Émmanuel macron

Wie Frankreichs Präsident nach der Wahl die deutsche Politik beeinflussen will

HuffPost / ll | Veröffentlicht 19.09.2017

"Wenn sie sich mit den Liberalen verbündet, bin ich tot." Sie - das ist Kanzlerin Angela Merkel.

Massenproteste gegen Reformen: Dieses düstere Szenario will Macron unbedingt verhindern

HuffPost | Alexandre Boudet | Veröffentlicht 13.09.2017

Macron will das düstere Szenario seiner Vorgänger verhindern. Diese vier Schritte würden zu einem Debakel für den französischen Shootingstar führen.

Macron will Frankreich den sozialistischen Geist der Vergangenheit austreiben - und Europa neu begründen

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 11.09.2017

Am Dienstag wird sich in Paris für einen Tag die Wut der Linken auf der Straße zeigen.

Umstrittene Arbeitsmarktreform: Macron hat offenbar aus den Fehlern seiner Vorgänger gelernt

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 01.09.2017

Am Donnerstag hat Frankreichs Regierung ihre umstrittene Arbeitsmarktreform vorgestelltErste Anzeichen deuten darauf hin, dass Präsident Macron mit s...

In einer aktuellen Umfrage stürzt Macron erneut dramatisch ab - eine Grafik offenbart, warum

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 28.08.2017

In einer aktuellen Umfrage verliert Frankreichs Präsident Macron dramatisch an BeliebtheitEine Grafik zeigt: Mit seiner Politik stößt er linke und ...

Polens Premierministerin greift Frankreichs Präsident in einem beispiellosen Tweet an

HuffPost | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 28.08.2017

Die deutsche Öffentlichkeit hat davon bislang wenig mitbekommen. Tatsächlich aber hat sich in den vergangenen Tagen ein Streit zwischen EU-Mitgliedern extrem hochgeschaukelt: zwischen Frankreich und Polen.

Präsident Macron hat 26.000 Euro für sein Aussehen verpulvert - jetzt zieht er Konsequenzen

HuffPost / nsc | Veröffentlicht 26.08.2017

Macron rechtfertigt die Kosten mit einer "dringenden Angelegenheit“.

"Der Präsident denkt, die Franzosen sind dumm": Macron empört mit einer Rede über seine Reformen

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 26.08.2017

"Frankreich ist kein Land, dass sich reformieren lässt", sagte Macron. "Viel ist versucht worden, nichts ist gelungen - weil die Franzosen hassen Reformen."

Warum die kommenden zehn Tage entscheidend für Frankreichs Präsident Macron sind

HuffPost | Sabine Fischer | Veröffentlicht 22.08.2017

Emmanuel Macron gewährt Gewerkschaften Einblicke in seine geplante ArbeitsmarktreformDie Realisierung seines Großprojekts wird die Präsidentschaft ...

100 Tage Macron: Jetzt wird es ernst für den Überflieger

dpa | Sebastian Kunigkeit | Veröffentlicht 14.08.2017

Eine Umfrage zeigt, wie unzufrieden de Franzosen mit Emmanuel Macron sindWoran liegt das – und was muss der Präsident jetzt anders machen? Es si...

100 Tage Macron: Jetzt wird es ernst für den Überflieger

dpa | Sebastian Kunigkeit | Veröffentlicht 14.08.2017

Es sind alarmierende Zahlen, die in den kurzen Sommerurlaub von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron geplatzt sind. Nur 36 Prozent der Franzosen äu...

Der französische Präsident Macron ist angeschlagen - sein Scheitern hätte dramatische Folgen für Europa

HuffPost | Leonhard Landes | Veröffentlicht 03.08.2017

Emmanuel Macron möchte regieren wie der römische Gott Jupiter. So hatte der 39-Jährige vor seinem Wahlsieg im Mai seine Präsidentschaft beschrieben. Erhaben über dem politischen Geschehen wollte Macron schweben - und den Neustart der französischen Republik herbeiführen.

HuffPost-Exklusiv: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verliert massiv an Zustimmung

HuffPost | Romain Herreros | Veröffentlicht 03.08.2017

Eine exklusive YouGov-Umfrage für die französische Ausgabe der HuffPost und für den Nachrichtensender CNews zeigt, dass der neue Präsident rapide an Beliebtheit einbüßt. Dabei ist Emmanuel Macron noch nicht einmal 100 Tage im Amt.

Umfrage-Absturz: Frankreichs Präsident Macron verliert an Beliebtheit

ll / dpa | Veröffentlicht 24.07.2017

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat in einer Umfrage zehn Prozentpunkte an Beliebtheit verlorenEinen schlimmeren Umfrage-Absturz hat zuvor nur ...

Die Euro-Schuldenkrise ist keine Naturkatastrophe, sondern von Menschenhand gemachte Misswirtschaft

Frank Schäffler | Veröffentlicht 18.07.2017
Frank Schäffler

Deutschland gewinnt nichts, wenn es die falschen Rezepte zur Krisenbewältigung von Frankreich übernimmt, nur weil man Präsident Macron stützen will. Und Frankreich gewinnt nichts, wenn es Deutschland durch einen Länderfinanzausgleich schwächt.

Hinter Emmanuel Macrons Umgang mit US-Präsident Trump steckt eine kluge Taktik

HuffPost | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 14.07.2017

Emmanuel Macron und Donald Trump haben auf den ersten Blick wenig gemeinsamDoch das Treffen der beiden Staatschefs in Paris zeigt: Sie können nicht o...

"Über einen EU-Finanzminister können wir reden": Dieser Satz von Angela Merkel könnte ganz Europa verändern

HuffPost Staff / ll | Veröffentlicht 14.07.2017

Merkel und Macron wollen ihre Zusammenarbeit zukünftig vertiefenDie Bundeskanzlerin erklärte sich auch bereit, über einen EU-Finanzminister spreche...

Frankreichs Nationalfeiertag im Live-Stream: Trump-Besuch online sehen, so geht's

dpa / cho | Veröffentlicht 14.07.2017

Frankreich feiert seinen NationalfeiertagUS-Präsident Donald Trump ist zu GastDas Video oben zeigt, wie ihr Phoenix im Internet sehen könnt Mit U...

Merkel und Trump streiten um die Gunst von Emmanuel Macron - doch der französische Präsident hat eigene Pläne

HuffPost | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 13.07.2017

Emmanuel Macron ist der politische Shooting-Star EuropasKein Wunder, dass sich US-Präsident Trump und Kanzlerin Merkel um Einfluss auf den französis...

Merkel und Trump streiten um die Gunst von Emmanuel Macron - doch der französische Präsident hat eigene Pläne

HuffPost Staff / jg | Veröffentlicht 13.07.2017

Emmanuel Macron ist der politische Shooting-Star EuropasKein Wunder, dass sich US-Präsident Trump und Kanzlerin Merkel um Einfluss auf den französis...

Gute Miene zum bösen Spiel: Die politische Bilanz des G20-Gipfels

HuffPost | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 09.07.2017

Die politische Bilanz des G20-Gipfels ist mehr als zweifelhaftZwischen den größten Wirtschaftsnationen der Welt herrschte bei vielen Themen Uneinigk...

Starkes Zeichen von Emmanuel Macron: Am Morgen nach den Krawallen mischt er sich unter die Hamburger

HuffPost | Uschi Jonas | Veröffentlicht 08.07.2017

Nach dem Beginn des G20-Gipfels in Hamburg ist es in der Nacht zu Samstag erneut zu gewaltsamen Ausschreitungen gekommenÜbrig bleibt am Tag danach ei...

Frankreichs Präsident Macron erklärt in seiner ersten Grundsatzrede, wie er das Land umbauen will

mf / dpa | Veröffentlicht 03.07.2017

Fast zwei Monate nach seiner Wahl zum Staatschef steckt Emmanuel Macron den Kurs seiner Amtszeit abIn seiner ersten Grundsatzrede stimmt er Frankreich...

Abschiedsrede auf Helmut Kohl: Diese Worte des französischen Präsidenten sollten alle Europäer hören

HuffPost | Benjamin Reuter | Veröffentlicht 01.07.2017

Helmut Kohl wird heute mit einem europäischen Staatsakt geehrtGäste aus aller Welt begleiteten die Ehrung in BrüsselDer französische Präsident ma...

Unsere Europapolitik widerspricht sozialer Gerechtigkeit

Gesine Schwan | Veröffentlicht 03.07.2017
Gesine Schwan

Soziale Gerechtigkeit bedeutet, dass alle Menschen ihre Grundbedürfnisse erfüllen können und die bestmöglichen Chancen haben. Dazu brauchen wir Investitionen, besonders im Bereich der Bildung.