So fühlt es sich an, in der gefährlichsten Stadt der Welt zu studieren

So fühlt es sich an, in der gefährlichsten Stadt der Welt zu studieren

Claudia Singer  15.03.2016
Die Bomben und der Granatbeschuss sind gar nicht das Schlimmste. Daran gewöhnt man sich. Aber den Mangel an Wasser, Elektrizität, Medizin...
Wie eine junge Frau mit einem Becher Kaffee die Welt retten will

Wie eine junge Frau mit einem Becher Kaffee die Welt retten will

Julia Post  9.03.2016
Der Kaffee am Morgen auf dem Weg zur Uni oder zur Arbeit gehört für viele von uns ganz selbstverständlich zum gängigen Lifestyle. Diese...
In diesem Land will die EU Flüchtlinge verhindern - und versagt trotzdem

In diesem Land will die EU Flüchtlinge verhindern - und versagt trotzdem

Charles M. Huber  2.03.2016
Die EU redet von Fluchtursachenbekämpfung und Klimaschutz. Oft erreicht man mit so manchen Maßnahmen jedoch das Gegenteil. Expertisen...
Baobab Ökologie: Starthilfe für Giganten

Baobab Ökologie: Starthilfe für Giganten

Heike Pander  29.02.2016
Selbst der größte Riese fängt einmal klein an: Baobabs entstehen aus rötlich-braunen, etwa einen Zentimeter großen Samen mit harter...
0,7 Prozent für Entwicklungszusammenarbeit - Deutschland muss zu seiner Zusage stehen!

0,7 Prozent für Entwicklungszusammenarbeit - Deutschland muss zu seiner Zusage stehen!

Ute Stallmeister  29.02.2016
Schon oft habe ich in Presseinformationen oder anderen Texten die Bundesregierung an ihre internationale Zusage erinnert, mindestens 0,7...
Grenzüberschreitung „Grenzzaun

Grenzüberschreitung „Grenzzaun" - Gedanken aus Sicht des Umwelt- und Artenschutzes

Nicolas Entrup  23.02.2016
Fragmentierung und Zerstörung des natürlichen Lebensraumes zählen zu den größten Gefahren für wandernde Wildtierarten, seien es terrestrische...
Wie mit deutscher Technologie der Klimawandel erforscht wird

Wie mit deutscher Technologie der Klimawandel erforscht wird

21.02.2016
Europäische Wissenschaftler verstärken den Blick auf den ökologischen Zustand der Erde. Ein weiterer Umwelt-Satellit ist ins All geschickt...
Fotograf macht schockierenden Fund in der Arktis

Fotograf macht schockierenden Fund in der Arktis

Katharina Geiger  18.02.2016
Sebastian Codeland ist Fotograf. Er hält in seinen Bildern die Schönheit der arktischen Stille und Kälte fest. Doch eines seiner Bilder...
2016 erlebte die Welt den wärmsten Januar seit 1880

2016 erlebte die Welt den wärmsten Januar seit 1880

cho/dpa  18.02.2016
War es früher nicht einmal wirklich kalt im Januar? Anders als in diesem Jahr, in dem es selbst im Voralpenland kaum Schnee und nur selten...
Was du mit einem Kaffeebecher machen kannst, statt ihn wegzuwerfen

Was du mit einem Kaffeebecher machen kannst, statt ihn wegzuwerfen

Pia Reiter  9.02.2016
Wer kennt es nicht: Man ist unterwegs und braucht unbedingt einen Kaffee, doch für gemütliches Hinsetzen und Kaffee schlürfen bleibt...
So will ein Berliner Stadtteil Plastiktüten aus dem Alltag zu verbannen

So will ein Berliner Stadtteil Plastiktüten aus dem Alltag zu verbannen

Christine Waliczek  6.02.2016
Plastiktüten sind nicht gut für die Umwelt. Sie verunreinigen nicht nur die Meere, sondern auch Flüsse und Seen. Darum führen nun immer...
Vier einfache Tricks, mit denen ihr der Umwelt helfen könnt

Vier einfache Tricks, mit denen ihr der Umwelt helfen könnt

Wiwo Green  6.02.2016
Gefunden bei: WiWo Green Darum geht's: Tipps für ein umweltbewussteres Leben gibt es viele, nur an der Praxis hakt es meist. Wiwo Green...
Was es bedeutet, sich für jemand anderen einzusetzen

Was es bedeutet, sich für jemand anderen einzusetzen

Stephan Kroener  6.02.2016
Was fühlt ein Mensch, der andere verteidigt, wenn er selbst bedroht wird? Kolumbien nähert sich Schritt für Schritt einem unklaren Frieden,...
Diese Technologie könnte unsere Energieversorgung revolutionieren

Diese Technologie könnte unsere Energieversorgung revolutionieren

31.01.2016
Ausgerechnet das Atomstromland Frankreich könnte eine Erfindung geliefert haben, die den erneuerbaren Energien zum riesigen Boom verhilft:...