Gesellschaft

Kinderarzt Largo erklärt: Diese Entwicklung in Familien ist schuld, dass so viele Kinder unglücklich sind

HuffPost | Lea Kosch | Veröffentlicht 21.06.2017

Was ist das Geheimnis einer unbeschwerten Kindheit? Und warum sind so viele Kinder unglücklich, obwohl ihre Eltern sie lieben und nur das Beste für ...

Substanz statt Manipulation: Warum wir den Begriff Nachhaltigkeit nicht aufgeben dürfen

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 19.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Der häufig inflationär verwendete Nachhaltigkeitsbegriff ist heute allgegenwärtig. Auch wenn er für einige nach Tofu statt Rindfleisch oder Radtour statt Karibikurlaub klingt und viele Unternehmen damit Greenwashing betreiben, sollten wir ihn nicht aufgeben, denn er ist keineswegs verbraucht.

Sag mir, wo die Blumen sind: Zur Aktualität des Anti-Kriegs-Songs - und was ihn mit Rosen-Resli verbindet

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 18.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Links wird immer linker, rechts immer rechter, und extrem könnte bald schon wieder extremistisch bedeuten. Wir würden wieder Feinde sein und uns bekämpfen. Wir würden uns bekriegen, mit dem Finger aufeinander zeigen und die Schuldigen suchen, allen voran bei den Minderheiten

Die neue Mitmach-Revolution: Wo Handfertigkeiten und soziale Tugenden heute greifbar werden

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 17.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Europa muss sich aktiv dafür einsetzen, Reparieren als Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen zu fördern. Dafür plädierte Umweltministerin Barbara Hendricks auf dem Europäischen Forum für Öko-Innovation 2016 in Hannover.

Unserer Gesellschaft gehen die Antworten aus

Peter Lissberg | Veröffentlicht 17.06.2017
Peter Lissberg

Mittlerweile steckt in einem Auto mehr Rechenleistung als damals in einer Apollo-Kapsel. Durch verbesserte Hygiene und Medizin hat sich die menschliche Lebenserwartung in anderthalb Jahrhunderten verdoppelt. Und jetzt?

Die neuen Gesetze der Wertschöpfungsnetze: Wie die Digitalisierung unsere Arbeitswelt beeinflusst

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 15.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Industrie 4.0, E-Commerce, das Internet der Dinge und Crowd-Working sind nur einige von vielen Schlagworten, die unsere Arbeitswelt langfristig prägen. Die Digitalisierung verändert ihre Prozesse, standardisiert sie und strukturiert sie neu.

Neue Zeiten, neues Denken: Warum Spiralexperten heute unverzichtbar sind

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 14.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Die Spirale des Lebens ist offen, kontinuierlich und dynamisch. Alle Wirbel in ihr sind lebendig. Eine innere Intelligenz zieht sie zu einer hierarchischen Struktur zusammen: den Windungen des Lebens.

Kultivierte Welt: Können Fidget Spinner und grüner Daumen das Chaos in den Griff bekommen?

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 14.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Unsere Hände waren das erste Werkzeug, das uns dazu verholfen hat, die Natur nach unseren Vorstellungen zu verändern. Als amerikanische Anthropologen vor einigen Jahren die Feinmotorik von Neandertalern untersuchten, konnte belegt werden, warum sie nicht überlebt haben: Sie starben aus, weil ihre Hände weniger Nerven und motorische Fähigkeiten hatten als die der ersten Urmenschen, die mit ihren Händen bessere Werkzeuge bauen konnten.

Wirtschaft im Zukunfts-Check: Nachhaltigkeit ist für Unternehmen essentiell

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 14.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Nach UN-Angaben leben derzeit mehr als sieben Milliarden Menschen auf unserem Planeten. Bis 2050 sollen es fast 10 Milliarden sein.

Was viele Männer jetzt mit ihren Haaren machen, ist einfach nur lächerlich

HuffPost | Amelie Graen | Veröffentlicht 12.06.2017

Mit dem "Man Bun" hat alles angefangen. Vor einigen Jahren begann dieser Trend, bei dem Männer sich ihre Haare zu einem Dutt auf dem Kopf zusammenste...

Schuldgefühle - der unsichtbare Feind im Inneren

Stefan Reutter | Veröffentlicht 11.06.2017
Stefan Reutter

Schuldgefühle überrollen Sie oft schneller als gedacht. Stellen Sie sich vor: Sie sitzen im Auto, Rückwärtsgang rein, ein bisschen Gas - und schon...

Dass so viele Menschen beziehungsunfähig sind, zeigt mir, wie scheinheilig unsere Gesellschaft ist

Julia Blesgen | Veröffentlicht 12.06.2017
Julia Blesgen

Um es gleich von vornherein klarzustellen: Ja, ich glaube an die große Liebe. Aber nicht im Sinne dieser Hollywoodromanzen oder Kitschromanen.

Hörbare Tagträume: Warum Doo Wop (nicht nur) in Krisenzeiten boomt

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 09.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Das Schwelgen in Erinnerungen sollte zwar niemals das einzige Ziel unserer Existenz sein und unser Leben dominieren, weil wir sonst die Chancen verpassen, die uns die Zukunft bietet - dennoch ist Nostalgie in richtiger Dosierung etwas sehr Wohltuendes in unserer von Krisen und Erschütterungen gezeichneten Welt.

Wenn euer Freund euch in diesem Kleidungsstück attraktiv findet, solltet ihr euch Sorgen machen

HuffPost | Amelie Graen | Veröffentlicht 09.06.2017

Du döst mit deinem Freund zusammen am Strand. Mit geschlossenen Augen legt er seinen Arm um dich. Dann öffnet er die Augen und sieht: einen stark be...

Bei diesem kuriosen Sex-Trend muss man sich fragen, ob die Menschen den Verstand verloren haben

HuffPost | Amelie Graen | Veröffentlicht 10.06.2017

Seit Jahren überlegen Menschen, wie sie die Erde retten und den Klimawandel stoppen können. Jetzt hatten sie endlich die zündende Idee: indem sie S...

Studie will herausgefunden haben: Wenn ihr einen dieser Namen habt, werdet ihr reich

HuffPost | Amelie Graen | Veröffentlicht 09.06.2017

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, reich zu werden. Die meisten davon sind anstrengend. Studieren zum Beispiel. Denn wenn ihr ehrgeizig seid, k...

Die Angst, keine Hebamme zu finden, hat mir die Freude über meine Schwangerschaft genommen

Christina Osterholt | Veröffentlicht 05.06.2017
Christina Osterholt

Nur vier Tage nach meinem positiven Schwangerschaftstest hat bei mir die Panik eingesetzt. Aber nicht, weil ich schwanger war, sondern weil ich ausgerechnet habe, wann ich das Kind bekommen werde: an Weihnachten 2017.

Erfolg folgt, wenn man den Dingen Zeit gibt

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 03.06.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Karin Helle war schon immer von der Fußballwelt begeistert. Als Rektorin leitete sie eine Grundschule in der Dortmunder Nordstadt im Brennpunkt, bis sie sich selbständig machte, um sich zu 100 Prozent auf den Fußball und das Coaching von Spielern, Trainern und Managern zu konzentrieren.

Ohne vertrauenswürdige Medien ist die moderne Demokratie verloren

Mitchell Baker | Veröffentlicht 02.06.2017
Mitchell Baker

Eine gesunde Gesellschaft und ein gesundes Internet fußen auf denselben Grundvoraussetzungen: auf engagierten Individuen, die Dinge erschaffen, Probleme lösen und so letztlich unsere Umwelt gestalten.

Dieses Produkt zeigt, wie kaputt unsere Gesellschaft wirklich ist

HuffPost | Amelie Graen | Veröffentlicht 01.06.2017

Wer einmal einen Werbekatalog durchgeblättert, einmal ein Blogger-Profil abgescrollt oder einmal eine Sendung mit Heidi Klum verfolgt hat, muss sich ...

Guter Fang, gutes Leben! Was wir vom klugen Fischer lernen können

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 28.05.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

In einer Hafenstadt liegt ein Fischer in seinem Boot und schläft. Ein geschäftiger Tourist steht plötzlich vor ihm an der Hafenkante und fotografiert die idyllische Szene. So beginnt Heinrich Bölls „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral", die noch immer hochaktuell ist.

Lebenslang! Warum wir großartige Lehrer brauchen

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 26.05.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Obama sagte beim Kirchentag 2017 in Berlin: "Lehrer sein ist einer der wichtigsten Berufe." In Skandinavien werden die besten Universitätsabsolventen Lehrer - hier lehren die Großartigsten. Kinder werden in frühester Zeit am meisten „geprägt" (nicht nur erzogen!) - von ihren ersten Bezugspersonen, den Eltern, den ersten Erziehern, den ersten Lehrern, später von Professoren und Vorgesetzten.

Diese Beispiele zeigen, wie kinderfeindlich Deutschland ist - das sollte uns allen Sorgen machen

HuffPost | Amelie Graen | Veröffentlicht 27.05.2017

Die Deutschen bekommen zu wenige Kinder. Kinder sind unsere Zukunft. Deutschland ist ein kinderfreundliches Land. Alles nur Floskeln. Man hört si...

Wir stehlen unseren Kindern die Freiheit, sich zu entfalten - und merken nicht, was wir anrichten

Julia Blesgen | Veröffentlicht 25.05.2017
Julia Blesgen

Ich glaube, dass man in seinem späteren Erwachsenenleben schon so viele Dinge tun muss, die einem keinen Spaß machen, sodass man wenigstens in seiner Kindheit nur die Dinge in seiner Freizeit tun sollte, die einem wirklich Freude machen.

Dieser völlig absurde Ernährungstrend zeigt, wie krank unsere Gesellschaft wirklich ist

HuffPost | Amelie Graen | Veröffentlicht 24.05.2017

Menschen, die keine tierischen Produkte mehr essen. Menschen, die keine industriell verarbeiteten Produkte mehr essen. Menschen, die nichts mehr essen...