

Die Rundfunkgebühr ist weiter hochumstrittenAktuelle Zahlen zeigen, dass rund 40.000 Berliner den Beitrag verweigernIn Deutschland hat sich eine Anti...

"Die Menschen werden auf die Straße gehen und rebellieren" – GEZ-Gegner rufen zum Widerstand auf

The Huffington Post | Marc Steinau | Veröffentlicht 06.04.2016

Gegner des Rundfunkbeitrags wollen erneut klagenDie nächste Instanz ist das Bundesverfassungericht in KarlsruheUnterstützung soll auch von Politiker...

GEZ-Märtyrerin? Konto von AfD-Frau Beatrix von Storch gepfändet

The Huffington Post | Benjamin Reuter | Veröffentlicht 04.04.2016

Es ist gerade ziemlich "in", keine Rundfunkgebühren zu zahlen. Vor allem in den Kreisen von Verschwörungstheoretikern und Rechtspopulisten. Unter...

Gericht entscheidet: Rundfunkbeitrag bleibt

lp/dpa | Veröffentlicht 18.03.2016

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Die Rundfunkgebühren sind verfassungsgemäßIn der nächsten Instanz könnte die Klage vor das Bundesve...

Milliardenschwere Schieflage: TV-Experte rechnet mit Rundfunkbeitrag ab

HuffPost Video | Veröffentlicht 17.03.2016

Seit gestern verhandelt das Bundesverwaltungsgericht Leipzig über mehr als 20 Klagen, die Bürger gegen den Rundfunkbeitrag eingereicht hatten. Viele...

Skandal: Journalisten-Gewerkschaft fordert GEZ für Printtitel

Petr Bystron | Veröffentlicht 02.11.2016
Petr Bystron

Der scheidende Bundesvorsitzende der „Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten" (DJV), Michael Konken, fordert eine Haushaltsabgabe auch für Printmedien - vergleichbar mit der GEZ-Zwangsgebühr beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Unglaublich: GEZ schickt Zahlungsaufforderung ins Flüchtlingsheim

The Huffington Post | Henry Fischer | Veröffentlicht 11.09.2015

Diese Nachricht klingt unglaublich. Ist aber wahr: Die Flüchtlinge, die nach den Strapazen der langen und gefährlichen Reise nach Deutschland endlic...

Rundfunkgebühr: Ein deutliches Zeichen gegen den Zwangbeitrag

Clemens Schneider | Veröffentlicht 20.08.2016
Clemens Schneider

8,3 Milliarden Euro mussten die Bewohner dieses Landes im letzten Jahr aufbringen, um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk am Leben zu erhalten. Dass diese Form der Finanzierung unsozial, willkürlich und teuer ist, empfinden inzwischen sehr viele Menschen.

Wenn Sie die neueste WDR-Posse kennen, werden Sie noch viel weniger Lust haben, Rundfunkgebühren zu zahlen

The Huffington Post | Marcel Bohnensteffen | Veröffentlicht 01.07.2015

Es gab Zeiten, da galten die öffentlich-rechtlichen Sender als unantastbar. Heutzutage werden das allenfalls noch ältere Fernsehzuschauer unterschre...

"Ich sehe schwarz und habe noch nie gezahlt": Das Bekenntnis eines GEZ-Verweigerers

stern.de | Veröffentlicht 16.06.2015

Gefunden bei: stern.de Darum geht's: Auch wenn ARD und ZDF zunehmend kritischer gesehen werden. Den Rundfunkbeitrag muss noch immer jeder Haushalt ...

Die Rundfunkgebühr kann bleiben...

Josef Krieg | Veröffentlicht 05.06.2016
Josef Krieg

Es ziehen sich zunehmend Wolken über dem öffentlich-rechtlichen Fernsehgarten zusammen. So hat Professor Justus Haucap an dieser Stelle spektakulär dem gesamten öffentlichen Rundfunk seine Existenz abgesprochen und die Totalprivatisierung gefordert.

Im rundfunkpolitischen Dornröschenschlaf: Sind Zwangsbeiträge noch en vogue?

Karolin Herrmann | Veröffentlicht 03.06.2016
Karolin Herrmann

Einigen Rundfunk-Verantwortlichen dürfte die Lust auf Gänsebraten und gehörig vergangen sein. Ausgerechnet in der Weihnachtszeit geisterte ein Gutachten durch die Gazetten, das dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk ein niederschmetterndes Zeugnis ausstellte.

TV-Experte prangert an: „ARD und ZDF haben keine Legitimation mehr"

The Huffington Post | Marcel Bohnensteffen | Veröffentlicht 29.05.2015

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF erleben derzeit wohl ihre schlimmste Image-Krise seit Bestehen. Immer mehr Experten fordern die ...

Gottschalks Millionen-Abfindung: Jetzt spricht der WDR

The Huffington Post | Tobias Fuelbeck | Veröffentlicht 27.05.2015

Der Westdeutsche Rundfunk hat sich erstmals zu den Details eines angeblichen Millionen-Honorars an TV-Entertainer Thomas Gottschalk geäußert. Go...

ARD und ZDF privatisieren

Roland Tichy | Veröffentlicht 23.05.2016
Roland Tichy

Wie geht es weiter mit ARD und ZDF? Diese Frage steht im Raum, seit sich immer mehr Bürger und Unternehmen über die Haushaltsabgabe für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ärgern.

Warum die Rundfunkgebühr abgeschafft werden sollte

Prof. Dr. Justus Haucap | Veröffentlicht 22.05.2016
Prof. Dr. Justus Haucap

Deutschland hat den größten und teuersten öffentlich-rechtlichen Rundfunk der Welt, rund acht Mrd. Euro zahlen wir pro Jahr dafür. Das ist mehr als in jedem anderen Land der Erde, Tendenz zunehmend. Aber brauchen wir einen über Zwangsabgaben finanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunk eigentlich noch?