Mehr

#Blog

Meine Narben erinnern mich an die schlimmste Zeit meines Lebens - trotzdem will ich sie euch zeigen

Michelle Elman | Veröffentlicht 16.11.2017
Michelle Elman

Mein ganzes Leben lang habe ich immer wieder Zeit in Krankenhäusern verbracht. Meine vielen Narben zeugen davon.

Dieses Opfer der Erdogan-Justiz steht für einen weltweiten Trend

Tobias Lill | Veröffentlicht 15.11.2017
Tobias Lill

Es war ein beklemmendes Bild, das der zehnjährige Elif Akboğasim von seiner türkischen Heimatstadt Nusaybin in nur wenigen Sätzen zeichnete: „Wir hören Schüsse. Wenn die Schüsse lauter werden, rennen wir nach Hause. Wenn die Panzer verschwinden, gehen wir auf die Straße demonstrieren."

Warum es die Mietkrise in den Städten nicht löst, wenn immer mehr Wohnungen gebaut werden

Daniel Fuhrhop | Veröffentlicht 13.11.2017
Daniel Fuhrhop

Wenn Studenten für Wohnungen Schlange stehen und die Mieten in München zwanzig Euro den Quadratmeter übersteigen, rufen manche Politiker: "Wir müssen mehr bauen!" Das klingt logisch - und ist doch falsch, denn neu bauen hilft nicht gegen Wohnungsmangel.

Die Einzigen, die in Hamburg nett zu mir waren, waren zwei Türken

Anna Rinderspacher | Veröffentlicht 11.11.2017
Anna Rinderspacher

Es gibt viele dieser Menschen, die man eigentlich nicht richtig kennt. Nur beiläufig. Die aber dafür sorgen, dass das Leben lebenswerter ist. In meinem Fall war es der Blumenverkäufer Mustafa.

Kartoffelsalat, Weihnachten und Monopoly - Wie mich meine deutsche Oma beeinflusst hat

Nada Assaad | Veröffentlicht 14.11.2017
Nada Assaad

Ich habe ein Geheimnis. Nur meine engsten Freunde wissen davon. Seit Kindesbeinen verfolgt es mich und weder das voranschreitende Alter noch die parallel dazu gewonnene Erfahrung konnten seinen Einfluss auf mein Leben mindern.

"Meine Töchter würde ich am liebsten auch verschleiern" - was ich als Kopftuchträgerin im Zug erlebt habe

Anja Hilscher | Veröffentlicht 10.11.2017
Anja Hilscher

Gemäß der vom Bundesministerium in Auftrag gegebenen Studie für Familie "Viele Welten leben" trägt die große Mehrheit der Kopftuchträgerinnen ihr Tuch freiwillig und aus "religiösen Gründen". Was nun recht wenig aussagt.

Jahrelang hetzten rechte Parteien gegen Muslime - warum ausgerechnet die AfD Erfolge damit feiert

Christian Röther | Veröffentlicht 02.11.2017
Christian Röther

Burgunder und Bikini statt Burka. Auf Wortspiele wie diese setzt die AfD im Bundestagswahlkampf 2017. Offenbar tragen derlei antiislamische Slogans und Positionen wesentlich zum Wahlerfolg der Partei bei.

Sekunden, die alles verändern

Melanie S. | Veröffentlicht 03.11.2017
Melanie S.

Nein das geht nicht, zu risikoreich. Nein das kann ich nicht, ich schaffe das nicht. Das ist zu spontan, so schnell kann ich das nicht entscheiden... ...

Ich coache Flüchtlinge und möchte mit Missverständnissen zwischen ihnen und Deutschen aufräumen

Parwiz Shafizada | Veröffentlicht 02.11.2017
Parwiz Shafizada

Ich sehe so oft junge Flüchtlinge mit ihren Briefen vom Amt in der Hand dastehen. Sie haben nicht verstanden, was darin steht. Aber sie schämen sich, es zu sagen.

In Österreich werden Menschen gejagt - ich bin einer von ihnen

Menerva Hammad | Veröffentlicht 27.10.2017
Menerva Hammad

"Wir werden Frau Merkel jagen." Mit diesen Worten feierte AfD-Politiker Alexander Gauland das Ergebnis der Wahlen in Deutschland. Was er mit diesem Satz wirklich sagte: Wir, die Rechten, werden allen Menschen das Leben zur Hölle machen, die uns nicht in den Kram passen.

Porträt: Hubertus Vallendar, brennt vor Leidenschaft

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 26.10.2017
Karl-Heinz Hänel

Hubertus Vallendar in seinem Element © Copyright K.-H. Hänel Hubertus Vallendar ist immer ein paar Überraschungen gut... Das kleine Dörfchen Ka...

Wir nähen Mode mit Schneiderinnen aus Syrien und Afghanistan - und werden von Kunden überrannt

Nicole von Alvensleben | Veröffentlicht 23.10.2017
Nicole von Alvensleben

Es ist schon paradox: Wer als Mode-Designer seine Kollektion in Deutschland produzieren lassen will, läuft sich die Hacken wund, um einen Schneider zu finden.

"Das Verschwinden der Vögel" = "Das Ende der Natur"

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 20.10.2017
Karl-Heinz Hänel

© Copyright by Ch. Links Verlag Das Ende der Natur, erst die Insekten, jetzt die Vögel, dann wir... Buch-Tipp: "Das Ende der Natur" NABU: 12,7 Mi...

Mein Tag war eh schon übel – dann musste ich abends noch in die Post-Filiale

Susanne Klaiber | Veröffentlicht 19.10.2017
Susanne Klaiber

Gestern war mal wieder so ein Mist-Abend. Die Konferenz am Abend dauert länger als geplant. Der Rechner spinnt. Und ich muss noch zur Post.

Sexuelle Übergriffe durch Imame: Warum wir als Muslime und als Gesellschaft nicht länger schweigen können

Dr. med. Mimoun Azizi | Veröffentlicht 17.10.2017
Dr. med. Mimoun Azizi

Ich bin Neurologe, Psychotherapeut und Muslim. In den letzten 15 Jahren meiner klinischen Arbeit habe ich Dramen mitbekommen, die die Gesellschaft ignoriert: sexuellen Missbrauch von Kindern durch Imame.

Eine Flusskreuzfahrt ist dem Städtereisen ähnlich

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 11.10.2017
Karl-Heinz Hänel

First Cruise-Bloggerin Anna-Maria ©Copyright Maurice Richter Cruisechannel Wie auf einer Perlenkette reihen sich die Orte am Fluss. Lyon © Cop...

Ob Blogger oder freier Journalist, kein Anspruch auf Veröffentlichung

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 09.10.2017
Karl-Heinz Hänel

Foto: Journalist im Weinberg © Copyright Karl-Heinz Hänel Freie Journalisten und auch Blogger unterliegen Marktgesetzen. Vor einiger Zeit mal ...

Wie es ist, bei sport1 im härtesten Fußball-Talk mitzureden

Pit Gottschalk | Veröffentlicht 06.10.2017
Pit Gottschalk

Der Doppelpass am Sonntagmorgen auf Sport1 ist eine Kultsendung im deutschen Fernsehen. Ein Fußball-Talk mit Experten: Hier wird nur eingeladen, wer im deutschen Sport was zu sagen hat. Sonntag saß ich in München mittendrin statt nur dabei: Zwischen den ehemaligen Fußballprofis Marcell Jansen und Stefan Reuter redete und diskutierte ich mit Moderator Thomas Helmer und anderen Gästen nicht nur über die Krise beim FC Bayern.

Mit Anna-Maria ab heute auf dem Rhein unterwegs

Karl-Heinz Hänel | Veröffentlicht 09.10.2017
Karl-Heinz Hänel

Anna-Maria Hickmann © Copyright Maurice Richter Anna-Maria als First River Cruise Bloggerin macht ab heute Schlagzeilen... Sie ist mit A-ROSA au...

Ein Priester klagt an: Die Kirche hat Mitschuld am rassistischen Klima in Deutschland

Olivier Ndjimbi-Tshiende | Veröffentlicht 06.10.2017
Olivier Ndjimbi-Tshiende

"Wir schicken Dich nach Auschwitz. Amen! Du Nigger!" Am 30. November 2015 lag eine Postkarte mit diesem Text im Briefkasten des Pfarrhauses in Zorneding. In meinem Briefkasten.

Wir brauchen mehr Dunja Hayalis in der Öffentlichkeit – und weniger Alexander Gaulands

Martha Dudzinski | Veröffentlicht 29.09.2017
Martha Dudzinski

Wie hat eine ideale Frau in Deutschland auszusehen? Darum geht es doch, wenn alle über Kopftücher, Kinder und Quoten diskutieren.

"Schau, da ist einer aus dem Affenhaus abgehauen" - ich bin aus Sachsen weggezogen, um meine Kinder vor den Rassisten zu schützen

Sophie Sumburane | Veröffentlicht 27.09.2017
Sophie Sumburane

Dass es in Deutschland Orte gibt, an die man nicht geht, wenn man scheinbar kein Deutscher ist, dass wusste ich schon länger. Spätestens, seit damals, als die Bäckerin rief: "Hey, guckt mal der Schwarze da draußen. Holt den mal rein, ich wollte schon immer einen dressierten Affen, der mir mein Bier bringt."

Ich bin entsetzt, wie auf dem Rücken der Muslime Politik betrieben wird

Ramazan Demir | Veröffentlicht 20.09.2017
Ramazan Demir

Der Wahlkampf ist fast vorbei. Und ich bin entsetzt, wie auf dem Rücken der Muslime Politik betrieben wurde und wird. Jeden Tag instrumentalisieren so einige Politiker, Parteien und selbsternannte Islamexperten die Religion für ihre politischen Ziele.

Ich sehe was, was du nicht siehst...

Melanie S. | Veröffentlicht 18.09.2017
Melanie S.

Lass uns ein kleines Spiel spielen: schließe die Augen und stell dir das Haus gegenüber deiner Wohnung vor. Nicht schummeln. Nimm dir eine Minute Ze...

"Vielen Dank für nichts" - Im Merkel-Wahlkampf bleiben alle wichtigen Themen für uns Junge auf der Strecke

Nico Hajrahmatollahi | Veröffentlicht 17.09.2017
Nico Hajrahmatollahi

Dieser Wahlkampf nervt mich einfach nur noch! Besonders als junger Mensch bin ich enttäuscht von dieser Art, wie um meine Stimme gekämpft wird. Besser gesagt: es war nicht anders zu erwarten nach 12 Jahren Merkel. Ein einziger Mensch an der Spitze eines Staates - für anderthalb Jahrzehnte.