Mehr

Bundestag

"Legebatterie" und "Käfighaltung": AfD-Abgeordnete klagen über zu kleine Büros

HuffPost / jn | Veröffentlicht 21.10.2017

Die ersten der 92 AfD-Bundestagsabgeordneten ziehen in ihre Büros ein und haben gleich etwas auszusetzen.

Nach der Einigung bei den Linken tritt Kipping noch einmal gegen Wagenknecht nach

HuffPost / luca | Veröffentlicht 18.10.2017

Die Auseinandersetzung zwischen den Spitzenkandidaten und den Parteivorsitzenden ist offiziell beigelegt. Die Fraktion der Linken stimmte für Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch als Fraktionsvorsitzende. Die Pressekonferenz nach den Verhandlungen aber zeigte, dass trotz der Einigung kein Frieden in der Parteiführung herrscht.

Fußball-Fan ist in Berlin unterwegs – vor dem Bundestag offenbart er sein unglaubliches Allgemeinwissen

HuffPost | Niklas Scheuble | Veröffentlicht 17.10.2017

Viele Schalke-Fans haben ihre Mannschaft bei deren Spiel in Berlin unterstütztEinige haben den Trip auch genutzt, um sich Berlins Sehenswürdigkeiten...

Roth wird zur AfD im Bundestag gefragt - ihre Antwort verrät, wie es dort bald zugehen wird

HuffPost / jg / jkl | Veröffentlicht 14.10.2017

Claudia Roth möchte erneut Vize-Präsidentin des deutschen Bundestags werden. Als solche müsste sie auch die AfD im Parlament zur Ordnung rufen - eine Aufgabe, vor der sie keine Angst zeigt.

Nach dem Wahlerfolg: So viel Geld wird die AfD in den kommenden Jahren vom Staat bekommen

HuffPost/luca | Veröffentlicht 10.10.2017

Eine Berechnung der "Rheinischen Post" ergab, dass die Alternative für Deutschland und ihre Abgeordneten in den nächsten vier Jahren rund 400 Millionen Euro vom Staat für ihre politische und parlamentarische Arbeit in Deutschland erhalten werden.

Parteiengezänk, Machtkalkül, hohe Politik!

Thomas de Vachroi | Veröffentlicht 30.09.2017
Thomas de Vachroi

Die SPD auf dem Tiefstand seit 100 Jahren, ist „keine" Volkspartei mehr, aber anscheinend klopfen sich alle auf die Schultern.

Kurswechsel bei der SPD: Andrea Nahles will im Bundestag mit der Linken zusammenarbeiten

dpa / jg | Veröffentlicht 29.09.2017

Andrea Nahles will im Bundestag mit der Linkspartei kooperierenDie neue SPD-Fraktionsvorsitzende sieht das als Teil der Aufarbeitung des historisch sc...

"In die Fresse": So erklärt SPD-Fraktionschefin Nahles ihre Pöbel-Aussage

HuffPost / ujo | Veröffentlicht 29.09.2017

Die neu gewählte SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles hat am Mittwoch gegen die Union ausgeteilt.

Medienberichte: Der neue Bundestag kostet die Steuerzahler rund 50 Millionen Euro mehr pro Jahr

HuffPost / ll | Veröffentlicht 26.09.2017

Nach der Bundestagswahl werden voraussichtlich so viele Abgeordnete im Parlament sitzen wie nie zuvor. Das ist auch mit erheblichen Mehrkosten verbunden.

Auf diese 10 Newcomer im Bundestag freuen wir uns

HuffPost | Lennart Pfahler | Veröffentlicht 26.09.2017

Deutschland stehen schwierige politische Monate und Jahre bevorUmso dringender braucht es im Bundestag frischen Wind und neue IdeenWir stellen euch 10...

Überhangmandate und Ausgleichsmandate: Das müsst ihr nach der Wahl wissen

HuffPost / luca | Veröffentlicht 25.09.2017

Nach der Wahl erwartet den Bundestag die größte Abgeordnetenzahl seit 1949. 709 Politiker werden jetzt im Plenum sitzen, vorgesehen sind normalerweise 598 Sitze.

Petitionen und die Praxis im Bundestag zeigen: Politiker interessieren sich absolut nicht für Bürger- Meinungen (außer, heuchlerisch, im Wahlkampf )

Wolfgang Laub | Veröffentlicht 19.09.2017
Wolfgang Laub

Ist es nicht toll, dass sich "unsere" Politiker so für Meinungen der Bürger interessieren? Nun, im Wahlkampf - auf der Straße, auf Veranstaltungen...

"Als Kind wollte ich 'weiß' sein": Wie es ist, in Deutschland mit einer anderen Hautfarbe aufzuwachsen

Dorothea Suh | Veröffentlicht 19.09.2017
Dorothea Suh

Ich war acht Jahre alt und hatte Todesangst. Vor 25 Jahren, am Samstag, den 22. August 1992, brannte die Erde in Rostock-Lichtenhagen. Fünf Nächte lang ließen Rassisten ihrem Hass und ihrer Aggression freien Lauf - ohne eine Reaktion der Polizei oder der Öffentlichkeit.

Die Standhaften: Wie sechs Politiker an den schwächsten Standorten ihrer Parteien Wahlkampf machen

dpa | Teresa Dapp | Veröffentlicht 13.09.2017

Der Wahlkampf in Deutschland geht in die heiße PhaseFür sechs Direktkandidaten für den Bundestag ist er besonders schwer: Sie machen da Wahlkampf, ...

Senioren raus aus dem Bundestag

Robert Brungert | Veröffentlicht 12.09.2017
Robert Brungert

Die Überalterung bringt uns noch alle um Unser Wirtschaftsstandort Deutschland ist in Gefahr, es gibt prozentual immer mehr alte Leute. Diese bauen ...

Lars Klingbeil (SPD): „Politik muss bei den Menschen sein"

Ulrike Hinrichs | Veröffentlicht 09.09.2017
Ulrike Hinrichs

Soziale Gerechtigkeit ist eines der Hauptthemen, über die der Abgeordnete Lars Klingbeil im Gespräch mit seinen Wählern spricht. In meiner Reihe „Auf eine Tasse Kaffee mit..." berichtet er davon, dass die SPD intern neu aufgestellt ist und die Stimmung der Partei positiv ist. Wie er den Stand der SPD gegenüber anderen Parteien sieht, sehen Sie im Video.

Lejeune für die SPD in den Bundestag

Hammed Khamis | Veröffentlicht 31.08.2017
Hammed Khamis

(Martin Lejeune bei einer ADD Veranstaltung) Der umstrittene Aktivist, Martin Lejeune, kandidiert für den Bundestag. Und zwar für die SPD. Wie ist ...

Studie über Nebeneinkünfte: Bundestagspolitiker erwecken den Eindruck, käuflich zu sein

HuffPost Staff / ll | Veröffentlicht 02.08.2017

Der Bundestag erweckt weiterhin den Eindruck, seine Abgeordneten seien käuflich – zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Otto-Brenner-Stiftung.

"Schlaftabletten statt Politik" - Münchens Alt-Oberbürgermeister Ude wettert gegen Überheblichkeit und Ideenlosigkeit in Parteien und Parlament

Christian Ude | Veröffentlicht 17.07.2017
Christian Ude

Wer kein kontroverses Programm vorgelegt hat, muss es später auch nicht mühsam durchsetzen! Alles bleibt gut. Und die explodierende Wahlenthaltung? Sehr bedauerlich, da sollten die Leute mal in sich gehen. Aber im Grunde völlig gleichgültig.

Christliche Werte und christliche Normen: Zwei Paar Schuhe

Jan-Ulrik Heydorn | Veröffentlicht 09.07.2017
Jan-Ulrik Heydorn

Normen, die nur für Christen gelten können, wurden in Teilen für die Ablehnung der Homoehe bemüht. Daran ist vieles falsch. Ein Plädoyer für klarere Definitionen.

„Verklumpung" oder die Verachtung des demokratischen Diskurses

Christian Wolff | Veröffentlicht 06.07.2017
Christian Wolff

„Verklumpung" - mit diesem Begriff beschreibt die Wochenzeitung „DIE ZEIT" in ihrer neuesten Ausgabe die politische Debattenlage in Deutschland. V...

"Glatt gelutscht", "ohne Anspruch auf Veränderung": Was die Medien vom Wahlprogramm der Union halten

sk/HuffPost Staff | Veröffentlicht 04.07.2017

Die Presse hält das Wahlprogramm der Union für wenig mutigDie Parteien wollten lieber alles beim Alten lassenInsbesondere ein Konzept für die Flüc...

Auch die Gegner der Ehe für alle haben heute Fairness verdient

HuffPost | Sebastian Christ | Veröffentlicht 30.06.2017

Deutschland hat die Ehe für alle beschlossen - und der Jubel ist großDoch die Debatte über den Beschluss zeigt: Es fehlt in der Politik an gegensei...

Während alle über die Ehe für alle sprechen, peitscht der Bundestag noch weitere umstrittene Gesetze durch

HuffPost | Lennart Pfahler | Veröffentlicht 06.10.2017

Der Bundestag hat am letzten Sitzungstag neben der Ehe für alle noch weitere Gesetze beschlossenBesonders das Netzwerkdurchsetzungsgesetz wird kontro...

Bundestag im Live-Stream: Ehe für alle - Abstimmung online sehen, so geht's

HuffPost Staff/cho | Veröffentlicht 30.06.2017

Ehe für alle ist das Thema im BundestagDie Diskussion wird auch im Live-Stream übertragenDas Video oben zeigt, wie ihr Phoenix im Internet sehen kö...