Pressefreiheit

Macht Euch nichts vor: Echte Pressefreiheit gibt es nicht mehr

Stefan Schmidt | Veröffentlicht 19.05.2017
Stefan Schmidt

Der internationale Tag der Pressefreiheit war erst kürzlich und ich nahm den Tag zum Anlass einem größeren internationalen Medium die Brocken vor die Füße zu werfen. Wir berieten Manager dieser Online-"Zeitung", eine Strategie für Deutschland zu entwickeln.

Es geht um die Pressefreiheit

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 16.05.2017
Karl-Heinz Hänel

16 Uhr - Arte live auf Facebook einschalten Gleich 2 Change.org-Kampagnen werden, heute um 16 Uhr ... bei ARTE Re:Act besprochen: Jetzt ab 16.00 Uhr...

Frauen in türkischen Gefängnissen: Die größten Leidtragenden im Erdogan-Regime

Mustafa Üyrüs | Veröffentlicht 13.05.2017
Mustafa Üyrüs

Am 31. März 2017 erhielt Büsra Erdal die erlösende Botschaft, auf die sie seit mehr als acht Monaten gewartet hatte. Die profilierte Journalistin und Anwältin war unter denjenigen, die im Zuge der Hexenjagd auf oppositionelle JournalistInnen nach dem gescheiterten Putschversuch festgenommen wurden.

Auch wir waren Journalisten hinter Gittern - so könnt ihr den eingesperrten Kollegen in der Türkei helfen

Peter Greste | Veröffentlicht 04.05.2017
Peter Greste

Im Gefängnis ist die größte Herausforderung das Psychologische. Es ist dieses Gefühl der Hoffnungslosigkeit, das dich mental lähmt. Als wir dann erfuhren, dass eine weltweite Kampagne ins Leben gerufen worden war, um uns zu befreien, machte das natürlich einen riesigen Unterschied.

7 Dinge, die jeder Deutsche tun kann, um Erdogan zu stoppen

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 20.03.2017

Seit Jahren gleitet die Türkei unter der Herrschaft von Recep Tayyip Erdogan in diktatorische Zustände ab. Nach dem gescheiterten Militärputsch im ...

Wie deutsche Erdogan-Gegner dabei helfen, eine Diktatur in der Türkei zu errichten

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 06.03.2017

Mögen die Deutschen auch noch so zerstritten sein, bei einer Sache werden sie sich schnell einig: Der Ablehnung des türkischen Präsidenten Recep Ta...

Übt die Bundesregierung jetzt keinen Druck aus, ist das ein fatales Zeichen an Erdogan

Henry Lazarus | Veröffentlicht 04.03.2017
Henry Lazarus

Autokorsos ziehen an meinem Fenster vorbei. Sie hupen und werden begleitet von der Polizei. Sie hupen nicht ohne Grund, sondern um ihre Solidarität mit Deniz Yücel auszudrücken. Ein Journalist, in Deutschland geboren, aber mit doppelter Staatsbürgerschaft. Er schreibt manchmal kontrovers, entgegen der türkischen Regierung sehr kritisch. Das war sein Verhängnis.

So widerlich freuen sich AfD-Politiker über die Inhaftierung des "Welt"-Reporters Yücel in der Türkei

HuffPost Staff / mf | Veröffentlicht 28.02.2017

"Welt"-Journalist Deniz Yücel bleibt weiterhin in türkischer HaftMedien und Politiker in Deutschland setzen sich für die Freilassung einAfD-Politik...

Ausspähen unter Freunden: Der BND soll jahrelang ausländische Journalisten überwacht haben

dpa/jg | Veröffentlicht 25.02.2017

Der Bundesnachrichtendienst hat von 1999 an ausländische Journalisten überwachtWie der "Spiegel" berichtet, waren unter den Opfern Reporter der "New...

Schlag gegen die freie Presse: "Welt"-Journalist Deniz Yücel in Istanbul festgenommen

HuffPost Staff / ck | Veröffentlicht 17.02.2017

Der Türkei-Korresponden der "Welt", Deniz Yücel, befindet sich in PolizeigewahrsamYücel war im Zusammenhang mit Berichten über eine Hacker-Attacke...

An alle, die glaubten, es werde nicht so schlimm mit Trump: JETZT IST KLAR, ES WIRD VIEL SCHLIMMER

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 23.01.2017

Liebe deutsche Konservative: Wir müssen über Donald Trump reden. Jenen Mann, der seit Freitag die Vereinigten Staaten von Amerika regiert. D...

Schleichende Anpassung: grotesk und gefährlich

Christian Wolff | Veröffentlicht 03.12.2016
Christian Wolff

Je mehr sich die Rechtspopulisten in Europa etablieren, desto größer die Bereitschaft, ihre Parolen als legitime und begründete Positionen im demok...

Europa ist von Erdogan enttäuscht

Bernd Zeller | Veröffentlicht 03.11.2016
Bernd Zeller

2016-11-03-1478168215-6715908-HP_europavonerdoganenttuscht.jpg

Nach "Cumhuriyet"-Festnahmen: Grünen-Chef Özdemir attackiert Erdogan

ck/ dpa | Veröffentlicht 01.11.2016

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Festnahmen bei der türkischen Zeitung "Cumhuriyet" scharf kritisiertIn der Türkei gebe es faktisch keine Pressefre...

Erdogans Jagd: Chefredakteur der wichtigsten Oppositionszeitung festgenommen

Veröffentlicht 31.10.2016

Im Ausnahmezustand nach dem Putschversuch hat die türkische Regierung zahlreiche kritische Medien schließen lassenEine der wenigen verbliebenen krit...

Erdogans Feldzug gegen die Demokratie: Türkei schaltet weitere regierungskritische Sender ab

lk/dpa | Veröffentlicht 04.10.2016

Die Türkei geht schon seit langem gegen kritische Medien vorSeit dem gescheiterten Putsch verschärfen die Behörden ihren KursKritiker warnen, das b...

Freiheit bedeutet auch Pressefreiheit

Aras Bacho | Veröffentlicht 31.08.2016
Aras Bacho

Jeden Tag, wenn ich im Internet die Kommentare lese, denke ich: "Tut die Person nur so oder hat die Person wirklich keine Ahnung vom Leben." Viele Mig...

Abrechnung einer türkischen Journalistin: Deshalb ist das Erdogan-Bashing der westlichen Medien falsch

The Huffington Post | Catherina Kaiser | Veröffentlicht 27.07.2016

Nach dem versuchten Militärputsch in der Türkei beobachten westliche Medien Erdogans Reaktion mit SorgeDie türkische Journalistin Barçin Yinanç w...

Diese Deutsche ist ein TV-Star in der Türkei - und hat ein besonderes Verhältnis zu Erdogan

The Huffington Post | Catherina Kaiser | Veröffentlicht 26.06.2016

Die deutsche Schauspielerin Wilma Elles wurde in der Türkei zum TV-StarIm Interview mit der "Bild am Sonntag" verteidigt Elles den Umgang Erdogans mi...

Medien, Freiheit, Werte

Sabine Ludwig | Veröffentlicht 22.06.2016
Sabine Ludwig

Das Global Media Forum der Deutschen Welle (DW) im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestags in Bonn mit über 2.000 Teilnehmern aus 110 Ländern. Drei Tage lang drehte sich alles um "Medien, Freiheit, Werte". Ich war dabei. Und fand es super interessant. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte, meiner Meinung nach.

Tierrechtler, Zirkus und ein eigenartiges Verständnis von Pressefreiheit

Daniel Burow | Veröffentlicht 13.05.2017
Daniel Burow

Es ist keine leichte Zeit für die Pressefreiheit. Wenn die Themen emotional werden, dann wird Berichterstattung gerne politisch instrumentalisiert oder, sofern sie nicht zur eigenen Meinung passt, diskreditiert. Pegida ist da nur ein Beispiel. Ein vergleichsweise harmloser, wenn auch denkwürdiger Fall spielte sich nun beim Ostholsteinischen Anzeiger in Schleswig-Holstein ab.

Erdogan will nicht, dass ihr ein unbequemes Foto seht. Wir zeigen es trotzdem

The Huffington Post | Lennart Pfahler | Veröffentlicht 26.04.2016

Erdogan will ein Foto eines Schweizer Fotografen von einer Ausstellung in Genf entfernen lassenDer Untertitel des Fotos gibt dem türkischen Präsiden...

Schrecklicher Verdacht: Das darf in einer Demokratie niemals passieren

The Huffington Post | Benjamin Prüfer | Veröffentlicht 26.04.2016

Die Türkei hat in den vergangenen Wochen mehrere Journalisten nicht einreisen lassen oder zur Ausreise gezwungenOffenbar gibt es Listen mit Namen von...

Nach Erdogan-Skandal: Jan Böhmermann beendet Fernsehpause

tos/dpa | Veröffentlicht 25.04.2016

ZDF-Moderator Jan Böhmermann beendet seine FernsehpauseAm 12. Mai soll der Satirikerwieder wieder im "Neo Magazin Royale" zu sehen sein Seit Mitte...

Japan: Probleme mit der Pressefreiheit?

Stefan Schmidt | Veröffentlicht 25.04.2017
Stefan Schmidt

Die Wellen schlugen hoch im Fall Böhmermann, aber die Kanzlerin wurde "dank" ihres Einknickens in Ankara gerade jetzt freundlich empfangen. Der Potentat vom Bosporus scheint zufrieden mit Merkels Entscheidung und so darf sie sich im Tausendzimmerpalast zu Ankara herzlich willkommen fühlen. Derweil gehen in Deutschland Kunst- und Pressefreiheit über die Wupper.