Mehr

Piraten

Seit 67 Jahren graben Vater und Sohn Löcher auf einer Insel - sie glauben an die Wahrheit einer Legende

HuffPost | Tim Gruebl | Veröffentlicht 05.05.2017

Von einem versteckten Piratenschatz auf einer geheimen Insel hört man meistens nur im Kino. Doch John Cruise-Wilkins ist fest davon überzeugt, auch ...

"Ich habe die Dunkelheit gesehen!": Ex-Piratenpolitiker schockt mit wirren Tweets

HuffPost Staff / lp | Veröffentlicht 04.01.2017

Der Sozialdemokrat und Ex-Pirat Christopher Lauer polarisiert. Er hatte der Kölner Polizei vorgeworfen, sie hätte bei ihrem Einsatz in der Silvester...

Extreme Sex-Fantasien? Neue Details über Pirat Claus-Brunner veröffentlicht

HuffPost Staff / sk | Veröffentlicht 26.09.2016

Im Fall des Piratenpolitikers Gerwald Claus-Brunner gibt es neue Details. Wie die "Bild“-Zeitung berichtet, soll sich Claus-Brunner auf einem Dating-Portal mit anderen Nutzern extreme Sexfantasien ausgetauscht haben.

Piraten-Politiker soll laut Medienbericht Mann missbraucht und getötet haben

HuffPost Staff/jb | Veröffentlicht 20.09.2016

Am Montag wurde der Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner tot aufgefundenNeben ihm soll eine weitere männliche Leiche gelegen habenLaut Bericht der...

Es geht nicht um die AfD, sondern um die Zukunft Berlins

Kevin Lübke | Veröffentlicht 17.09.2016
Kevin Lübke

Die Jungen Piraten beobachten den Einzug der AfD in das AGH Berlin mit größten Bedenken. Laut Wahlumfragen hat Sie die 5%-Hürde bereits weit hinter sich gelassen, weshalb ein Einzug der Rechtspopulisten sicher zu erwarten ist.

Das Gesicht der Piratenpartei verlässt das sinkende Schiff

lp/dpa | Veröffentlicht 09.09.2016

Die ehemalige politische Geschäftsführerin der Piraten, Marina Weisband, ist aus der Partei ausgetreten. Diesen Schritt habe sie klammheimlich schon...

eBook-Piraterie ist unanständig!

Uwe K. Alexi | Veröffentlicht 25.12.2016
Uwe K. Alexi

Heute möchte ich ein sehr unerfreuliches Thema aufgreifen: Leute, die DEIN nicht von MEIN unterscheiden können, gibt es leider mehr, als man allgemein denkt. Klar, wenn jemand ein Fahrrad stiehlt oder eine Tankstelle ausraubt, dann ist das Geschrei immer groß. Zu Recht!

Piraten gehen Mit Cannabis Modellprojekt in NRW unter

Robert Brungert | Veröffentlicht 11.09.2016
Robert Brungert

Im Landtag von NRW sitzen SPD, CDU, Bündnis 90 / Die Grünen, die FDP und die Piraten. Wenn selbst die SPD Bayerns als erster SPD Landesverband sich für eine konstruktive Änderung derzeitiger Cannabisverbote ausspricht und nicht mehr nur in Kreisen der SPD viele in diesem Themengebiet langsam aufwachen, könnte ein Cannabis Modellprojekt durchaus besprochen und beschlossen werden.

Grüne lügen uns in die Tasche - Kein Cannabis-Modellprojekt in NRW

Lukas Lamla | Veröffentlicht 08.09.2016
Lukas Lamla

In der Plenardebatte zu unserem Antrag „Modellprojekt für eine gesicherte Abgabe von Cannabis" im Düsseldorfer Landtag wurden die Grünen von der SPD bloßgestellt. So konnte der SPD-Abgeordnete Yüksel festhalten, dass staatliche Abgabe von Cannabis abzulehnen sei.

Klimaschutz, Raketen und eine Anleitung zum Scheitern: Das müssen Sie heute Morgen wissen

The Huffington Post | Benjamin Prüfer | Veröffentlicht 09.06.2015

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, das sind die Themen des Tages: Umweltschützer bejubeln G7Das G7-Treffen ist vorbei. Was bleibt? Die...

Cannabiskontrollgesetz... allein mir fehlt der Glaube

Lukas Lamla | Veröffentlicht 20.05.2015
Lukas Lamla

Hier in NRW bin ich gespannt, wie sich die Grünen künftig verhalten: Entweder sie machen sich weiter lächerlich, indem sie auf Bundesebene fordern, was sie auf Landesebene ablehnen - oder aber sie zeigen endlich Innovationskraft.

Durchbruch bei der Drogenpolitik in NRW?

Lukas Lamla | Veröffentlicht 08.04.2015
Lukas Lamla

„Rot-Grün hat drogenpolitisch gegenüber der 90er Jahre an Innovationskraft verloren!", urteilte Georg Wurth, Vorsitzender des Hanfverbandes, in der Anhörung des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales zum Thema „Cannabis legalisieren - Drogenpolitik neu ausrichten!".

Social Media Weekly: Das Thema Vorratsdatenspeicherung kochte diese Woche hoch

Thomas Dreikauss | Veröffentlicht 24.03.2015
Thomas Dreikauss

In der letzten Woche kam - forciert durch die Regierungserklärung der Kanzlerin - erneut ein Thema hoch, das die Netzgemeinde in Deutschland wie kaum ein Zweites bewegt und sogar der Diskussion um #Pegida Konkurrenz machte: die Vorratsdatenspeicherung.

Gute Vorsätze für PEGIDA und Co.

Christian Neubauer | Veröffentlicht 07.03.2015
Christian Neubauer

Liebe "Pegida", "Legida"* und "Chemnitz wehrt sich" Sympathisanten. Ich habe für eure Vorsätze für das neue Jahr einen Vorschlag: Boykottiert die Unternehmen, welche die Menschen zur Flucht treiben!

"Trick" der Piratenpartei: Ministerpräsidentin muss vor leeren Rängen reden

Huffington Post | Jan David Sutthoff | Veröffentlicht 19.12.2014

Im nordrhein-westfälischen Landtag ist es offenbar nicht ungewöhnlich, dass die meisten Abgeordneten von SPD, CDU und Grünen eine Pause einlegen, w...

Cannabis: Das letzte Zucken der Legalisierungsgegner

Lukas Lamla | Veröffentlicht 31.01.2015
Lukas Lamla

Alle Anzeichen stehen auf Legalisierung. Verzweifelte Politiker wie Minister Jäger stehen mit dem Rücken zur Wand. Das nächste Jahr wird deshalb das wohl spannendste in der Hanf-Diskussion bisher. Wir werden auf der politischen Ebene in NRW weiterhin die Entkriminalisierung forcieren.

Was ist dran am Nazi-Tweet eines Landtagsabgeordneten aus NRW?

Huffington Post | Jan David Sutthoff | Veröffentlicht 25.11.2014

Das ist ein ziemlich krasser Vorwurf, der da im im Raum steht. Und es wäre eine ziemlich krasse Äußerung, die da gefallen sein soll. Daniel Schwerd...

Der erbitterte und höchst amüsante Kampf eines Politikers gegen Rossmann

lk | Veröffentlicht 01.10.2014

Es gibt Menschen, die regen sich gerne auf. Manche tun das im Stillen, nur so für sich. Und andere teilen ihre Empörung gerne mit anderen. So begann...

"Ungeheuerlicher Vorgang": Spionage-Vorwurf gegen Piraten-Mitarbeiter

ca | Veröffentlicht 31.08.2014

Die Mitglieder der Piraten-Partei setzen sich für eine transparente Politik ein, besonders beim Thema Datenschutz schauen sie der Bundesregierung gan...

Berliner Planer wollen Schiff zum Kentern bringen

Fred Roeder | Veröffentlicht 27.10.2014
Fred Roeder

Der Berliner Event- und Gastrounternehmer Toni Kaiser hat viele Ideen für die Wasserflächen der Hauptstadt: Neben Hausbootanmietungen hat er z.B. ein Salonschiff in seinem Aquaportfolio und neuerdings auch eine Hansekogge von der Ostsee in die Spree gebracht.

Die Piraten sind jetzt eine stinknormale Partei - und das ist der Beweis

tof/dpa | Veröffentlicht 09.08.2014

Der neue Vorstand der Piratenpartei will alle Mitglieder befragen und setzt dabei auf traditionelle Mittel. Die 28.000 Parteimitglieder sollen per Pos...

Warum die Bundesregierung (k)einen kalten Krieg gegen die Bevölkerung führt

Alexandra Arlt | Veröffentlicht 11.08.2014
Alexandra Arlt

Nur weil jemand zum Sterben zu viel hat, hat er noch längst kein schönes Leben. Es ist höchste Zeit, dass sich Politiker ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst werden. Und zwar der gegenüber der GANZEN Gesellschaft.

Wilde Mischung: "Die Partei" wird Koalitionspartner... von den Piraten und einer Ex-Linken

Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 10.06.2014

Essen ist die neuntgrößte deutsche Stadt. Mehr als eine halbe Millionen Menschen leben hier, so viel wie im Bundesland Bremen. Und deswegen sind auc...

Dresden: Keine Tickets mehr für Bus und Bahn?

Fabio Ornato | Veröffentlicht 26.07.2014
Fabio Ornato

Wenn es nach dem Willen der Piratenpartei geht, braucht man künftig für die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs kein Ticket mehr. Was wie ein Witz klingt, wird in immer mehr Städten Realität und auch die Dresdner nehmen den Vorschlag ernst.

Berlin will Rassismus-Kontrolle für Polizisten

nida | Veröffentlicht 10.04.2014

Wen die Polizei wann und aus welchen Gründen kontrolliert, liegt im Ermessen der Einsatzkräfte. Eine Dokumentation von Polizeikontrollen findet nich...