Jugend

Darum braucht die Generation Merkel die Kanzlerin

Bernd Zeller | Veröffentlicht 17.08.2017
Bernd Zeller

2017-08-16-1502875008-8694806-HP_GenerationMerkel.jpg

In drei Schritten zur Party des Jahrhunderts

Luisa Neubauer | Veröffentlicht 13.08.2017
Luisa Neubauer

Eine praktische Do-It-Yourself-Anleitung zum Internationalen Tag der Jugend. Mach drei Schritte mit mir und wir werden feiern wie es die Welt noch nicht erlebt hat.

Ein Eisverkäufer in Berlin-Pankow zeigt mit einem Aushang, was bei der heutigen Jugend schief läuft

HuffPost | Julia Nageler | Veröffentlicht 10.08.2017

Was wirft man den jüngeren Generationen nicht alles vor: Faulheit, Respektlosigkeit und frech noch dazu.

Habe ich verpasst erwachsen zu werden?

Melanie S. | Veröffentlicht 29.07.2017
Melanie S.

Wenn ich groß bin werde ich... Schon in ganz frühen Jahren hat man eine Vorstellung von seinem „Erwachsenen - Dasein". Als kleines Mädchen spie...

Junge Menschen wollen keine langweilige EU-Politik machen, sie wollen die Welt retten

Manuel Gath | Veröffentlicht 14.07.2017
Manuel Gath

"Europa ist nicht sexy". Das ist die gängige Lesart, die immer wieder durch die Öffentlichkeit und Fachdiskussionen geistert. Für Europa ließen sich Menschen nur schwer begeistern, alles sei zu kompliziert und Brüssel ja ohnehin zu weit weg.

Eine Umfrage zeigt Erdogan, was die Jugend in seinem Land von ihm hält

HuffPost / pt | Veröffentlicht 05.06.2017

Das Ziel von Recep Tayyip Erdogan ist klar: Er will die unangefochtene Nummer eins sein. Dafür ließ der türkische Präsident die Verfassung ändern...

Vodafone versucht mit einem Werbeplakat witzig und hip zu sein - und blamiert sich

HuffPost Staff / jg | Veröffentlicht 01.06.2017

Große Firmen sind etwas sehr Langweiliges. Und weil das so ist, versuchen Unternehmen immer wieder durch mutmaßlich coole Werbung und angeblich tren...

Ein Kinderheim-Leiter warnt: Die meisten Eltern machen denselben großen Erziehungs-Fehler

Helmut Wegner | Veröffentlicht 30.05.2017
Helmut Wegner

Sie sind vielleicht 13 Jahre alt, tragen teure Kleidung und werden von ihren Eltern wöchentlich zum Flöten oder Reitunterricht gefahren. Nach außen hin ist alles gut. Bis sie irgendwann in der Psychiatrie landen - oder bei uns, im Heim.

Warum es sich gerade jetzt lohnt, auf die junge Generation zu hören

HuffPost | Jürgen Klöckner | Veröffentlicht 18.05.2017

Wir leben mit einer "Alten-Säcke-Politik", sagt der Generationenforscher Wolfgang GründingerDass die Interessen der Jugend unterrepräsentiert sind,...

In NRW leben tausende Jugendliche auf der Straße - ausgerechnet die Ämter lassen sie im Stich

Colin Emde | Veröffentlicht 17.05.2017
Colin Emde

In meinem Job arbeite ich mit jungen Menschen, die aus den verschiedensten Gründen ihr Leben auf der Straße fristen: Drogenabhängigkeit, psychische Probleme, ein zerrüttetes Elternhaus - nicht selten kommen all diese Faktoren zusammen.

Radikalisierte Erstwähler: Warum Marine Le Pen den Kampf um Frankreichs Zukunft doch gewinnen könnte

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 24.04.2017

Europa atmet auf: Eigentlich ist alles noch mal gut ausgegangen. Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich die Kommentare vieler Medien zur erst...

60 Jahre Europäische Union: Am Puls der Zeit?

Konstantin Kuhle | Veröffentlicht 25.03.2017
Konstantin Kuhle

An diesem Samstag jährt sich zum 60. Mal die Unterzeichnung der Römischen Verträge, mit denen die Unterzeichnerstaaten im Jahre 1957 die Vorgängerorganisationen der heutigen Europäischen Union schufen.

Grundstein für ein neues vereinigtes Europa: Junge Europäer präsentieren neue „European Citizens' Constitution"

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 25.03.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Am 23. März 2017 präsentierten 150 Vertreter der europäischen Jugend aus 38 Ländern, die sich im Europäischen Parlament versammelt hatten, um eine neue Europäische Verfassung zu erarbeiten, ihr Ergebnis der Öffentlichkeit: Die „European Youth Convention Citizens' Constitution".

Eine große Studie zeigt, wie gut junge Menschen in Deutschland heute aufwachsen - ein Problem bleibt aber: Chancengleichheit

The Huffington Post | Marco Fieber | Veröffentlicht 22.03.2017

Junge Menschen in Deutschland sind so gut gebildet, engagiert und pro-europäisch ausgerichtet wie nie zuvorDas zeigt eine jetzt veröffentlichte Stud...

Neue Verfassung für ein besseres Europa: Wie die Europäische Jugend in Vorlage geht

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 19.03.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Für dreieinhalb Tage versammelten sich in Strassburg 150 junge Europäerinnen und Europäer aus 38 Ländern zur European Youth Convention im Europäischen Parlament, um ihre Verfassung eines vereinten Europas zu erarbeiten - auf demokratische Weise.

Wir müssen Europa radikal umdenken - sonst könnten wir eine ganze Generation verlieren

Dr. Roland Heintze | Veröffentlicht 22.02.2017
Dr. Roland Heintze

72 Jahre keinen Krieg - das ist eine in der neueren europäischen Geschichte einmalige Leistung. Aus einem zerstrittenen, kriegführenden Kontinent ist eine weitgehend solidarische Gemeinschaft geworden, die auf Frieden und Gleichstellung aufgebaut ist.

Mein Kind will eine Schönheits-OP - Chirurg erklärt, wie Eltern richtig reagieren

Prof. Dr. Frank-W. Peter | Veröffentlicht 18.02.2017
 Prof. Dr. Frank-W. Peter

Dass der Drang nach Selbstoptimierung in Wahn münden kann, zeigt der angeblich neueste Trend aus den USA. Schon Kinder und Jugendliche wünschen sich Schönheits-Operationen. Wenn Eltern so etwas in Boulevard-Medien lesen oder im Fernsehen sehen, kann man die Verunsicherung schon verstehen

Jugendforscher erklärt, warum so viele junge Menschen AfD wählen

The Huffington Post | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 26.12.2016

Die Alternative für Deutschland (AfD) fällt mit vielem auf - doch bisher nicht damit, dass sie eine Partei für die jüngere Generation ist. Wie...

Der Tag, an dem mich das Jugendamt auf die Straße setzte

Vivien Erb | Veröffentlicht 22.12.2016
Vivien Erb

Ich dachte immer die höchste Priorität für das Jugendamt sei das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen. Doch mit 16 Jahren musste ich eine verstörende Erfahrung machen, unter der ich bis heute leide.

Alles scheiße in der Hippiezeit

Monika Gertmar | Veröffentlicht 18.12.2016
Monika Gertmar

Jetzt sitze ich wieder auf meinem Zimmer 'rum und überlege, ob es überhaupt einen Sinn hat, so viel zu saufen und zu rauchen. Ich glaube, ich saufe nicht mehr. Ich will nie wieder besoffen sein, ich mache ja höchstens wieder Mist.

Lebenswerte Rente

Dr. Karl-Heinz Brunner | Veröffentlicht 13.12.2016
Dr. Karl-Heinz Brunner

Das Kernversprechen unserer Demokratie, unseres Sozialstaates war lange Zeit eine gute Altersversorgung nach einem Leben voller Arbeit. Leider gilt das trotz eines vollen Arbeitslebens nicht mehr für alle.

Wir müssen „Alter" neu denken

Marian Wendt | Veröffentlicht 13.12.2016
Marian Wendt

Das Thema Rente ist wieder an der Tagesordnung. Auch bei guter Wirtschaftskonjunktur ist es nach wie vor der demographische Wandel, der uns alle vor neue Herausforderungen stellt. Deutschland wird trotz Einwanderung älter. Der Anteil der Rentner in der Bevölkerung wird unvermeidbar steigen.

Ohne Kinder werden wir keine Renten erwirtschaften können

Dr. Johann Wadephul | Veröffentlicht 13.12.2016
Dr. Johann Wadephul

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wissen wir, dass unsere Gesellschaft einen gravierenden Wandel bewältigen wird. Der technische und der medizinische Fortschritt beschleunigt beständig.

Das Echo der Altersarmut

Maria Müller | Veröffentlicht 13.12.2016
Weiterlesen: Blogs, Rente, Jugend, News
Maria Müller

Das Echo der Altersarmut erklingt für die junge Generation noch in weiter Ferne. Weniger als ein Drittel der Menschen unter 27 macht sich Sorgen um die eigene Rente. Auch der Staat und die aktuelle Politik tun wenig gegen die Rentenverdrossenheit der Generation „yolo". Jedoch ist das Problem gegenwärtiger als zuvor.

Renten Sichern, die Private Altersvorsorge auch!

Dr. Frank Steffel | Veröffentlicht 14.12.2016
Dr. Frank Steffel

Seit 2011 ist die Rente jedes Jahr gestiegen. In diesem Jahr sogar um den historischen Wert von fünf Prozent. Zu Recht! Bundesbürger, die ein Leben lang in die staatliche Rentenversicherung eingezahlt haben, sollen im Alter eine gute und sichere Rente bekommen.