Éu

"Lichtjahre entfernt von humanitärer Politik": So heftig kritisieren die Medien das EuGH-Urteil zur Flüchtlingspolitik

HuffPost | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 27.07.2017

Der Europäische Gerichtshof hat in zwei Urteilen das geltende EU-Asylrecht bestätigt und bestärkt. In den deutschen Medien werden die Richterentscheide äußerst kritisch diskutiert.

EU droht Polen wegen Justizreform mit Stimmrechtsentzug

HuffPost Staff / AnMa | Veröffentlicht 26.07.2017

Die EU-Kommission droht Polen mit einem Stimmrechtsentzug und Vertragsverletzungsverfahren. Es wäre das erste Mal in der Geschichte der EU

Die Türkei bleibt beim Treffen mit der EU hart - 4 Strafen, die Ankara jetzt drohen könnten

sk/dpa | Veröffentlicht 26.07.2017

Das Treffen zwischen Vertretern der EU und der Türkei am Dienstag hat kein Ergebnis gebracht. Die EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini und der für die Beitrittsverhandlungen zuständigen EU-Kommissar Johannes Hahn hatten den türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu und EU-Minister Ömer Celik empfangen.

"Unverschämt": Ungarns Premier Orban schimpft über die EU - und vor allem gegen Deutschland

ll / dpa | Veröffentlicht 23.07.2017

Ungarns Ministerpräsident Orban hat Deutschlands Forderung, Flüchtlinge aufzunehmen, als "unverschämt" bezeichnetOrban betonte zudem, er wolle Po...

Im Kampf gegen Acrylamid: EU möchte knusprige Pommes verbieten

dpa / lr | Veröffentlicht 20.07.2017

Egal, ob in Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide. Also aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. Jetzt schreit jedoch die EU laut auf. Denn der Stoff steht unter Verdacht krebserregend zu sein.

"Über Polen geht die Sonne unter": Warum es eine Katastrophe ist, was gerade bei unseren Nachbarn passiert

HuffPost | Sebastian Christ | Veröffentlicht 17.07.2017

Was derzeit in Polen passiert, ist eine Tragödie. Eine, die sich unter unseren Augen abspielt, die wir aber dennoch nur beiläufig registrieren. Seit den Ereignissen der vergangenen Woche muss Schluss mit dem über Jahre gepflegten Desinteresse sein. Denn die politische Elite in unserem zweitgrößten Nachbarland steht kurz davor, mit den demokratischen Traditionen Europas zu brechen.

"Die EU ist heute schon ein Staat" – die Europäische Einigung ist viel weiter, als viele glauben

Prof. Dr. Jürgen Rüttgers | Veröffentlicht 17.07.2017
Prof. Dr. Jürgen Rüttgers

Erwachsen aus den Trümmern zweier Weltkriege hatten die europäischen Staaten sich auf den Weg in eine gemeinsame Zukunft gemacht. Heute gibt es ein europäisches Volk. Jeder, der in einem Mitgliedsland Staatsbürger ist, besitzt die europäische Unionsbürgerschaft.

Darum will Juncker die Tür für die Türkei offenhalten

Bernd Zeller | Veröffentlicht 16.07.2017
Bernd Zeller

...

Macron und Merkel wollen die EU komplett umbauen – Steinbrück erklärt, warum daraus erstmal nichts wird

HuffPost | Jürgen Klöckner | Veröffentlicht 15.07.2017

Macron und Merkel erwägen eine radikale EU-ReformDoch daraus könnte nichts werden, sagt SPD-Politiker Peer Steinbrück Ein eigener Haushalt, ein ...

Wir haben Europa noch gar nicht richtig versucht!

Prof. Dr. Björn Hacker | Veröffentlicht 14.07.2017
Prof. Dr. Björn Hacker

Viele sagen ja, Europa sei gescheitert. Dazu kann ich nur Jürgen Habermas zitieren: "Ein Versuch, den man gar nicht erst unternimmt, kann nicht gescheitert sein." Und wir haben Europa noch gar nicht richtig versucht!

Die Politiker sind nicht für unsere Probleme verantwortlich - wir selbst müssen handeln

Prof. Wolfgang Schmale | Veröffentlicht 14.07.2017
Prof. Wolfgang Schmale

Europäer/in zu sein, setzt voraus, sich an verschiedenen Orten in der Union heimisch fühlen zu können und zu wollen. Es setzt Freude an der sprichwörtlichen europäischen Vielfalt voraus, Freude daran, mit der Vielfalt alltäglich umzugehen, sie zu leben, sie zu erlernen.

EU-Ratspräsident Tusk jubelt über Handelsdeal mit Japan– doch der Erfolg ist rein symbolisch

dpa / lp | Veröffentlicht 06.07.2017

EU und Japan haben sich auf einen Handelspakt geeinigtDoch trotz Euphorie: Die Umsetzung des Vorhabens wird noch lange dauern "Wir haben es geschaf...

Russland, schlechtes Land? Kein neuer "Kalter Krieg" bitte!

Wolfgang Laub | Veröffentlicht 05.07.2017
Wolfgang Laub

Natürlich, es wird oft etwas differenzierter klingend ausgedrückt. Faktisch scheint Russland aber letztlich doch, glaubt man der (offiziellen) "wes...

"Europa ist unsere Zukunft, sonst haben wir keine"

Nico Hajrahmatollahi | Veröffentlicht 30.06.2017
Nico Hajrahmatollahi

Im Dauerkrisenmodus verhandeln die Staats- und Regierungschefs Europas nächtlich in Brüssel und melden einen Erfolg nach dem anderen. Doch Krisen haben die Mächtigen bisher nicht gelöst, sondern lediglich vertagt. Welche Krisen treibt Europa?

Italien will Schiffe mit Flüchtlingen abweisen - sollte die EU dem Land nicht helfen

ll / dpa | Veröffentlicht 28.06.2017

Die Zahl der Flüchtlinge, die über das Mittelmeer kommen, steigt. Nun droht Italien der Europäischen Union mit Konsequenzen - falls dem Land nicht ein Teil der Last abgenommen werde.

EIL: Die EU verhängt eine Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Euro gegen Google

dpa / jg /cho | Veröffentlicht 27.06.2017

Google benachteiligt bei der Online-Produktsuche Konkurrenten, findet die EU, und muss dafür jetzt zahlen.

Trumps Wirtschafts-Demagoge: US-Handelsminister Wilbur Ross sucht den Konflikt mit Deutschland

dpa | André Stahl & Tim Braune | Veröffentlicht 27.06.2017

Wilbur Ross ist schon länger ein enger Berater von US-Präsident Donald Trump. Am Dienstag kommt der zum Handelsminister aufgestiegene einstige Banker und Spezialist für Konkursfälle nach Berlin - und sucht Ärger.

Merkel und Macron demonstrieren Einigkeit - doch viele Streitpunkte bleiben

dpa | Thomas Lanig und Ansgar Haase | Veröffentlicht 24.06.2017

Es ist das stärkste Signal für Eintracht und Nähe, das am Ende eines EU-Gipfels zur Verfügung steht. Gemeinsam treten Kanzlerin Angela Merkel und Präsident Emmanuel Macron vor die Presse. Unter dem Mantel der demonstrativen Geschlossenheit schlummern aber durchaus riskante Konflikte.

EU-Ratspräsident Tusk weist Mays Angebot zu EU-Bürgern zurück

HuffPost Staff / ll | Veröffentlicht 23.06.2017

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat das Angebot der britischen Regierung zu EU-Bürgern abgelehntDer Vorschlag drohe, die Situation der EU-Bürger zu ve...

Ein Detail im Angebot der britischen Premierministerin May für EU-Bürger wird für einen Konflikt sorgen

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 23.06.2017

Die britische Premierministerin May hat den EU-Bürgern auch nach dem Brexit ein Bleiberecht zugesagtEin Detail in dem Angebot könnte aber noch für ...

Theresa May verlässt harten Brexit-Kurs: EU-Bürger dürfen in Großbritannien bleiben

HuffPost | Lennart Pfahler | Veröffentlicht 22.06.2017

Die britische Premierministerin Theresa May hat in Brüssel bekanntgegeben, dass die 3 Millionen EU-Bürger, die in Großbritannien leben, nicht um ih...

Deutsche Bahn: Schadenersatzansprüche in Millionenhöhe gegen LKW Kartell

Markus Mingers | Veröffentlicht 22.06.2017
Markus Mingers

Nach dem Sensationsurteil 2016, nach dem die EU-Kommission die Kartellanten im LKW Kartell zu einer Rekordstrafe in Milliardenhöhe verurteilte, stell...

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

HuffPost Staff / lp | Veröffentlicht 22.06.2017

Trotz Milliardenverlusten für heimische Unternehmen hält die EU an den harten Wirtschaftssanktionen gegen Russland fest. Zum ersten Mal seit langem ...

Martin Schulz will reiche Deutsche stärker besteuern - und Mindeststeuersätze in der EU vereinbaren

HuffPost Staff / jg | Veröffentlicht 18.06.2017

Martin Schulz hat in einem Interview eine höhere Besteuerung der Gutverdiener in Deutschland gefordertEs müsse Schluss sein mit "Geschenken an die R...

Spanische Exklave Melilla: Migranten durchbrechen Grenzposten mit Auto

HuffPost Staff / jg | Veröffentlicht 17.06.2017

Asylsuchende aus Marokko haben versucht, über die spanische Exklave Melilla in die EU zu gelangenSie fuhren durchbrachen in einem Auto einen Grenzpos...