Depréssion

Einmal Hölle und zurück: Ein Satz

Janine Heitmann | Veröffentlicht 21.07.2017
Janine Heitmann

...da fuhr er also vor. Ich war voller Vorfreude aber auch gleichzeitig beunruhigt. Warum bestand er plötzlich darauf, mich von zu Hause abzuholen? Wir hatten doch verabredet, dass ich zu ihm nach Hause fahre. Mit der U-Bahn. Wie fast üblich in einer Großstadt.

Depressionen: Eine Frau meldet sich krank - die Antwort ihres Chefs löst eine Debatte aus

HuffPost | Lisa Radda | Veröffentlicht 13.07.2017

Eine junge Frau nimmt sich wegen Depressionen zwei Tage freiIhr Chef dankt ihr für diese EhrlichkeitEr findet, dass dies in allen Unternehmen Standar...

Eine Frau will sich wegen Depressionen frei nehmen - die Antwort ihres Chefs löst eine Debatte aus

HuffPost | Lisa Radda | Veröffentlicht 12.07.2017

Psychische Gesundheit ist ein Thema, das uns alle angeht. Genau deswegen ist es umso schöner, von Unternehmen zu hören, die respektieren, wie wichtig psychische Gesundheit ist.

Mein Freund hatte Spaß daran, mich psychisch zu vergewaltigen: Die Wahrheit über Gaslighting

Vanessa Freitag | Veröffentlicht 08.07.2017
Vanessa Freitag

In letzter Zeit sind viele Artikel über Gaslighting wie Pilze aus dem Erdboden gesprießt. Und obwohl noch vor wenigen Monaten niemand über diese Art von Gewalt gesprochen hat, scheint mittlerweile jeder zu wissen, was es damit auf sich hat.

Meine Freundin hat sich umgebracht und ich frage mich jeden Tag, ob ich sie hätte abhalten können

Refinery 29 | Theresa Mai | Veröffentlicht 06.07.2017

Manchmal habe ich auch Angst, dass ich Ella vergessen könnte, dass ich irgendwann nicht mehr weiß, wie sie gelacht hat. Sie hat oft gelacht. Meine Freundin war sehr besonders: Wenn sie auf eine Party kam, waren alle begeistert von ihrer Offenheit, ihrem Humor, ihrem Charme. Bevor sie krank wurde, war sie so voller Energie und Lebensfreude.

Psychiatrie als Todesfalle - Ist Melissa Becks Tod ein Verbrechen?

Dr. phil. Christian Discher | Veröffentlicht 09.07.2017
Weiterlesen: Blogs, Depression, News
Dr. phil. Christian Discher

Kann in Deutschland abkassiert werden ohne Rücksicht auf Verluste? Täuscht ein klammer Klinikkonzern Behandlungen nur vor, schädigt Patienten und w...

Mein Vater nahm sich das Leben, als ich 11 Jahre alt war - es hätte verhindert werden können

Refinery29 | Isabelle Rogge | Veröffentlicht 28.06.2017

Suizid bedeutet Schockzustand für Familie und Freunde. Meine eigenen Freunde waren selbst noch viel zu jung, um das Ganze zu verstehen und mit mir darüber zu reden.

Politisches Antidepressivum: Das Grundeinkommen

Nora Fieling | Veröffentlicht 24.06.2017
Nora Fieling

Während mein Lebenslauf aufgrund von langen Krankheitszeiten, Arbeitslosigkeit und Gelegenheitsjobs ziemlich zerstückelt ist, ist der meines Freundes geradlinig: Schule, Abitur, Studium, Arbeit.

Wie einfach es ist, ein Leben zu retten, lernte ich, als ich meines beenden wollte

Joy Hibbins | Veröffentlicht 16.06.2017
Joy Hibbins

Ich wusste nicht, wo ich hinwollte oder wo ich sein wollte, nur eines wusste ich: Ich wollte nicht nach Hause. In der Woche zuvor war ich wegen eines akuten Selbstmordrisikos in die Klinik eingewiesen worden.

US-Forscherin hat einen simplen Weg gefunden, Depressionen zu behandeln - jeder kann ihn nutzen

HuffPost Staff / ame | Veröffentlicht 08.06.2017

Unter Depressionen zu leiden, ist wie ertrinken - nur, dass du jeden um dich herum atmen siehst. Du verlierst dich selbst, während ständig etwas Sch...

"Wenn du aufwachst und dir wünschst, im Schlaf gestorben zu sein" - so fühlen sich Depressionen an

Danny Baker | Veröffentlicht 01.06.2017
Danny Baker

Vor kurzem habe ich auf meiner Facebook-Seite Menschen dazu aufgerufen, zu beschreiben, wie sich Depressionen anfühlen. So können diejenigen, die niemals unter ihnen gelitten haben, die Krankheit besser verstehen. Hier sind die Antworten.

Was es bedeutet, einen Mann mit Depressionen zu lieben

Projekt blowball | Veröffentlicht 26.05.2017
Projekt blowball

Seit fünf Jahren kämpfe ich jedes Jahr dafür, meinem Sohn einen halbwegs normalen Geburtstag zu bereiten. Und jedes Jahr habe ich wieder das Gefühl, versagt zu haben. Letztes Jahr war der erste Geburtstag, der mich nicht schon Tage vorher aus der Bahn warf und ich dachte, ich würde es schaffen.

"Wir können Papas Krankheit nicht heilen" - wie man seinen Kindern Depressionen erklärt

Projekt blowball | Veröffentlicht 19.05.2017
Projekt blowball

Warum ist Papa jetzt so komisch? Warum lacht Papa nicht mehr? Warum kann Papa nicht mehr mit uns weggehen? Wenn ein Elternteil an einer psychischen Krankheit erkrankt, ist der gesunde Teil unglaublich gefordert, den Kindern alle offenen Fragen zu beantworten.

Warum sich in der Generation Y Depressionen wie ein Virus verbreiten

HuffPost | HuffPost Autor Jule | Veröffentlicht 18.05.2017

Ist man regelmäßig in Berlin unterwegs, wird man sofort wissen, was gemeint ist, wenn am Bahnhof die Durchsage "Polizei- und Notarzteinsatz" ertönt...

Studie zu Depressionen: Diese Berufsgruppen sind besonders stark davon betroffen

HuffPost | Babette Habenstein | Veröffentlicht 12.05.2017

Depression und Burnout: Immer mehr Menschen in Deutschland sind von psychischen Leiden betroffen. Nicht selten werden diese durch einen stressigen Job...

"Wir versuchen ja zu funktionieren" - diese Frau zeigt, wie der Alltag mit Depressionen wirklich aussieht

HuffPost / lm | Veröffentlicht 09.05.2017

Keine medizinische Erklärung kann den Zustand beschreiben, mit dem man leben muss, wenn man unter Depressionen leidet. Die Krankheit stellt den ganze...

"Das Schweigen brechen": Mit diesem Bild möchte eine junge Mutter anderen Frauen die Augen öffnen

HuffPost Staff/lm | Veröffentlicht 08.05.2017

Familienbilder auf Facebook zeigen meist nur eine Seite: pures Glück und Harmonie mit strahlenden Müttern und Vatern, die stolz ihre zufrieden spiel...

Anita Latifi spricht Klartext: So schlecht ging es ihr nach der Teilnahme bei "DSDS"

huffPost / pb | Veröffentlicht 30.04.2017

Dass Erfolg nicht immer glücklich macht, ist eine Erfahrung, die viele Prominente teilen. So auch Anita Latifi. Die 21-Jährige nahm 2014 in der Show...

Ich litt jahrelang an Depressionen, bis ein Arzt durch Zufall endlich die Ursache fand

Refinery29 | Ada Blitzkrieg | Veröffentlicht 28.04.2017

Rasende Gedanken, aber ein eingeschlafenes Äußeres. Die Frustration wuchs von Tag zu Tag.

Das ist der wahre Grund, warum Joanne K. Rowling ihre Harry-Potter-Bestseller geschrieben hat

The Huffington Post | Lisa Mayerhofer | Veröffentlicht 24.04.2017

Wer unter Depressionen leidet, fühlt sich oft wie in einem tiefen schwarzen Loch gefangen - und hat Angst, durch die Krankheit festzustecken, als Ver...

Der traurige Grund, warum Depressionen bei Männern oft nicht erkannt werden

Dr. Luitgard Marschall | Veröffentlicht 21.04.2017
Dr. Luitgard Marschall

Auf den ersten Blick scheint "männliches" Verhalten vor Depressionen zu schützen. Das "starke Geschlecht" ringt weitaus weniger mit der Doppelbelastung durch Familie und Beruf. Außerdem wirken sich die Berufstätigkeit von Män­nern erwiesenermaßen positiv auf ihre psychische Gesundheit aus.

Ich hatte alles, was ich mir vom Leben je erhofft hatte - dann bekam ich Kinder

Simone Liedtke | Veröffentlicht 20.04.2017
Simone Liedtke

Mein Leben begann zu bröckeln, nachdem ich beschlossen hatte, doch noch Kinder zu kriegen. Innert kürzester Zeit wurde ich schwanger. Doch die Schwangerschaft fühlte sich an wie eine Fremdbesetzung.

"Bin nie darüber hinweggekommen": Prinz William spricht offen wie nie über den Tod seiner Mutter

HuffPost Staff/lk | Veröffentlicht 19.04.2017

Nach seinem Bruder Harry hat auch der britische Prinz William öffentlich von psychischen Problemen nach dem Tod seiner Mutter Diana gesprochen. "...

Mein Jahr im Wasser: Tagebuch einer Schwimmerin

Hans Durrer | Veröffentlicht 20.04.2017
Hans Durrer

Die Depression hatte aus Jessica J. Lee einen Menschen gemacht, der sie nicht sein wollte: "entleert und verhärtet." Sie suchte einen Weg, um mit ihr...

Ich rettete einem schwerverletzten Mann das Leben - und überwand somit meine Depression

Anthony Brennan | Veröffentlicht 29.03.2017
Anthony Brennan

Mein Zuhause wurde schnell zu einer Galerie schmerzvoller Erinnerungen. Also entschloss ich mich dazu, alles hinzuschmeißen und nach Australien zu ziehen, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Um die schmerzhafte Lektion, die mich dort erwartete, wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.