Mehr

Demokratie

Grundstein für ein neues vereinigtes Europa: Junge Europäer präsentieren neue „European Citizens' Constitution"

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 25.03.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Am 23. März 2017 präsentierten 150 Vertreter der europäischen Jugend aus 38 Ländern, die sich im Europäischen Parlament versammelt hatten, um eine neue Europäische Verfassung zu erarbeiten, ihr Ergebnis der Öffentlichkeit: Die „European Youth Convention Citizens' Constitution".

Die Ägäisküste ist die Hochburg des Widerstands gegen Erdogan - ein Besuch bei den mutigsten Demokraten der Türkei

The Huffington Post | Senada Sokollu | Veröffentlicht 22.03.2017

In der Türkei herrscht ein Klima der AngstWer sich gegen Erdogan stellt, wird von diesem schnell als Terrorist gebrandmarktDoch an der Ägäisküste ...

Referendum in der Türkei: Viele Türken verstehen Demokratie einfach nicht

Bülent Babur | Veröffentlicht 21.03.2017
Bülent Babur

Vorneweg: Ich bin selber Türke. Und ich habe mit türkischen Freunden endlose Diskussionen darüber geführt, was eine moderne Demokratie ausmacht. Laizisten, konservative Menschen, studierte Menschen und Doktoranden. Freunde aus unterschiedliche Orten.

Quo vadis Deutschland?

Dr. med. Mimoun Azizi | Veröffentlicht 16.03.2017
Dr. med. Mimoun Azizi

Der von mir geschätzte Professor für Philosophie Julian Nida Rümelin kommt zur der Überzeugung, das "Demokratie nur gelingen könne, wenn wir bereit wären, die Rolle des Citoyen anzunehmen."

Wir dürfen uns von Erdogans Handlangern nicht auf sein Niveau runterziehen lassen

Henry Lazarus | Veröffentlicht 11.03.2017
Henry Lazarus

Meine Gedanken sind tief gespalten. Eine Seite kämpft gegen die andere und irgendwie fühlt es sich wie ein Unentschieden an. Geht das überhaupt? Schließlich sind beide Seiten kaum miteinander zu vereinbaren.

Die Angst vor der anderen Meinung: Warum Redeverbote den Populismus stärken

Oswald Metzger | Veröffentlicht 12.03.2017
Oswald Metzger

Eine Demokratie lebt vom Meinungsstreit, von der argumentativen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Positionen. Doch statt miteinander zu debattieren, wird lieber stigmatisiert und tabuisiert. Der Geist demokratischer Freiheit kommt unter die Räder des Lagerdenkens.

7 Dinge, die jeder Deutsche tun kann, um Erdogan zu stoppen

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 20.03.2017

Seit Jahren gleitet die Türkei unter der Herrschaft von Recep Tayyip Erdogan in diktatorische Zustände ab. Nach dem gescheiterten Militärputsch im ...

Bevormundung und Überregulierung: Die EU regiert am Alltag der Bürger vorbei

Dr. Edmund Stoiber | Veröffentlicht 07.03.2017
Dr. Edmund Stoiber

Das Ergebnis des britischen Referendums hat vor allem eines gezeigt: Die Unzufriedenheit mit der Europäischen Union ist groß. Auch wenn im Wahlkampf mit Lügen und Täuschungen operiert wurde.

Liebe türkische Mitbürger, lasst euch nicht von Erdogan ausnutzen

Christian Dettenhammer | Veröffentlicht 07.03.2017
Christian Dettenhammer

Seit vielen Jahren leben wir hier in unserem Land nun schon zusammen. Wir, die Deutschen und Sie als zugewanderte Türken oder hier geborene türkischstämmige Bürger haben uns schätzen gelernt.

Warum Erdogan derzeit die größere Gefahr für die Demokratie in Deutschland ist als Trump

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 03.03.2017

Die ganze Welt zittert vor Donald Trump - dabei müsste sie sich mehr Sorgen wegen Erdogan machenDenn in der Peripherie der EU steht gerade eine der g...

Darum müssen wir es aushalten, wenn türkische Regierungspolitiker in Deutschland auftreten

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 11.03.2017

Wochenlang wurde nur diskutiert, dann ist es passiert: Deutsche Städte haben die Auftritte von türkischen Politikern verboten. Köln hat eine Re...

Faschisten auf dem Weg zur Machtergreifung: Wie Petry, Le Pen und Co. noch aufzuhalten sind

Gabriel Richard-Molard | Veröffentlicht 27.02.2017
Gabriel Richard-Molard

Niemals war die Gefahr für unsere Demokratien so groß. Egal, ob Le Pens Front National in Frankreich, oder die AfD in Deutschland, beide funktionieren nach derselben Logik.

Plötzlich gilt es, tatsächlich etwas zu verteidigen

Joachim Lux | Veröffentlicht 28.02.2017
Joachim Lux

Wer hat angst vorm schwarzen Mann ? - niemand! Diese vielfach durch Echo verstärkte Antwort im tiefen dunklen Wald ist die autosuggestiv richtige Antwort auch jetzt. Wir dürfen uns nicht bange machen und uns den Diskurs aufzwingen lassen. Es gibt etwas zu verteidigen und wach zu küssen.

"Cicero" über die Verrohung im Internet: Ist Political Correctness ebenso schlimm wie Fake News?

HuffPost Staff / lp | Veröffentlicht 24.02.2017

Wenn es um die Debattenkultur in Deutschland geht, geht es immer wieder um Facebook. Es geht um Hass-Kommentare und um Falschmeldungen, die Medien und...

Für manche Unternehmen sind Frauen Personen zweiter Klasse

Aras Bacho | Veröffentlicht 22.02.2017
Aras Bacho

Arbeitnehmerinnen kamen 2015 auf einen Bruttostundenlohn von 16,20 Euro und Männer auf 20,59 Euro. Jedoch gab es keine Unterschiede in ihrer Qualifikation. Außerdem bekommt eine Frau durchschnittliche 645 Euro Rente und ein Mann 1595 Euro.

Junge Menschen wollen keine langweilige EU-Politik machen, sie wollen die Welt retten

Manuel Gath | Veröffentlicht 21.02.2017
Manuel Gath

"Europa ist nicht sexy". Das ist die gängige Lesart, die immer wieder durch die Öffentlichkeit und Fachdiskussionen geistert. Für Europa ließen sich Menschen nur schwer begeistern, alles sei zu kompliziert und Brüssel ja ohnehin zu weit weg.

Wer Donald Trump als "geisteskrank" bezeichnet, begeht einen großen Fehler

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 20.02.2017

Gewiss: Donald Trump ist einer der größten Spalter, die jemals das Amt des US-Präsidenten bekleidet haben. Er ist eine Gefahr für die Demokrati...

Rechte Beschimpfungen gegen Karnevalisten - wir wissen, dass es am Ende nicht bei Drohungen bleibt

Malu Dreyer | Veröffentlicht 16.02.2017
Malu Dreyer

An Fastnacht der Gesellschaft und der Politik mit beißendem Spott den Spiegel vorzuhalten, gehört zu Mainz wie "Weck, Worscht un Woi". Narrenfreiheit ist das Markenzeichen der fünften Jahreszeit, die fest im Herzen der Mainzer und Mainzerinnen verwurzelt ist.

Binali Yildirim will in Oberhausen für die türkische Verfassungsreform werben - deutsche Politiker gehen auf die Barrikaden

The Huffington Post | Marco Fieber | Veröffentlicht 15.02.2017

Der türkische Ministerpräsident kommt am Wochenende nach DeutschlandIn Oberhausen will er vor Tausenden Auslandstürken für den umstrittenen Umbau ...

Die Hebel der Macht: Die deutsche Politik regiert direkt am Willen der Bürger vorbei

Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim | Veröffentlicht 14.02.2017
Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim

Wenn es um wichtige Angelegenheiten geht, entscheidet das Parlament in einem besonderen Verfahren, dem Gesetzgebungsverfahren - und solche Verfahren dauern oft ziemlich lang. Manchmal aber geht es sehr rasch.

In unserem Land sind nicht die Ausländer das größte Problem, sondern wir Deutsche

Torsten Preuß | Veröffentlicht 17.02.2017
Torsten Preuß

Diese Kolumne wird nichts für schwache Nerven. Wie immer, wenn es um sich selbst geht. Das fällt uns Deutschen ja besonders schwer. Als hätten wir jedes Mal Angst vor uns selbst. Lieber über andere reden und schimpfen.

Fast die Hälfte der Bayern sind unzufrieden mit der Demokratie - das ist aber noch nicht alles

The Huffington Post | Katharina Schneider | Veröffentlicht 08.02.2017

In Bayern ist nur jeder Zweite mit der Demokratie zufriedenAuch in anderen Bundesländern steigt die Demokratie-VerdrossenheitDer Politologe Heinrich ...

Die Helden von Bukarest: Gerade zeigen uns die Rumänen, wie man eine Demokratie verteidigt

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 08.02.2017

In für Demokratien unsicheren Zeiten zeigen uns die Rumänen, wie man für demokratische Werte einstehtHunderttausende gehen auf die Straße, um gege...

Trumps Gegner vertrauen darauf, dass das System ihn bändigt. Ein fataler Fehler

The Huffington Post | Benjamin Prüfer | Veröffentlicht 08.02.2017

Viele Menschen hoffen, die Justiz oder seine eigene Partei würden Donald Trump stoppenDiese Einstellung ist gefährlich naivEs gibt nur eine Möglich...

Eine automatische Geschwindigkeitsbegrenzung für Autos? Durch diesen Unsinn entsteht ein Riesenschaden

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 06.02.2017

Liebe EU-Kommission in Brüssel! Hier spricht ein leidenschaftlicher Großstadtbewohner. Seit ich 20 bin, besitze ich keinen PKW mehr. Im Winter fa...