Mehr

Jamaika

Als Kanzlerin Merkel diese Nachricht auf ihrem Handy sah, war das Jamaika-Aus besiegelt

HuffPost / mf | Veröffentlicht 23.11.2017

Noch während die Jamaika-Sondierer am Sonntagabend hitzig diskutierten, soll die CDU-Chefin eine Nachricht auf ihrem Handy erhalten haben. Merkel sei augenblicklich klar geworden, das war's.

"Die FDP hat Rückgrat bewiesen"

Phil Hackemann | Veröffentlicht 22.11.2017
Phil Hackemann

Die FDP hat gestern Rückgrat bewiesen. Wir haben von Anfang an deutlich gemacht, dass wir als Mehrheitsbeschaffer für ein ‚Weiter so' nicht zur Verfügung stehen. Leider war es mit CDU und Grünen nicht möglich, zentrale Wahlversprechen der FDP umzusetzen.

Das Jamaika-Zerwürfnis zeigt, wie unaufrichtig der Wahlkampf geführt wurde

Andreas Kugler | Veröffentlicht 23.11.2017
Andreas Kugler

Vielleicht waren die Sondierungen nur eine einzige große machttaktische Inszenierung, bei der sich mehrere Verhandler verspekuliert haben. Wahrscheinlicher ist aber, dass der vorangegangene Wahlkampf nicht aufrichtig geführt worden ist.

"Ist mir zu blöd": Kubicki liefert bei "Maischberger" ganz neue Version für das Jamaika-Aus

HuffPost Staff / ben | Veröffentlicht 22.11.2017

Auch vier Tage nach dem Jamaika-Aus geht die Suche nach den Schuldigen weiter.

Was ein Management-Coach zu Lindners Absage und Führungsstil sagt

Daniel F. Pinnow | Veröffentlicht 21.11.2017
Daniel F. Pinnow

Blass, müde, fahle Augen: Einstimmig waren die Töne zu Christian Lindners sonst makellosem Äußeren bei der Absage an die Jamaika-Sondierungsgespräche in der Nacht auf Montag. Dabei war vor ein paar Wochen alles anders.

Eine Minderheitsregierung ist das Beste, was Deutschland aktuell passieren könnte

Beret Roots | Veröffentlicht 21.11.2017
Beret Roots

"Ist das verantwortungsvoll?" So die erste Frage an Christian Lindner, nachdem er vorletzte Nacht den Ausstieg der FDP aus den Jamaika-Sondierungen begründet und verkündet hatte. In Deutschland heißt Verantwortung im Parlament, Regierungsverantwortung übernehmen, nämlich: sich zusammenraufen.

Es gibt 4 Theorien, warum Jamaika gescheitert ist - das ist die wahrscheinlichste

HuffPost | Benjamin Reuter | Veröffentlicht 20.11.2017

Wer ist schuld am Scheitern von Jamaika? Die FDP? Grünen-Mann Jürgen Trittin? Oder gar die AfD? Wir haben uns die Theorien zum Scheitern der Jamaika...

Jamaika-Abbruch: Die Chronik des Scheiterns in Tweets

HuffPost | Jürgen Klöckner & Susanne Klaiber | Veröffentlicht 20.11.2017

Wie konnte es zum Abbruch der Verhandlungen auf der Zielgeraden kommen? Ein Chronik des Scheiterns des letzten Verhandlungstags in Tweets.

Statt "German Mut" praktiziert die FDP "German Übermut"

Dr. Hugo Müller-Vogg | Veröffentlicht 20.11.2017
Dr. Hugo Müller-Vogg

Vor zwei Jahren, als sie am Boden lagen, hatten die Freien Demokraten "German Mut" propagiert. Sie bewiesen Mut und hatten damit Erfolg. Im Vollgefühl der neu gewonnenen Kraft zog die FDP in die Sondierungen. Aber irgendwie hatte man den Eindruck, die Liberalen gingen eher spielerisch ans Werk.

"Wir freuen uns auf Neuwahlen" – AfD-Politiker feiern Scheitern der Jamaika-Verhandlungen

HuffPost | Anna Rinderspacher | Veröffentlicht 20.11.2017

Nach den gescheiterten Jamaika-Verhandlungen stellt sich die Frage, wie es weitergehen soll mit Deutschland. Im Netz kommentieren viele Nutzer das Scheitern der Sondierungen mit Häme – allen voran: Abgeordnete der AfD.

Jamaika-Aus: Das soll Merkel zu FDP-Chef Lindner gesagt haben, kurz bevor er die Bombe platzen ließ

HuffPost / ben | Veröffentlicht 20.11.2017

Schnell war allen Anwesenden klar: Lindner musste den Exit vorbereitet haben. Das sah auch Kanzlerin Merkel so.

"In Jamaika eingeschlafen und in Belgien aufgewacht": So reagiert das Netz auf die gescheiterten Jamaika-Sondierungen

sma / HuffPost | Veröffentlicht 20.11.2017

Deutschland steuert auf ungewisse Wochen zuGibt es Neuwahlen? Warum ließ die FDP die Verhandlungen platzenManche Beobachter sehen die verfahrene Situ...

Lindners Rede zum Ende der Jamaika-Sondierungen: FDP-Chef macht Union und Grünen schwere Vorwürfe

dpa / ben | Veröffentlicht 20.11.2017

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitertVor allem die FDP soll dafür verantwortlich seinIm Video oben: So begründet FDP-Chef Lindner die Entscheid...

Nach dem Jamaika-Aus: Muss Merkel jetzt gehen?

HuffPost Staff / ben | Veröffentlicht 20.11.2017

Dass Merkel sich einen aufreibenden Wahlkampf noch einmal antut, ist eigentlich schwer vorzustellen. Allerdings stellt sich die Frage: Wer sollte es außer Merkel machen?

Merkels Rede zum Ende der Jamaika-Sondierungen: Verhandlungsstil der Grünen war "gewöhnungsbedürftig"

dpa / sk | Veröffentlicht 20.11.2017

Kanzlerin Merkel hat eine Stunde nach dem Ende der Jamaika-Verhandlungen eine kurze Rede gehaltenAnders als viele andere Politiker klang bei ihr so gu...

Talk bei "Anne Will": Diese vier Beobachtungen zeigen, wie verkorkst die Jamaika-Verhandlungen waren

HuffPost | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 20.11.2017

Wer wissen wollte, warum die Jamaika-Sondierungen sich zogen und zogen, brauchte sich an Sonntagabend nur die Talkshow von "Anne Will" im Ersten anzusehen.

Da scheitert sogar Superman: Ein Foto zeigt, wie es um die Jamaika-Verhandlungen steht

HuffPost | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 19.11.2017

Großes gab es an diesem Sonntag nicht zu berichten. Die Jamaika-Sondierer haben sich weder geeinigt noch endgültig zerstritten. So richtete sich der Blick aufs Kleine. Aufs Detail: Einen Superman in der Berliner Landesvertretung von Baden-Württemberg, wo die Gespräche stattfinden

"Mehrheit für Familiennachzug": Wie das ZDF mit einer Umfrage zu Flüchtlingen daneben griff

HuffPost Staff / ben | Veröffentlicht 19.11.2017

Die Jamaika-Verhandler streiten über die FlüchtlingspolitikEine ZDF-Umfrage sollte klären, was die Bürger denkenDas allerdings ging schief Es i...

Nase voll von Jamaika: Fast die Hälfte der Deutschen fordert sofortige Neuwahlen

dpa / ben | Veröffentlicht 19.11.2017

Die Hälfte der Deutschen will Neuwahlen falls Jamaika scheitertUnion und Grüne könnten davon profitieren Die Ewig-Gespräche in Berlin gehen vie...

"An der Schmerzgrenze": Grünen-Politiker Trittin erklärt, welche Chance Jamaika jetzt noch hat

HuffPost Staff / ben | Veröffentlicht 19.11.2017

Jürgen Trittin spielt eine zentrale Rolle bei den Jamaika-SondierungenEr sieht für die Grünen keinen Spielraum bei den VerhandlungenDer FDP macht e...

Der offiziell letzte Verhandlungstag beginnt: Das sind die verbliebenen Streitpunkte der Jamaika-Sondierer

dpa / ben | Veröffentlicht 19.11.2017

Stunde der Wahrheit für die großen Jamaika-Knackpunkte nahtSonntagabend sollen die Sondierungen offiziell abgeschlossen seinWir geben einen Überbli...

Endlosverhandlungen bei Jamaika: So beurteilen die Medien die Sondierungen in Berlin

HuffPost Staff / ben | Veröffentlicht 18.11.2017
Weiterlesen: Politik, Jamaika, News

Am Wochenende wollen die Jamaika-Sondierer noch einmal alle Themen durchkauenAber nicht nur bei den Verhandlern herrscht DissensAuch die Medien beurte...

Liebe Jamaika-Politiker, stoppt eure Schlammschlacht! Sonst verliert ihr schon jetzt das Vertrauen der Bürger

HuffPost/luca | Sebastian Christ | Veröffentlicht 17.11.2017

Abgesehen von Klimapolitik, Asylpolitik und Agrarwesen ist Jamaika nicht allzu weit von möglichen Kompromissen entfernt. Nach außen kommunizieren Union, FDP und Grüne aber den Eindruck, als würde nur gestritten werden.

Grünen-Mann Trittin twittert mitten in den Jamaika-Verhandlungen ein Lied - Stunden später löst er das Rätsel auf

HuffPost / amr | Veröffentlicht 17.11.2017

Auch aus einer angespannten Situation soll man versuchen das Beste zu machen. Während die Jamaika-Unterhändler noch über Themen wie den Familiennachzug für Flüchtlinge stritten, twitterte Grünen-Politiker Jürgen Trittin deshalb ein Lied.

"Löwen und Antilopen": So treffend kommentiert Grünen-Politikerin Künast die Jamaika-Sondierungen

HuffPostStaff / ben | Veröffentlicht 17.11.2017

Die Jamaika-Verhandlungen wurden vertagtNoch immer gibt es große Differenzen zwischen den Parteien CDU, CSU, FDP und Grüne haben ihre Beratungen ...