Mehr


Viele Eltern tun alles, damit sich ihr Kind nicht langweilt – und damit machen sie es nur krank

Viele Eltern tun alles, damit sich ihr Kind nicht langweilt – und damit machen sie es nur krank

Dr. med. Stefan Schwarz  2.09.2017
Schule, Tennis, Klavierstunden, Nachhilfe - so sieht heute oft der Alltag deutscher Kinder aus. Gesund ist das jedoch gar nicht. So wertvoll...
Ein Kinderarzt erklärt: Das ist der oft übersehene Grund, warum viele in der Schule scheitern

Ein Kinderarzt erklärt: Das ist der oft übersehene Grund, warum viele in der Schule scheitern

Remo H. Largo  1.09.2017
Es existiert eine Kluft zwischen den Generationen. Gelegentlich bekommt man den Eindruck, Eltern und Lehrer gehörten einer anderen Zeit...
Warum ihr nicht jedes Sabbern eurer Kinder dokumentieren solltet

Warum ihr nicht jedes Sabbern eurer Kinder dokumentieren solltet

Angelika Hesse  31.08.2017
Meine dreizehnjährige Tochter kramt in unseren Familien-Videos. Spontan setze ich mich auf die Couch und leiste ihr Gesellschaft. Wie...
Studie: Trennungskinder sind weniger gestresst, wenn sie abwechselnd bei beiden Eltern wohnen

Studie: Trennungskinder sind weniger gestresst, wenn sie abwechselnd bei beiden Eltern wohnen

31.08.2017
Die Situation nach einer Trennung ist für alle Beteiligten nicht einfach. Die Eltern müssen entscheiden, wo die Kinder wohnen sollen...

"Das schwerste Schuljahr seit 1990": In Sachsen zeigt sich schon jetzt das Ausmaß des Lehrermangels

Lea Kosch  31.08.2017
Es ist ein Wunder, dass unter Eltern in Deutschland noch keine Massenpanik ausgebrochen ist - bei all den beunruhigenden Prognosen, die...
In Island werden fast keine Kinder mit Down-Syndrom mehr geboren - warum das keine gute Nachricht ist

In Island werden fast keine Kinder mit Down-Syndrom mehr geboren - warum das keine gute Nachricht ist

Marie-Theres Rüttiger  30.08.2017
“Das Land, in dem das Down-Syndrom verschwindet.” Es ist der Titel einer Dokumentation des US-Senders “CBS". Der Dokumentarfilm spielt...
Alle fordern immer mehr männliche Erzieher - aber dann stehen wir unter Verdacht, die Kinder zu belästigen

Alle fordern immer mehr männliche Erzieher - aber dann stehen wir unter Verdacht, die Kinder zu belästigen

Holger Haas  30.08.2017
Ich habe zwei Jahre als Erzieher in einem Kindergarten gearbeitet. Als Springer war ich insgesamt in 25 Einrichtungen tätig und war als...
Was auf den Philippinen mit den Kindern von Sextouristen passiert, wenn die Väter wieder abreisen

Was auf den Philippinen mit den Kindern von Sextouristen passiert, wenn die Väter wieder abreisen

Refinery 29  30.08.2017
Als sie 2014 auf den Philippinen Frauen dokumentierten, die sich von der Sexarbeit befreien wollten, hörten die Schweizer Fotografen Stéphanie...
Könnensgesellschaft: Wie Menschen zu Machern ihrer eigenen Situation werden

Könnensgesellschaft: Wie Menschen zu Machern ihrer eigenen Situation werden

Dr. Alexandra Hildebrandt  29.08.2017
Interview mit den Sportmanagementexperten und Autoren Karin Helle und Claus-Peter Niem
In Deutschland erreicht das Armutsrisiko von Kindern ein Rekordniveau

In Deutschland erreicht das Armutsrisiko von Kindern ein Rekordniveau

mf / dpa  29.08.2017
Seit 2005 war in Deutschland das Armutsrisiko von Kindern nicht so hoch wie aktuell Das Statistische Bundesamt hat am Dienstag besorgniserregende...
Forscher haben bundesweit die Zustände in Kitas untersucht und kommen zu einem ernüchternden Ergebnis

Forscher haben bundesweit die Zustände in Kitas untersucht und kommen zu einem ernüchternden Ergebnis

29.08.2017
Es ist eine ernüchternde Erkenntnis, zu der die Bertelsmannstiftung kommt: Laut einer neuen Studie der Experten hat sich die Betreuungssituation...
12 Milliarden für Bildung: Martin Schulz stellt 7-Punkte-Plan vor – die Union reagiert sofort

12 Milliarden für Bildung: Martin Schulz stellt 7-Punkte-Plan vor – die Union reagiert sofort

28.08.2017
Die SPD fordert, dass Bund und Länder in der Bildungspolitik enger zusammenarbeiten Mindestens 12 Milliarden Euro will sie investieren...
Ich werde meinem 5-jährigen Sohn nicht das Lesen lehren, denn er hat etwas Besseres zu tun

Ich werde meinem 5-jährigen Sohn nicht das Lesen lehren, denn er hat etwas Besseres zu tun

28.08.2017
Schon kleine Kinder stehen in unserer Gesellschaft unter Leistungsdruck. Am besten sollten sie schon lesen können, bevor sie überhaupt...