Mehr

Europa

"Deutschland baut eine geheime Europa-Armee": Was hinter dem provokanten Bericht eines US-Magazins steckt

HuffPost | Lennart Pfahler | Veröffentlicht 24.05.2017

Nach den neuesten Nazi-Skandalen ist die Bundeswehr in Aufruhr. Nun schauen auch Militär-Experten aus dem Ausland genauer auf die Truppe – allerdin...

"2060 werden nur noch fünf Prozent der Menschen Europäer sein" - Jean-Claude Juncker über die Zukunft Europas

Jean-Claude Juncker | Veröffentlicht 24.05.2017
Jean-Claude Juncker

Ohnehin werden wir Europäer unser politisches Gewicht künftig nur noch zur Geltung bringen können, wenn wir es gemeinsam in die Waagschale werfen. Dazu braucht man sich nur die Zahlen anzuschauen. Unser Anteil an der Weltbevölkerung wird zunehmend kleiner.

"Es ist auch unsere Zukunft, wir Flüchtlinge sollten wählen dürfen"

Aras Bacho | Veröffentlicht 19.05.2017
Aras Bacho

ich als Flüchtling habe schon etwas Erfahrungen mit Deutschland, da ich seit ungefähr sieben Jahren in Deutschland lebe, kämpfe für die Rechte anderer. Flüchtlinge, die für immer in Deutschland leben wollen, sollten endlich das Recht darauf haben, auch in Deutschland zu wählen.

Die junge Generation wünscht sich eine europäische Identität

Renate Hendricks | Veröffentlicht 16.05.2017
Renate Hendricks

Die junge Generation eint die Hoffnung auf ein soziales Europa, ein Europa verschiedener Kulturen und dennoch geteilter und uneingeschränkter menschenrechtlicher Grundwerte. Sie wollen eine EU, die das „Wir" in den Vordergrund stellt.

Vom Staatsbürger zum Unionsbürger

Stefan Alexander Entel | Veröffentlicht 13.05.2017
Stefan Alexander Entel

Alle Europäer sind vor dem Gesetz gleich! Wer solches vor 70 Jahren prognostiziert hätte, wäre durchaus Gefahr gelaufen, eingewiesen zu werden. Tempora mutantur - Zeiten ändern sich! Das Prinzip der Gleichheit und Gleichberechtigung aller Bürger zählt zu den Verfassungsprinzipien der EU.

Um an der Macht zu bleiben, muss Macron eine Revolution beginnen

Eric Maurice | Veröffentlicht 10.05.2017
Eric Maurice

Französische Präsidenten werden oft aufgrund des Pomps der Republik und der ihnen verliehenen Befugnisse als "republikanische Monarchen" bezeichnet. Haben Frankreich und Europa mit Emmanuel Macron einen neuen französischen Monarchen gefunden?

Mit Macron an der Macht wird der rechtsextreme Front National immer stärker werden

Dr. Dietmar Bartsch | Veröffentlicht 10.05.2017
Dr. Dietmar Bartsch

"Ni Le Pen, ni Macron", war vor der Stichwahl in Frankreich wieder und wieder zu hören. Weder noch. Fast scheint es, als habe Romain Rolland, der mit dem Nobelpreis geehrte französische Literat und Pazifist, die aktuelle Lage kommentiert.

Europaschulen als Graswurzelbewegung für das Europa von morgen

Dr. Ernst Dieter Rossmann | Veröffentlicht 07.05.2017
Weiterlesen: Blogs, Politik, Europa, News
Dr. Ernst Dieter Rossmann

Am 22. Mai ist wieder Europatag an den Schulen in Deutschland. Abgeordnete aus den Parlamenten in Europa, dem Bund und den Ländern werden mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Europäischen Kommission und der Verwaltungen von Bund und Ländern in die Schulen in Deutschland ausschwärmen.

Wie die EU wieder erfolgreich wird

Dr. Hubertus Porschen | Veröffentlicht 06.05.2017
Dr. Hubertus Porschen

Der Austritt Großbritanniens ist ein herber Verlust für die EU. Die Gemeinschaft verliert massiv an ökonomischem und sicherheitspolitischem Gewicht sowie einen Verfechter für mehr Wettbewerb. Die EU muss sich neu erfinden, damit ihre unbestrittenen Vorteile wieder sichtbar werden.

US-Regierung spricht Reisewarnung für Europa aus - und bezeichnet einen Zeitraum als besonders gefährlich

dpa/ujo | Veröffentlicht 02.05.2017

US-Regierung gibt Reisewarnung für Europa ausDer Grund: die anhaltende TerrorgefahrIm Video oben erklären wir das Thema in 60 Sekunden Die US-Re...

Wieso der Dauerwahlkampf und die Integrationsdebatte zu Spannungen führen

Yasin Bas | Veröffentlicht 29.04.2017
Yasin Bas

Am 14. Mai sind die Bürger in Nordrhein-Westfalen (NRW) aufgerufen zur Wahlurne zu gehen. Der Spitzenkandidat der CDU, Armin Laschet, trumpft vor allem mit dem Thema Sicherheit auf.

"Dümmste Generation, die je gelebt hat": Klaas Heufer-Umlauf redet sich in NDR-Sendung in Rage

HuffPost/ pt | Veröffentlicht 29.04.2017

In der „NDR-Talkshow“ hat Moderator und Komiker Klaas Heufer-Umlauf am Freitag vergangene Woche eine Brandrede für Europa gehalten. Gerade im Vor...

"Hilflos, träge, überfordert": Die Volksparteien sind auf dem besten Weg in die Bedeutungslosigkeit

Prof. Dr. rer. pol. Thomas Straubhaar | Veröffentlicht 28.04.2017
Prof. Dr. rer. pol. Thomas Straubhaar

Die Wahl um die französische Präsidentschaft folgt einem in einigen westlichen Demokratien klar erkennbaren Trend. Die Volksparteien verlieren das Volk. Gewählt werden nicht mehr Parteien, sondern Bewegungen.

Europa steht vor der Wahl zwischen links und rechts

Andreas Kugler | Veröffentlicht 28.04.2017
Weiterlesen: Europa, Blogs, Politik, News
Andreas Kugler

Links ist wieder links und rechts wieder rechts: Die Jahre des Aneinanderkuschelns sind vorbei, die Parteien zeigen ihre Stacheln. Damit wird jede Stimme zum Teil einer Richtungswahl - jetzt in Frankreich, bald auch in Deutschland.

Rechtspopulistische Parteien profitieren von der Spaltung zwischen Arm und Reich

Franz-Josef Lersch-Mense | Veröffentlicht 27.04.2017
Franz-Josef Lersch-Mense

Wir müssen als überzeugte Demokraten den Populisten gemeinsam die Stirn bieten. Das heißt: Scheinlösungen entgegentreten, Vereinfachungen und „Fake news" als solche benennen und uns für ein geeintes Europa einsetzen. Nicht weil die EU perfekt wäre, sondern weil wir sie verbessern statt zerstören wollen.

Venezuela ist gar nicht so weit von Deutschland entfernt!

Kai-Uwe Hülss M.A. | Veröffentlicht 24.04.2017
Kai-Uwe Hülss M.A.

Caracas und Berlin trennen Welten. Genauer gesagt liegen zwischen der venezolanischen und der deutschen Hauptstadt 8.340 Kilometer. Oder 14 Flugstunde...

Wie die Wahl in Frankreich eine neue Wirtschaftskrise in Europa auslösen könnte

The Huffington Post | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 23.04.2017

Frankreichs Wirtschaft geht es sehr, sehr schlechtÖkonomen und Wirtschaftsexperten fürchten jetzt, dass dem Land nach der Präsidentschaftswahl eine...

Ohne Identifikation keine Integration

Andreas Herteux | Veröffentlicht 22.04.2017
Andreas Herteux

Auch im Jahr 2017 nimmt das Thema "Integration" einen großen Raum in der medialen Berichterstattung ein. Zu oft allerdings auf eine Art und Weise, die keine Diskussionen ermöglicht, sondern lediglich polemisierend wirkt und zur Verfestigung der individuellen Meinung beiträgt.

Die Welt war noch nie so demokratisch wie heute und kaum einer bekommt es mit

Dr. Lukas Köhler | Veröffentlicht 19.04.2017
Dr. Lukas Köhler

Aristoteles spricht in seinem bedeutenden Werk "Politeia" von der Polis, also dem zu seiner Zeit üblichen Stadtstaat. Dieses Buch bietet viel Spielraum für Diskussionen und natürlich muss man die Meinung von Aristoteles nicht teilen. In meinen Augen sind jedoch vor allem zwei Punkte von zentraler Bedeutung.

So geht es nun weiter

Bernd Zeller | Veröffentlicht 17.04.2017
Bernd Zeller

2017-04-17-1492422355-6773495-HP_NachdemReferendum.jpg

Europa-Politiker Brok: "Erdogan kann nicht von einem glorreichen Sieg sprechen"

The Huffington Post | Jürgen Klöckner | Veröffentlicht 18.04.2017

Für den Vorsitzenden des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments, Elmar Brok, reicht das Wahlergebnis im türkische...

Erdogan will Deutschland und Europa eine "Lektion erteilen"

jg/dpa | Veröffentlicht 15.04.2017

Erdogan legt sich einen Tag vor dem Referendum in der Türkei nochmals mit der EU und Deutschland anEr werden den Europäern eine Lektion erteilen, sa...

Identitätsbeschwörung schafft kein besseres Europa

Jamila Schäfer | Veröffentlicht 13.04.2017
Jamila Schäfer

Als proeuropäische Kräfte sollten wir gemeinsam daran arbeiten, dass der Platz für diese Diskussionen bei "Pulse of Europe" entsteht. Denn durch inhaltlich spärlich unterfüttertes Beschwören einer europäischen Identität wird keine bessere Zukunft geschaffen.

FDP-Chef Lindner: "Schulz hat nicht verstanden, was dieses Land reich macht"

The Huffington Post | Jürgen Klöckner | Veröffentlicht 11.04.2017

FDP-Chef Lindner hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wegen dessen Charmeoffensive ein Ablenkungsmanöver vorgeworfen"Schulz möchte über eine Ampel...

Terror-Experte warnt vor noch mehr Anschlägen - und hat einen Rat an die Behörden

HuffPost Staff/silo/dpa | Veröffentlicht 10.04.2017

Ein Experte warnt Europa vor mehr terroristischen AnschlägenEr glaubt, dass nur eine Strategie die Menschen besser schützen kann Der Terrorismus-...