Mehr

GEZ

Mann protestiert mit aggressivem Schild - weil er keine Rundfunkgebühren zahlen will

HuffPost / pt | Veröffentlicht 20.11.2017

Beim Rundfunk-Beitrag, früher GEZ-Gebühren genannt, geht es um viel Geld - insgesamt etwa acht Milliarden Euro. Für jeden Haushalt macht das 17,50 Euro im Monat. Viele Menschen sehen es nicht ein, diesen Betrag zu bezahlen. Peter Meyer aus Bremerhaven ist einer von ihnen.

Rundfunkbeiträge: ProSieben-Chef attackiert ARD und ZDF - aus eigennützigen Gründen

HuffPost / lm | Veröffentlicht 02.07.2017

"Die öffentliche Finanzierung darf sich nicht länger an der Institution festmachen."

"Ungewohnte Größenordnung" - bald werden wir noch mehr für ARD und ZDF zahlen müssen

bp / dpa | Veröffentlicht 04.05.2017

Die Rundfunkgebühren werden ab 2020 stark ansteigenDie Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten rechnet mit einem Anstieg vo...

Ins Gefängnis wegen der GEZ: Zweifache Mutter erklärt, warum sie seit Jahren keine Gebühren zahlt

HuffPostStaff/pb | Veröffentlicht 04.02.2017

Mandy Bock aus Eisfeld in Thüringen hat zwei kleine Kinder, geht jeden Tag arbeiten und wohnt in einem schmucken Haus. Doch mit der Idylle könnt...

GEZ nicht gezahlt: Mutter von zwei Kindern droht Gefängnisstrafe

HuffPost Staff / lp | Veröffentlicht 29.01.2017

Ein Fall in Thüringen schlägt hohe Wellen: Amtsgericht droht Mutter mit GefängnisDiese weigert sich, Rundfunkgebühren zu zahlen In Thüringen d...

ZWANGSVERSORGT! Der Ausstieg aus dem ARD-ZDF-DR-System ist verboten

Dr. Hanna Rheinz | Veröffentlicht 18.01.2017
Dr. Hanna Rheinz

Diese Frage wird spannend, wenn es sich um Menschen handelt, die eigene Wege beschreiten, Entscheidungen treffen, die von denen der Mehrheit abweichen, die also "Abweichler" sind.

So gibt es Rundfunkbeiträge der letzten drei Jahre zurück

Oliver Lippert | Veröffentlicht 19.01.2017
Oliver Lippert

Seit dem 1. Januar 2017 gibt es neue Regelungen für den Rundfunkbeitrag. Wer es bislang versäumt hat, sich von den Gebühren befreien zu lassen, kann seit dem neuen Jahr für Jahre rückwirkend eine Befreiung beantragen.

ARD und ZDF hetzen ab 2017 Inkasso-Büros auf Gebührenverweigerer - Video

HuffPost Video/pt | Veröffentlicht 28.12.2016

Wer seinen Rundfunkbeitrag nicht zahlt, bekommt ab 2017 womöglich Besuch eines privaten Inkassobüros. Grund dafür ist eine Änderung der Beitra...

Die Öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bereichern sich auf Kosten finanziell schwacher Menschen

RCDS | Veröffentlicht 01.11.2017
RCDS

Sehr geehrte Damen und Herren Ministerpräsidenten, unsere junge Generation ist die erste, die durch ihr Medienverhalten längst den öffentlich-rechtlichen Rundfunk als Leitmedium hinter sich gelassen hat. Doch mit der Einführung des einheitlichen Rundfunkbeitrags stieg die Belastung genau dieser, in der Ausbildung befindlichen, Generation.

Entscheidung gefallen: Rundfunk-Gebühren werden nicht teurer

ca/dpa | Veröffentlicht 28.10.2016
Weiterlesen: Politik, Gez, News

Der Rundfunkbeitrag für ARD, ZDF und Deutschlandradio wird nicht gesenkt und bleibt auch im kommenden Jahr bei 17,50 Euro im Monat. Die Ministerp...

Syrischer Flüchtling hat eine Nachricht an ARD und ZDF

Aras Bacho | Veröffentlicht 23.10.2017
Aras Bacho

Eine Frau, die die GEZ-Gebühren der ZDF und ARD verweigerte, musste in Haft. Die Mutter hat ein Kind, hört kein Radio und schaut kein fernsehen.

Eine Brandenburgerin legte sich mit der GEZ an, nun drohen ihr sechs Monate Gefängnis

The Huffington Post | Jan Sigel | Veröffentlicht 21.10.2016

Es gibt nur wenige Gebühren in Deutschland, über die die Menschen so erbittert streiten wie um den Rundfunkbeitrag. Jetzt macht wieder ein besondere...

Die GEZ-Medien haben die Willkommenshysterie maßgeblich befördert

Klaus-Jürgen Gadamer | Veröffentlicht 03.10.2017
Klaus-Jürgen Gadamer

Die FAZ interviewt den ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler. Und der beweihräuchert sich, wieviel Mut das ZDF besäße, wenn sie die „heute-show" oder „die Anstalt" im Programm hätte. Mut? Welcher Mut? Welchen Mutes bedarf es pubertäre Witzchen gegen Merkel und satirisch gemeinte Hasstiraden und Diffamierungen gegen AfD-Wähler abzulassen?

Rundfunk-Gebühren: So lange arbeitet jeder von uns in diesem Jahr für die GEZ

HuffPost Video / sch | Veröffentlicht 12.07.2016

Der Bund für Steuerzahler erklärt in seinem Belastungsbarometer 2016, dass es sich beim Rundfunkbeitrag um eine Quasi-Steuer handele. Dadurch finanz...

Liebe GEZ-Gegner, in Wahrheit wollt ihr die Gebührenverschwendung doch

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 30.06.2016

Man würde ja mal gerne wissen, wo dieser Tage die AfD-wählenden Gegner des gebührenfinanzierten Fernsehens abgeblieben sind. Jene, die noch zu ...

Die GEZ ist auf der Jagd: Mahnwelle in ganz Deutschland

chip.de | Veröffentlicht 15.06.2016

Gefunden bei: chip.de Darum geht's: Der Rundfunkbeitrag (GEZ-Gebühr), die Haupteinnahmequelle von ARD und ZDF, wurde 2013 neu organisiert. Viele, ...

"Aufgebläht, ineffizient, wenig informativ": Jetzt wollen Politiker das ZDF abschaffen

ben/dpa | Veröffentlicht 08.06.2016

Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk steht massiv in der Kritik. Jetzt kommt aber...

Die Rundfunkgebühr soll sinken - doch jetzt wehrt sich die ARD

ca/dpa | Veröffentlicht 20.04.2016

Die ARD spricht sich gegen eine Senkung des Rundfunkbeitrags ausDer Sender spricht von möglichen Rücklagen für einen späteren FinanzbedarfAuch hr ...

Gebühren für ARD und ZDF: Die große Lüge von der Demokratie-Abgabe

The Huffington Post | Jürgen Klöckner | Veröffentlicht 15.04.2016

Deutschland diskutiert wieder über Rundfunkgebühren - sie könnten ab 2021 ins Unermessliche steigenEine Zusammenfassung dieses Vorhabens seht ihr i...

GEZ-Chef: "Rundfunkgebühr wird auf jeden Fall richtig teuer"

till/dpa | Veröffentlicht 14.04.2016

Im kommenden Jahr sinkt die RundfunkgebührDoch ab 2021 soll sie einem Experten zufolge massiv steigenEine Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen im...

40.000 Berliner verweigern Zahlung des Rundfunkbeitrags - diese drastischen Strafen drohen ihnen

ben/dpa | Veröffentlicht 10.04.2016

Die Rundfunkgebühr ist weiter hochumstrittenAktuelle Zahlen zeigen, dass rund 40.000 Berliner den Beitrag verweigernIn Deutschland hat sich eine Anti...

"Die Menschen werden auf die Straße gehen und rebellieren" – GEZ-Gegner rufen zum Widerstand auf

The Huffington Post | Marc Steinau | Veröffentlicht 06.04.2016

Gegner des Rundfunkbeitrags wollen erneut klagenDie nächste Instanz ist das Bundesverfassungericht in KarlsruheUnterstützung soll auch von Politiker...

So reagiert der ARD-Chef auf von Storchs Gebührenverweigerung

The Huffington Post | Benjamin Prüfer | Veröffentlicht 06.04.2016

Beatrix von Storch weigert sich, Rundfunkgebühren zu zahlenDer ZDF-Chefredakteur nennt dieses Verhalten "paradox"Er weist daraufhin, dass von Storch ...

Sie wurde inhaftiert, weil sie keine Rundfunkgebühren zahlte – hat sie sich nun freigekauft?

The Huffington Post | Marc Steinau | Veröffentlicht 05.04.2016

GEZ-Verweigerin saß seit Februar in der JVA Chemnitz in HaftNun ist sie frei: Der Grund dafür ist nicht bekanntSieglinde Baumert musste für ihre Ü...

Sie weigert sich seit 2013 Rundfunkgebühren zu zahlen - das ist die drastische Strafe

ben/dpa | Veröffentlicht 04.04.2016

Sieglinde Baumert muss für ihre Überzeugung büßen. Seit Anfang Februar sitzt sie in Erzwingungshaft im Frauengefängnis der JVA Chemnitz. Ihr Verg...