Mehr

Hamburg

\\\ P E A C E ///

Max Bryan | Veröffentlicht 07.10.2017
Max Bryan

Eine turbulente Zeit liegt hinter uns und turbulent wird es wohl auch bleiben. Mit der AfD als drittstärkste Kraft im Bundestag wächst auch ein parl...

Sturm "Xavier" fegt über Deutschland hinweg: Das Orkan-Drama in 12 Tweets

HuffPost | Marco Fieber | Veröffentlicht 06.10.2017

Sturmtief "Xavier" hat am Donnerstag einen Teil Deutschlands lahmgelegt und verwüstetBei dem Sturm kamen mindestens sieben Menschen ums Leben Da...

Sturmtief "Xavier" wütet in Deutschland - mehrere Todesopfer

HuffPost / mf | Veröffentlicht 05.10.2017

In Hamburg hat die Feuerwehr die Menschen sogar aufgefordert, in ihren Häusern zu bleiben.

AfD-Kandidatin hat einen Polizisten attackiert - jetzt wurde sie verurteilt

HuffPost / ll | Veröffentlicht 23.09.2017

Sie habe im April einen Polizisten mit ihren hochackigen Schuhen so stark gegen den Knöchel getreten, dass diese tagelang krankgeschrieben gewesen sei, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe.

Interview mit Christiane Schneider, Jan van Aken und Andreas Gerhold

Max Bryan | Veröffentlicht 16.09.2017
Max Bryan

Im Zuge meiner Berichterstattung zu den Ereignissen des G20-Gipfels traf ich Menschen, Akteure, Politiker und Verantwortliche und bat um ihre Sicht der Dinge zu den Geschehnissen rund um den G20-Gipfel

Sturmtief "Sebastian" fegt über Hamburg hinweg - zwei Todesopfer

HuffPost / ll | Veröffentlicht 14.09.2017

Ein Mann wurde von einem umstürzenden Baugerüst getroffen und verstarb an seinen Verletzungen.

Hamburger Eltern wollen ihr behindertes Kind nicht - jetzt braucht der Kleine eure Hilfe

HuffPost | Bettina Steinke | Veröffentlicht 11.09.2017

Ein Mann aus St. Pauli setzt sich in einem Facebook-Post für den Kleinen ein - und sucht mutige Menschen.

Frau hängt Damenbinde in der Elbphilharmonie auf - und zeigt, was niemand beim Bau bedacht hat

HuffPost / ame | Veröffentlicht 08.09.2017

Eine Frau hat eine besonders kreative Nachricht in der Elbphilharmonie hinterlassen - mit ernstem Hintergrund.

In Hamburg steht ein mutmaßlicher türkischer Spion vor Gericht - tatsächlich aber geht es in dem Fall um die ganz große Politik

HuffPost | Susanne Klaiber & Lennart Pfahler | Veröffentlicht 07.09.2017

Das oberste Hamburger Gericht verhandelt ab diesem Donnerstag einen Fall, der politisch hochbrisant ist.

Demo-Chronik - Teil 3: Die Straße zurück erobert

Max Bryan | Veröffentlicht 14.09.2017
Max Bryan

Und ich treffe einen alten Bekannten, Andreas Gerhold - Abgeordneter der PIRATEN im Bezirk Hamburg-Mitte. 2013 hatten wir uns kennengelernt, damals im Zuge der Ausschreitungen im Hamburger Schanzenviertel und auch Andreas hat eine klare Meinung zu den Vorgängen des 6. Juli.

Niederländer hat bei G20-Gipfel randaliert - jetzt sprach der Richter ein hartes Urteil

HuffPost / ll | Veröffentlicht 28.08.2017

Ein Gericht hat einen Täter der Krawalle während des G20-Gipfels in Hamburg zu mehr als zwei Jahren Haft verurteiltLaut Aussage eines Polizisten hat...

Job weg, Haus weg - jetzt müssen wir in einem verschimmelten Heim wohnen

Sven Eigebrecht | Veröffentlicht 23.08.2017
Sven Eigebrecht

Vor fünf Jahren hatte ich ein glückliches Leben. Ich hatte einen gut bezahlten Job als Betriebswirt, ein hübsches Reihenhaus in der Nähe von Hamburg, eine Frau und eine Tochter. Doch außer meiner Familie ist mir davon nichts geblieben.

Es geht die Angst um: Zehn Leichenteile im Stadtgebiet von Hamburg gefunden

ben / dpa | Veröffentlicht 15.08.2017

Hamburg wird von einem grausamen Mord erschüttert. Die Polizei hat Leichenteile in der ganzen Stadt gefunden.

Mann tötet Prostituierte - dann verteilt er ihre Leichenteile in ganz Hamburg

ll / dpa | Veröffentlicht 10.08.2017

Spaziergänger und Bootsfahrer haben in Hamburg eine schreckliche Entdeckung gemacht: Sie sind auf Leichenteile einer vermissten Frau gestoßen.

Daher kommt die schlimme Rhetorik

Bernd Zeller | Veröffentlicht 10.08.2017
Bernd Zeller

2017-08-10-1502356482-6788995-HP_SchlimmeRhetorik.jpg

Medienbericht: Messerstecher von Hamburg verrät in seinem Geständnis seinen grausamen Plan

HuffPost Staff / ll | Veröffentlicht 09.08.2017

Der Messerstecher von Hamburg hatte offenbar noch grausamere Pläne.

Messer-Attacke in Hamburg: Ahmad A. nennt sich "Terrorist"

HuffPost Staff/anma | Veröffentlicht 01.08.2017

Der Messer-Attentäter Ahmad A. soll sich selbst als Terrorist bezeichnet haben. Ob Ahmad A. psychisch gestört oder ein Islamist ist, wurde von offizieller Seite noch nicht bestätigt

Amoklauf in Hamburg Barmbek - Die Nennung der Religion führt in die Irre

Said Rezek | Veröffentlicht 30.07.2017
Said Rezek

Ein psychisch kranker, Drogen konsumierender Muslim geht auf unschuldige Passanten in Hamburg-Barmbek los. Traurige Bilanz: Ein Toter, sieben Verletzt...

So wandelt sich das Sicherheitsgefühl

Bernd Zeller | Veröffentlicht 30.07.2017
Bernd Zeller

...

So widerlich verhöhnt Moderator Niels Ruf das Todesopfer von Hamburg

HuffPost | Bettina Steinke | Veröffentlicht 30.07.2017

Moderator Niels Ruf nutzt die Messer-Attacke von Hamburg, um auf Twitter zu hetzen.

Messerattacke in Hamburg - das weiß die Polizei über die Tat und den Täter

ben / dpa | Veröffentlicht 30.07.2017

Der Angriff dauerte nur einige wenige Minuten - jetzt bewegt er Deutschland.

Der Tag nach der blutigen Tat - so reagieren die Hamburger auf die Messerattacke

dpa | Dorit Koch | Veröffentlicht 03.08.2017

In Hamburg hat ein Mann bei einem Messerangriff einen Menschen getötet und mindesten sieben verletzt.

Verfolger schildern, wie sie den Messerstecher von Hamburg überwältigen konnten

HuffPost Staff / ks | Veröffentlicht 03.08.2017

Am Freitag hat ein Mann in Hamburg wahllos auf Menschen eingestochenEinige Männer verfolgten den Mann auf seiner Flucht Am Freitagnachmittag hat e...

Messer-Angreifer in Hamburg tötet einen Menschen: Was wir wissen - und was nicht

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 29.07.2017

Ein Mann hat am Freitag in Hamburg wahllos Menschen mit einem Messer angegriffenWas wir über die Tat wissen - und was nicht Am Freitagnachmittag b...

Oberbürgermeister Scholz nach Messer-Attacke: Täter war ausreisepflichtig, konnte nicht abgeschoben werden

ll / dpa | Veröffentlicht 28.07.2017

Bei dem Angreifer in Hamburg handele es sich um einen ausreisepflichtigen Ausländer, sagte Bürgermeister ScholzWegen fehlender Papier habe der Mann ...