Mehr

Natur

Fieser Schädling plagt Hobby-Gärtner: Das können Sie gegen den Buchsbaumzünsler tun

The Weather Channel | Veröffentlicht 17.09.2017

Darum geht es: Vielen Hobby-Gärtnern ist er ein Graus: Der Buchsbaumzünsler. Die Raupen fressen Buchsbäume in kurzer Zeit kahl. Doch man kann etwas...

Es ist Zeit: Was den Herbst mit Nachhaltigkeit verbindet

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 17.09.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Der argentinische Autor, Psychiater und Gestalttherapeut Jorge Bucay sieht eine Parallele zwischen der Aufgabe, unser eigenes Leben zu meistern, und der, Land urbar zu machen. Das Wort „kultivieren" ist für ihn mit dem Gedanken von Entwicklung verbunden und nicht des simplen Erwerbs.

Sportdeutschland: Ohne Naturbezüge und Umweltschutz gibt es keine nachhaltige Entwicklung

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 16.09.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Interview mit Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Inhaberin des Lehrstuhls Innovations- und TechnologieManagement iTM am Karlsruher Institut für Technologie KIT und Leiterin des Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe.

Buch-Tipp: Bildband der schönsten Motive Europas

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 31.08.2017
Karl-Heinz Hänel

Grüße aus dem Urlaub an alle zuhause gebliebenen... © Copyright Karl-Heinz Hänel Das Reisen beginnt im Kopf - eine visuelle Entscheidungshilfe ...

Beeindruckendes Fotoprojekt: Nina Röders Bilder zeigen die geheimnisvolle Verbindung von Mensch und Natur

HuffPost | Marie-Theres Rüttiger | Veröffentlicht 01.09.2017

Nackte Körper verschmelzen mit ihrer Umgebung, fügen sich ein, verschwinden beinahe. Die Reihe "A little deeper than you thought" - ein wenig tiefer als du dachtest - der deutschen Fotografin Nina Röder erzählt mit gefühlvollen Aufnahmen von Ferne und Isolation.

Schottlands Geschichte mit 25 Objekten präsentiert...

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 25.07.2017
Karl-Heinz Hänel

faszinierende Schachfiguren © Copyright Visit Scotland 25 Schottische High Lights, als visuelles Feuerwerk präsentiert Von einer aufwändig verz...

Ein renommierter Kinderarzt warnt: Das passiert mit Kindern, die nur selten in der Natur sind

HuffPost | Lea Kosch | Veröffentlicht 25.07.2017

Kleine Füße tasten nach einer sicheren Stelle auf der Baumrinde, dann trippeln sie geschäftig vorwärts, auf dem umgefallenen Baumstamm entlang. Ei...

Wo Tankstellen letzter Treffpunkt für die Menschen sind

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 13.07.2017
Karl-Heinz Hänel

Feldweg © Copyright by PANORAMO fotolia #12931689 Zeit-Reporter Henning Sußebach zeigt uns unser Deutschland wie es uns so noch keiner nahe gebrac...

Die größten Fehler im Umgang mit Haustieren

Peter Hoffmann | Veröffentlicht 30.06.2017
Peter Hoffmann

Ein eigenes Haustier ist für viele Kinder immer noch der größte Herzenswunsch, und die Vorteile, mit Tieren aufzuwachsen, sind durch zahlreiche Studien belegt: Kinder üben so, Verantwortung zu übernehmen, und ihr Lernvermögen wird gesteigert.

Schottenrock, Dudelsack & Scotch für Anfänger

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 30.06.2017
Karl-Heinz Hänel

Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel ... was darunter, dahinter und drinnen steckt. Visit Scotland © Copyright Karl-Heinz Hänel Schon...

200 Jahre Fahrrad - 2 Buchempfehlungen zum Bike

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 16.06.2017
Karl-Heinz Hänel

Marcel Wüst, Deutscher Radbotschafter © Copyright Karl-Heinz Hänel Alles ums Fahrrad - praktisch und informativ 1817 erfand der Forstbeamte Karl ...

Die 5 größten Mücken-Mythen

Peter Hoffmann | Veröffentlicht 01.06.2017
Peter Hoffmann

Warum trifft es immer mich? Liegt es wirklich daran, dass ich süßes Blut habe? Fragen wie diese stellen sich viele Menschen, die sich nach jeder Grillparty oder einem Tag am See mit Mückenstichen herumplagen. Wer die kleinen Biester nämlich nicht schnell erwischt, für den bedeutet es eins: fies juckende Stiche. Wir klären die häufigsten Irrtümer rund um die kleinen Blutsauger - und verraten, wie Sie sich vor Ihnen schützen können.

Wer kennt ein Land besser, als ein Reiseführer-Autor?

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 28.05.2017
Karl-Heinz Hänel

Georgier zelebrieren Gastfreundschaft in Georgien © Copyright Karl-Heinz Hänel Georgien ist ein Land am Rande Osteuropas, in das sich so schnell ...

Seelöwe packt ein kleines Mädchen - und zieht es ins Meer – Video

Veröffentlicht 23.05.2017

Darum geht es: Ein Handyvideo zeigt eine erschreckende Szene in Kanada. Eine Gruppe Touristen füttert wilde Seelöwen am Pier, als eines der Tiere au...

Die Gesundheit stärken ist ganz einfach!

Ralf Kellmereit | Veröffentlicht 12.05.2017
Ralf Kellmereit

Eine alte Volksweisheit sagt: Gesundheit ist nicht alles - aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Wie wahr! Du kannst Deine Gesundheit ganz einfach st...

Ost Europa - keine Angst vor kleinen Abenteuern

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 08.05.2017
Karl-Heinz Hänel

Eine der schönsten Landschaftsregionen Europas ist zweifelsohne Georgien. Das im Osten der Türkei angrenzende kleine Land an der Ostküste des S...

ManhattAnt: New Yorks eigene Ameise

Oliver Lippert | Veröffentlicht 05.05.2017
Oliver Lippert

Biologen sind über eine neue Ameisenart in der Nähe des Broadways an der 63rd und 76 Street gestoßen. Die Ameise könnte aus Europa stammen, bisher...

Was mit Kindern passiert, die zu wenig Zeit in der Natur verbringen

Sylvia Sima | Veröffentlicht 28.04.2017
Sylvia Sima

Natur ist ein Grundbedürfnis wie Essen, Trinken und Nähe. Beim Spielen in der Natur befriedigen Kinder ihre emotionalen und kognitiven Bedürfnisse. Aber unsere Kinder, vor allem Stadtkinder, kommen mit Pflanzen und Tieren immer seltener in Berührung. Das hat fatale Folgen.

In diesem Haus lässt sich genug Gemüse anbauen, um drei Generationen einer Großfamilie zu ernähren

The Huffington Post | Lea Kosch | Veröffentlicht 19.04.2017

Auf der ganzen Welt arbeiten Architekten und Städteplaner daran, die Natur zurück in Städte zu bringen. Auf diese Weise wollen sie die urbanen Räu...

Warum uns die Natur auftanken lässt!

Silke Weinig | Veröffentlicht 06.04.2017
Silke Weinig

Unserer Leistungsfähigkeit sind Grenzen gesetzt. Nach intensiven Arbeitsphasen brauchen wir Pausen, um uns zu erholen und neue Energie zu tanken. Viele Menschen zieht es dann in Parks oder aufs Land. Sie möchten die Natur geniessen und tun dabei ganz unbewusst etwas Gutes für Geist und Körper

Gartenzeit: Wie wir Natur und Kultur wieder in Gleichklang bringen

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 01.04.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Gartenzeit ist die richtige Zeit, um über das Leben nachzudenken und den überschaubaren Raum als Stätte der Pflege, Reflexion und Ordnung zu erfahren.

Die Flüsse Ganges und Yamuna erhalten die gleichen Rechte wie Menschen

Oliver Lippert | Veröffentlicht 23.03.2017
Oliver Lippert

Der mächtige Ganges Fluss und sein Hauptzufluss der Yamuna haben nun die gleichen gesetzlichen Rechte wie ein Mensch. Der Status wurde den Flüssen v...

Was Pollenallergikern jetzt hilft

Peter Hoffmann | Veröffentlicht 18.03.2017
Peter Hoffmann

Während viele Menschen schon freudig Outdoor-Pläne schmieden, sehen Allergiker dem Frühling eher mit gemischten Gefühlen entgegen. Etwa 13 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter Heuschnupfen.

Fotoreportage Epirus, Nord - Griechenland

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 14.03.2017
Karl-Heinz Hänel

Dimitris, seine Rebsorte Debina Taverne Kikitsas Zagori Epirus Griechenland © Hänel Zagori ist der Ausgangspunkt für Wanderungen... Bus-Shuttl...

Mit bezaubernden Blüten düngen

Peter Hoffmann | Veröffentlicht 11.03.2017
Weiterlesen: Garten, Blogs, Natur, News
Peter Hoffmann

Lupinen sind wahre Naturtalente. Anstatt den Boden zu plündern, beschenken sie ihn mit natürlichen Nährstoffen. Einer Legende nach hat eine Frau, die die Welt verbessern wollte, überall Lupinensamen verstreut.