Mehr

Ceta

Weil der Nationalismus gerade wieder salonfähig wird, sind die Handelsabkommen brandgefährlich

Simone Peter | Veröffentlicht 21.09.2017
Simone Peter

Am 21. September wird CETA, das umstrittene Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada, vorläufig angewendet. An diesem Tag manifestiert sich eine fatale Entwicklung in der Welthandelspolitik, die seit Jahren von Millionen Bürgerinnen und Bürgern zu Recht kritisiert wird.

"Populisten sind die großen Verlierer" - weil diese mutigen Europäer ihnen die Stirn bieten

Nicola Beer | Veröffentlicht 17.08.2017
Nicola Beer

Ist die EU noch eine Herzensangelegenheit ihrer Bürger? Viele Menschen denken heute eher an Krise, an Bürokratie und Fremdbestimmung, wenn von Brüsseler Politik die Rede ist, auch wenn im letzten Euro-Barometer die Zustimmung angestiegen ist.

EU-Parlament stimmt umstrittenem Ceta-Handelsabkommen mit Kanada zu

dpa/jg | Veröffentlicht 15.02.2017

Das EU-Parlament hat dem umstrittenen Handelsabkommen Ceta zugestimmtVor dem Parlamentsgebäude in Straßburg kam es zu DemonstrationenEU-Handelskommi...

Warum wir uns für mehr Freihandel einsetzen müssen

Frank Schäffler | Veröffentlicht 25.11.2016
Frank Schäffler

Die größte gesellschaftliche Herausforderung ist derzeit der wachsende Protektionismus auf der Welt. Darin kommen Abschottungshaltung und Kleingeistigkeit zum Ausdruck. Das zeigen auch die Anti-TTIP und Anti-Ceta-Bewegungen.

Die Arroganz von Brüssel setzt die europäische Idee immer wieder aufs Spiel

Dr. -Ing. Peter Grassmann | Veröffentlicht 31.10.2016
Dr. -Ing. Peter Grassmann

Nun wird es verabschiedet, das "Freihandels-Abkommen" CETA. Aber CETA ist mehr als ein Freihandels-Abkommen - oder will es zumindest sein. Es ist auch der Versuch, den klassischen Strukturen des Rechtsstaats und der Parlamente die Handlungsfähigkeit im Bereich der Marktwirtschaft zu entziehen.

Der Kapitalismus hat ziemlich verschissen

Oswald Metzger | Veröffentlicht 31.10.2016
Oswald Metzger

Der Kapitalismus ist besser als sein aktueller Ruf. Weil ihm das sozialistische Gegenmodell abhandengekommen ist, das in der Praxis mehr schlecht als recht reüssierte, wird er heute aber schärfer denn je kritisiert - nicht immer zu Unrecht.

EU und Kanada schließen Handelspakt Ceta ab

lk/dpa | Veröffentlicht 31.10.2016

Das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta ist nach einem tagelangen Drama unterzeichnet"Ende gut, alles gut", sagt EU-Kommissionspräsident ...

Die doppelten Standards der TTIP-Gegner

Clemens Schneider | Veröffentlicht 29.10.2016
Clemens Schneider

Mit dem Verdikt „undemokratisch" wird der Schrecken von TTIP und CETA anschaulich an die Wand geworfen. Es ist verwunderlich, dass dieser Vorwurf verstummt, sobald es um Organisationen wie die OECD, die WHO oder gar die Klimakonferenzen geht, die zum Teil erheblich gravierendere Defizite aufweisen.

EU-Staaten billigen umstrittenen Handelspakt Ceta

lk/dpa | Veröffentlicht 29.10.2016

Nach tagelangem Hin und Her und einem geplatzten Gipfel macht die EU den Weg frei für die Unterzeichnung des Ceta-AbkommensKanadas Premier Trudeau ka...

Wallonie knickt ein - Weg frei für CETA

mf / dpa | Veröffentlicht 28.10.2016

Das Regionalparlament der Wallonie hat der belgischen Regierung erlaubt, den Handelspakt Ceta zu unterschreiben. Die Abgeordneten stimmten am Freitag ...

CETA zeigt einmal mehr, dass die Politiker endlich aufwachen müssen

Nadja Hirsch | Veröffentlicht 28.10.2016
Nadja Hirsch

Betroffen erklärt der deutsche Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) seine Sympathie zu CETA und auch andere Wirtschaftspolitiker werden nicht müde, ihr Entsetzen über die Wallonen zu äußern und anzubieten, alles Erdenkliche zu tun, um doch noch eine Einigung zu finden.

Ein Jurist erklärt den größten Streitpunkt von Ceta – und was er für Deutschland bedeuten könnte

The Huffington Post | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 27.10.2016

Ceta ist für Millionen Europäer viel mehr als die kryptische Kurzform für "Comprehensive Economic and Trade Agreement". Für sie ist die Abkür...

CETA ist beschlossen: Das müsst ihr über das Freihandelsabkommen wissen

The Huffington Post | Katharina Schneider | Veröffentlicht 27.10.2016

Von einer "Blamage für Europa" und einem "zweiten Weckruf nach dem Brexit" wurde nach dem Scheitern der Unterzeichnung von CETA gesprochen. Nicht nur...

Umstrittenes Abkommen: Belgische Regionen geben grünes Licht für Ceta

ca/dpa | Veröffentlicht 27.10.2016
Weiterlesen: Nachrichten, Ceta, News

Die Hängepartie um das Handelsabkommen Ceta mit Kanada nähert sich offenbar dem EndeAuch das zögerliche Belgien kann dem Pakt zustimmen Der Hand...

Kanada lässt Ceta-Unterzeichnung platzen

bp /dpa | Veröffentlicht 27.10.2016

Der für heute angesetzte EU-Kanada-Gipfel ist in letzter Minute geplatzt.

Wie ein Datum CETA entlarvt

Najib Karim | Veröffentlicht 26.10.2016
Najib Karim

Dieser Tag entlarvt den Mangel an Respekt vor der Demokratie in der EU.

Ein Gründungsvater von Ceta erklärt, was hinter dem Protest gegen das Abkommen steckt

The Huffington Post | Benjamin Reuter | Veröffentlicht 25.10.2016

Eine kleine belgische Region macht derzeit weltweit Schlagzeilen. Die Wallonie hatte vergangene Woche das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU...

"EU macht sich lächerlich": Was ein Scheitern von Ceta für Deutschland und die EU bedeuten würde

The Huffington Post | Jan Sigel | Veröffentlicht 24.10.2016

Die EU hat Belgien ein Ultimatum gestellt. Sie will eine Zustimmung zum Freihandelsabkommen Ceta mit Kanada bis spätestens Montagabend. Denn bisher b...

Streit um Freihandel: Darum droht Ceta nun endgültig zu scheitern

dpa / jb | Veröffentlicht 23.10.2016

Das Handelsabkommen Ceta droht, auf den letzten Metern zu scheiternDie belgische Region Wallonie stellt sich noch gegen das AbkommenKurz vor der gepla...

Britische Zeitung rechnet ab: "Die Demokratie in der EU funktioniert nicht"

ca/dpa | Veröffentlicht 23.10.2016

Der Handelspakt Ceta soll noch in dieser Woche unterzeichnet werdenDoch die EU steht unter Zeitdruck - eine Blockade aus Belgien verhindert das EU-Kan...

"EU ist nicht in der Lage": Kanadische Ministerin sieht keine Chance für Ceta

dpa / lp | Veröffentlicht 21.10.2016

Kanada scheint das Freihandelsabkommen Ceta aufgegeben zu haben"Die EU ist dazu nicht in der Lage", sagte die kanadische Handelsministerin Freeland ...

EIL: Verfassungsgericht gibt grünes Licht für Ceta - unter bestimmten Bedingungen - Video

The Huffington Post | Veröffentlicht 13.10.2016

Die Bundesregierung darf das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada vorläufig mit auf den Weg bringen. Das Bundesverfassungsgericht wies...

Demonstrieren gegen Freihandel und die SPD Spitze

Robert Brungert | Veröffentlicht 05.10.2017
Robert Brungert

TTIP, CETA, TISA - Wir werden scheibchenweise verkauft Die heutige SPD unterlag dem Wandel der Zeit und ist als zwischenzeitlich verfolgte linke Part...

7 Gründe, warum eure TTIP-Ablehnung lächerlich ist

Torsten Heinrich | Veröffentlicht 21.09.2017
Torsten Heinrich

Nun waren also viele Tausend auf der Straße, um gegen TTIP in CETA zu demonstrieren. Sie wollen keinen Freihandel mit Amerika, während sie in amerikanische Markenkleidung eingehüllt mit ihrem iPhone stolz Bilder auf Facebook und Twitter teilen, um anschließend zu McDonalds zu gehen. Lächerlich.

Für diese Entscheidung erntet die SPD Empörung

Najib Karim | Veröffentlicht 21.09.2017
Najib Karim

Die SPD hat mit großer Mehrheit auf ihrem Konvent für das CETA-Abkommen mit Kanada gestimmt. Man muss den SPD-Delegierten zugute halten, dass sie dabei ohne Rücksicht auf Wähler und Mitglieder zu ihren Überzeugungen stehen und das, was sie für das Land als richtig erachten über das Wohl ihrer Partei stellen.