Mehr

Beruf

Eine Karriere-Beraterin sagt Frauen, wann sie Kinder bekommen sollen - die Antwort macht fassungslos

HuffPost | Amelie Graen | Veröffentlicht 23.10.2017

Die Tipps der Frau klingen, als sei sie aus den Fünfziger Jahren in die Zukunft gereist.

Kinderlose fehlen bei der Arbeit genauso oft wie Eltern

Teresa Bücker | Veröffentlicht 20.10.2017
Teresa Bücker

Laut einer Analyse der Techniker Krankenkasse melden sich Eltern über 40 sogar seltener ab als kinderlose Mitarbeiter, und Mütter und Väter unter 40 fehlen nur zwei bis drei Tage mehr als ihre kinderlosen Teammitglieder.

"Jeder hat mit jedem Sex": Ex-Mitarbeiterin verrät, wie es in Disney World hinter den Kulissen zugeht

HuffPost / ks | Veröffentlicht 20.10.2017

In Disney World in Florida geht es hinter den Kulissen offenbar heiß her. Laut einer ehemaligen Mitarbeiterin hat jeder dort Sex mit jedem.

Ex-Telekom-Vorstand Thomas Sattelberger: "Wenn Mitarbeiter nicht kündigen, versauen sie sich selbst"

HuffPost | Katharina Schneider | Veröffentlicht 19.10.2017

Ex-Telekom-Vorstand Thomas Sattelberger hält nichts von der Diskussion über Work-Life-BalanceWer in seinem Job unzufrieden sei und trotzdem nicht k...

5 Gründe, warum hochqualifizierte Frauen in ihren Jobs oft unzufrieden sind

HuffPost | Katharina Schneider | Veröffentlicht 12.10.2017

Es gibt in Deutschland zahlreiche hochqualifizierte Frauen. Doch die kommen oft in ihren Jobs nicht weiter - und sind damit nicht glücklich.

Das Ende eines TABU's

Andreas Enrico Brell | Veröffentlicht 07.10.2017
Andreas Enrico Brell

Dieser Beitrag ist wohl nichts für Dich. Er ist TABU. Überhaupt hat offenbar niemand Probleme damit. Die BILD Zeitung liest ja auch niemand und auch...

Bewerben ohne Bullshit: Wie Sie authentisch zum Traumjob kommen

Dr. Frank Knoche | Veröffentlicht 09.09.2017
Dr. Frank Knoche

Alles schien für Michael Werner perfekt zu laufen. Seit fast vier Jahren war er nun schon Brand Manager bei einem internationalen Technologiekonzern in Hamburg. Michael Werner hatte ein hohes Ansehen im Unternehmen. Die Kollegen respektierten ihn und sein Chef gab ihm große Freiheiten. Mit drei Kollegen spielte er sogar gemeinsam Fußball.

Alle fordern immer mehr männliche Erzieher - aber dann stehen wir unter Verdacht, die Kinder zu belästigen

Holger Haas | Veröffentlicht 30.08.2017
Holger Haas

Ich habe zwei Jahre als Erzieher in einem Kindergarten gearbeitet. Als Springer war ich insgesamt in 25 Einrichtungen tätig und war als einziger Mann vielen Vorurteilen ausgesetzt. Auch wenn sich vieles verbessert hat, schlägt männlichen Erziehern auch heute noch viel Skepsis entgegen.

Tinnitus: Wenn Stress auf die Ohren geht

Peter Hoffmann | Veröffentlicht 27.08.2017
Peter Hoffmann

Tausend Termine im Hinterkopf, wieder keine Zeit für die Mittagspause, in letzter Minute zum Zug - und plötzlich ist er da: Ein monotoner Ton, den sonst keiner hört. Ein Tinnitus, also ein Geräusch im Ohr, das von keiner Schallquelle außerhalb des eigenen Körpers stammt.

In Deutschland finden immer mehr Betriebe keine Auszubildenden - das kann drastische Folgen für die Wirtschaft haben

HuffPost | Katharina Schneider | Veröffentlicht 23.08.2017

In Deutschland wollen immer weniger junge Menschen eine Ausbildung machenJeder dritte Betrieb schafft es nicht, die benötigten Lehrstellen zu besetze...

"Altenpflegerin ist mein Traumjob, aber ich komme kaum über die Runden"

Refinery29 | Edith Löhle | Veröffentlicht 14.08.2017

Rollatortanz, Rosamunde Pilcher auf der großen Leinwand oder Candle-Light-Dinner für den Seniorenflirt. Wenn Janine von ihrem Arbeitsalltag erzählt, dann lächelt sie sanft.

8 Fehler, die dazu führen, dass gute Mitarbeiter kündigen

Dr. Travis Bradberry | Veröffentlicht 10.08.2017
Dr. Travis Bradberry

Gute Mitarbeiter zu halten ist schwer, aber das sollte es nicht sein. Die meisten Fehler, die Unternehmen hier machen, lassen sich leicht vermeiden. Passieren Fehler, dann sind es meist die besten Mitarbeiter, die zuerst gehen, da sie sich ihnen die meisten Alternativen bieten.

Viele Zuwanderer arbeiten in Berufen, die nicht ihrem Abschluss entsprechen - das können sie tun

Peter Hoffmann | Veröffentlicht 15.07.2017
Peter Hoffmann

Viele Zuwanderer nehmen in Deutschland zunächst eine Beschäftigung auf, die nicht den Berufs- und Bildungsabschlüssen entspricht, die sie in ihrem Heimatland erworben haben - 3 Tipps, die weiterhelfen:

Frauen im TV: Claus Kleber lästert im "Heute Journal" über Maria Furtwängler - die kontert charmant

HuffPost | Christine Riemann | Veröffentlicht 13.07.2017

Maria Furtwängler hat die Präsenz von Frauen in deutschen TV- und Kinofilmen untersuchtDie Studie war Thema im "Heute Journal" am MittwochabendDann ...

Es gibt 18 klare Anzeichen dafür, dass du im Leben weiter kommen wirst als andere

Dr. Travis Bradberry | Veröffentlicht 05.07.2017
Dr. Travis Bradberry

Ein hoher IQ als sicheres Indiz für Erfolg - diese Annahme war bis dahin weit verbreitet. Nun ist jedoch klar: Emotionale Intelligenz ist der ausschlaggebende Faktor, der Spitzenkräfte von der Masse abhebt. So verfügen etwa 90 Prozent der Leistungsträger über einen hohen EQ. Diese Menschen haben die folgenden Charaktereigenschaften.

Mitarbeiter macht Urlaub – wer die Abwesenheitsnotiz nicht liest, ist selbst schuld

HuffPost / jds | Veröffentlicht 03.07.2017
Weiterlesen: Lifestyle, Beruf, News

Abwesenheitsnotizen sind meistens langweiligDie hier nichtDie ganze Geschichte seht ihr im Video oben Ein unbekannter Autor sorgt mit einer ziemlic...

Wie werden wir morgen arbeiten - und was?

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 03.07.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Der Wandel der Arbeitswelt beginnt nicht erst morgen. „Wir sind schon mitten im Wandel der Wertschöpfung begriffen", ist Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Leiterin des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI.

Wer in Deutschland mehr als ein Kind hat, wird vom Staat diskriminiert

Dr. Johannes Resch | Veröffentlicht 04.08.2017
Dr. Johannes Resch

Die drei Worte „Vereinbarkeit", „Familie" und „Beruf" sind in der Umgangssprache durchweg positiv besetzt. Ihre Kombination erweckt den Eindruck einer runden Sache.

Als ich mich um unser erstes Kind kümmern wollte, drohte mir der Chef mit der Kündigung

Thomas Bolte | Veröffentlicht 15.06.2017
Thomas Bolte

Nehmen Männer Elternzeit, gehen sie damit ein Risiko für ihre Karriere ein. Ich füge hinzu: Die Gefahr besteht völlig unabhängig davon, was der Arbeitgeber zuvor in Sachen Elternzeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf kommuniziert hat.

"Die ständige Angst, einen Fehler zu machen" - Wie der Perfektionismus mein Leben zerstört

Franziska Kiefl | Veröffentlicht 08.06.2017
Franziska Kiefl

Perfektion. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Nicht etwa weil mein Leben so perfekt ist, sondern vielmehr weil ich seitdem ich denken kann danach suche. Selbst wenn ich mir immer wieder vor Augen halte, dass das kein Mensch jemals erreichen kann - bei allem was ich tue, möchte ich unbedingt die perfekteste Version meiner selbst sein.

Wer nicht will, dass seine besten Mitarbeiter kündigen, sollte ihnen diese 5 Fragen stellen

HuffPost | Maximilian Marquardt | Veröffentlicht 31.05.2017

Gute Mitarbeiter kündigen oftmals aus denselben Gründen. Gegenseitiger Respekt, ein fairer Umgangston und Wertschätzung sind vielen Angestellten in...

Ich möchte Deutschlands erste Astronautin werden

Nicola Baumann | Veröffentlicht 30.05.2017
Nicola Baumann

Ich möchte Deutschlands erste Astronautin werden. Ja, genau, die erste. Bislang haben wir überraschenderweise noch keine Frau ins All geschickt. Leider.

Schöne Grüße aus Cannes! Wie es hinter den Kulissen der Glitzerwelt aussieht

Christine Pettinger | Veröffentlicht 26.05.2017
Christine Pettinger

Roter Teppich, Blitzlichtgewitter, Designerroben: Die Festspiele von Cannes sind ein Schaulaufen der internationalen Filmbranche. Christine Pettinger ist für Getty Images vor Ort und berichtet über das Leben unter - ja tatsächlich: unter - dem Roten Teppich.

Schluss mit schlechter Büroluft: Warum Unternehmen ihre Mitarbeiter im Freien arbeiten lassen

HuffPost | Anna Rinderspacher | Veröffentlicht 24.05.2017

Draußen scheint die Sonne und du sitzt den ganzen Tag in einem abgedunkelten, stickigen Raum vor dem Computer? Das muss nicht sein: Immer mehr Firmen...

Mit Kind zur Arbeit - das geht jetzt im ersten Co-Working Space in Köln

Janine Steeger | Veröffentlicht 20.05.2017
Janine Steeger

Peggy Wahrlich kämpft für Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie sagt: „Das ist eines der wichtigsten Themen der Zukunft. Und ich will etwas bewegen." Gereift ist der Gedanke lange in ihr.