Éu

Warum wir bei der Wahl Europa im Kopf haben sollten

Nadine Luck | Veröffentlicht 22.09.2017
Nadine Luck

Aktuell ist Wahlkampf. Man könnte auch sagen: Parteien führen Imagekampagnen durch. Das ist zwar politischer Alltag für Parteien, nicht aber für politische Institutionen wie die EU. Werbung der EU begegnet den Bürgern im Alltag kaum.

Europa - ein Kontinent gelähmt von Angst

Guy Verhofstadt | Veröffentlicht 19.09.2017
Guy Verhofstadt

Auf unserem Kontinent verlieren nach wie vor tausende Menschen ihr Leben. Und in den meisten Fällen sterben diese Menschen weit weg von den Kameras. Dennoch ist jedes einzelne Todesopfer eine Tragödie an sich und ein unerträglicher Verlust.

"Ein Horrorszenario": Die Medien streiten über die EU-Reformen von Kommissionspräsident Juncker

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 14.09.2017

Euro für alle, Ausweitung des Schengen-Raums und mehr. Sind das die richtigen Ideen für die Zukunft der EU? Deutsche Medien sind sich in dieser Frage nicht einig.

Juncker hat die europäische Vision

Bernd Zeller | Veröffentlicht 13.09.2017
Bernd Zeller

2017-09-13-1505297495-8158583-HP_JunckerwillGroeuropa.jpg

Präsident des ifo-Instituts: "Wir dürfen nicht zulassen, dass die EU zerfällt"

Prof. Dr. Clemens Fuest | Veröffentlicht 13.09.2017
Prof. Dr. Clemens Fuest

Der demokratische Rechtsstaat ist die einzige Staatsform, die Leben in Freiheit und Wohlstand ermöglicht. Ich bin dankbar, dass ich in einer gut funktionierenden Demokratie leben darf, ich betrachte das als großes Glück und als Privileg.

EU-Kommissionspräsident Juncker plädiert für die Einführung des Euros überall in der EU

ben/dpa | Veröffentlicht 13.09.2017

Jean-Claude Juncker hat am Mittwoch in einer Rede für Aufsehen gesorgtDer EU-Kommissionspräsident fordert: Jedes EU-Mitglied soll auch den Euro beko...

EU-Kommissionschef Juncker spottet über die britischen Brexit-Pläne

mf / dpa | Veröffentlicht 29.08.2017

EU-Kommissionspräsident Juncker hat die Dokumente der Briten gelesen - und ist wenig begeistert.

Polens Premierministerin greift Frankreichs Präsident in einem beispiellosen Tweet an

HuffPost | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 28.08.2017

Die deutsche Öffentlichkeit hat davon bislang wenig mitbekommen. Tatsächlich aber hat sich in den vergangenen Tagen ein Streit zwischen EU-Mitgliedern extrem hochgeschaukelt: zwischen Frankreich und Polen.

Wir sitzen auf einer heißen Kugel

Dr. -Ing. Peter Grassmann | Veröffentlicht 27.08.2017
Dr. -Ing. Peter Grassmann

Erdwärme - das ist neben der Sonne der Energieträger unser Lebens schlechthin. Ohne sie funktioniert der ökologische Kreislauf unseres Planeten nicht. Pflanzen und Meere brauchen sie, ohne sie wäre der Planet tot. Wir sitzen auf einer Kugel, die im Innern 6000 Grad heiß ist.

Umfrage zeigt: Jeder dritte Deutsche würde seinen Pass gegen einen europäischen eintauschen

HuffPost | Jürgen Klöckner | Veröffentlicht 21.08.2017
Weiterlesen: Politik, Europa, Eu, News

Es ist eine umstrittene Frage: Würden Sie Ihren deutschen Pass gegen einen europäischen eintauschen, sollte das möglich sein?Eine Umfrage der Huf...

"Populisten sind die großen Verlierer" - weil diese mutigen Europäer ihnen die Stirn bieten

Nicola Beer | Veröffentlicht 17.08.2017
Nicola Beer

Ist die EU noch eine Herzensangelegenheit ihrer Bürger? Viele Menschen denken heute eher an Krise, an Bürokratie und Fremdbestimmung, wenn von Brüsseler Politik die Rede ist, auch wenn im letzten Euro-Barometer die Zustimmung angestiegen ist.

Subsidiarität statt "Mehr Europa"

Fabian Boehlke | Veröffentlicht 11.08.2017
Fabian Boehlke

„Mehr Europa" lautet der Spruch, der allgegenwärtig ist. Der ehemalige Parlamentspräsident Martin Schulz, Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker oder andere hohe Repräsentanten der EU, alle haben ihn schon wiederholt ausgesprochen, sei es beim „Brexit", in der Finanzkrise, der Euro- und Schuldenkrise, der Flüchtlingskrise oder beim Erstarken des amerikanischen Protektionismus unter Trump.

Willkommen zurück im kalten Krieg um fossile Energien

Prof. Dr. Claudia Kemfert | Veröffentlicht 11.08.2017
Prof. Dr. Claudia Kemfert

Die USA werden Sanktionen gegen Russland einführen, die vor allem die russischen Gas- und Öllieferungen betreffen. Wie keine zweite will die US-amerikanische Regierung derzeit durch eine rückwärtsgewandte Energiepolitik die eigenen fossilen Energien stärken.

Die Mafia hat sich in unseren Alltag eingeschlichen - und kaum ein Deutscher bemerkt es

HuffPost | Marie-Theres Rüttiger | Veröffentlicht 03.08.2017

Das organisierte Verbrechen unterwandert die europäische Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - mit gravierenden Folgen.

Die EU will schärfere US-Sanktionen gegen Russland verhindern - jetzt bekommt die USA Unterstützung von russischen Oppositionellen

HuffPost | Boris Reitschuster | Veröffentlicht 28.07.2017

Die Parlamente in den USA haben neue Sanktionen gegen Russland beschlossen. In der EU stößt das auf Kritik - doch russische Oppositionelle schöpfen durch die harten Maßnahmen neue Hoffnung.

"Lichtjahre entfernt von humanitärer Politik": So heftig kritisieren die Medien das EuGH-Urteil zur Flüchtlingspolitik

HuffPost | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 27.07.2017

Der Europäische Gerichtshof hat in zwei Urteilen das geltende EU-Asylrecht bestätigt und bestärkt. In den deutschen Medien werden die Richterentscheide äußerst kritisch diskutiert.

EU droht Polen wegen Justizreform mit Stimmrechtsentzug

HuffPost Staff / AnMa | Veröffentlicht 26.07.2017

Die EU-Kommission droht Polen mit einem Stimmrechtsentzug und Vertragsverletzungsverfahren. Es wäre das erste Mal in der Geschichte der EU

Die Türkei bleibt beim Treffen mit der EU hart - 4 Strafen, die Ankara jetzt drohen könnten

sk/dpa | Veröffentlicht 26.07.2017

Das Treffen zwischen Vertretern der EU und der Türkei am Dienstag hat kein Ergebnis gebracht. Die EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini und der für die Beitrittsverhandlungen zuständigen EU-Kommissar Johannes Hahn hatten den türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu und EU-Minister Ömer Celik empfangen.

"Unverschämt": Ungarns Premier Orban schimpft über die EU - und vor allem gegen Deutschland

ll / dpa | Veröffentlicht 23.07.2017

Ungarns Ministerpräsident Orban hat Deutschlands Forderung, Flüchtlinge aufzunehmen, als "unverschämt" bezeichnetOrban betonte zudem, er wolle Po...

Im Kampf gegen Acrylamid: EU möchte knusprige Pommes verbieten

dpa / lr | Veröffentlicht 20.07.2017

Egal, ob in Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide. Also aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. Jetzt schreit jedoch die EU laut auf. Denn der Stoff steht unter Verdacht krebserregend zu sein.

"Über Polen geht die Sonne unter": Warum es eine Katastrophe ist, was gerade bei unseren Nachbarn passiert

HuffPost | Sebastian Christ | Veröffentlicht 17.07.2017

Was derzeit in Polen passiert, ist eine Tragödie. Eine, die sich unter unseren Augen abspielt, die wir aber dennoch nur beiläufig registrieren. Seit den Ereignissen der vergangenen Woche muss Schluss mit dem über Jahre gepflegten Desinteresse sein. Denn die politische Elite in unserem zweitgrößten Nachbarland steht kurz davor, mit den demokratischen Traditionen Europas zu brechen.

"Die EU ist heute schon ein Staat" – die Europäische Einigung ist viel weiter, als viele glauben

Prof. Dr. Jürgen Rüttgers | Veröffentlicht 17.07.2017
Prof. Dr. Jürgen Rüttgers

Erwachsen aus den Trümmern zweier Weltkriege hatten die europäischen Staaten sich auf den Weg in eine gemeinsame Zukunft gemacht. Heute gibt es ein europäisches Volk. Jeder, der in einem Mitgliedsland Staatsbürger ist, besitzt die europäische Unionsbürgerschaft.

Darum will Juncker die Tür für die Türkei offenhalten

Bernd Zeller | Veröffentlicht 16.07.2017
Bernd Zeller

...

Macron und Merkel wollen die EU komplett umbauen – Steinbrück erklärt, warum daraus erstmal nichts wird

HuffPost | Jürgen Klöckner | Veröffentlicht 15.07.2017

Macron und Merkel erwägen eine radikale EU-ReformDoch daraus könnte nichts werden, sagt SPD-Politiker Peer Steinbrück Ein eigener Haushalt, ein ...

Wir haben Europa noch gar nicht richtig versucht!

Prof. Dr. Björn Hacker | Veröffentlicht 14.07.2017
Prof. Dr. Björn Hacker

Viele sagen ja, Europa sei gescheitert. Dazu kann ich nur Jürgen Habermas zitieren: "Ein Versuch, den man gar nicht erst unternimmt, kann nicht gescheitert sein." Und wir haben Europa noch gar nicht richtig versucht!