Mehr


"Die Unterhaltszahlungen treiben mich in die Armut": Mehrkindfamilien sind heute existenzbedroht

René Harder  17.10.2017
Als Professor, Fachbereichsleiter, Regisseur, Schauspieler, Autor und Filmemacher führe ich ein selbstbestimmtes wie schillerndes Leben...
Ich wurde vergewaltigt - und meine Therapeuten gaben mir die Schuld

Ich wurde vergewaltigt - und meine Therapeuten gaben mir die Schuld

iffels  16.10.2017
Ich habe schon vieles erlebt, was ich niemandem wünsche und meistens habe ich mich allein durchgekämpft. Nur als ich Opfer einer Sexualstraftat...
Epidemie der Einsamkeit: Warum Drogen, Depressionen und Selbstmorde unter Schwulen so verbreitend sind, wie noch nie

Epidemie der Einsamkeit: Warum Drogen, Depressionen und Selbstmorde unter Schwulen so verbreitend sind, wie noch nie

Michael Hobbes  15.10.2017
"Ich hab das ganze Wochenende nicht geschlafen und bin zu diesen Sexpartys und habe mich anschließend bis Mittwoch beschissen gefühlt....
An alle, die ständig über uns Paketboten schimpfen: Das Problem seid ihr selbst

An alle, die ständig über uns Paketboten schimpfen: Das Problem seid ihr selbst

Olaf Könemann  13.10.2017
Wenn ich den Menschen erzähle, dass ich meinen Job liebe, sind sie meistens überrascht. Es ist harte Arbeit, noch dazu schlecht bezahlt....

"Ich fand den leblosen Körper meines Vaters": Meine Kindheit in einer heroinsüchtigen Familie

Halle Stern  12.10.2017
Früher hat mich mein Bruder immer mitten in der Nacht geweckt, um gemeinsam Ninjas zu jagen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Diese Zeit...
Ich habe über 100 Euro an die Bettler in meiner Stadt verteilt - es war das beste, was ich je getan habe

Ich habe über 100 Euro an die Bettler in meiner Stadt verteilt - es war das beste, was ich je getan habe

Sara Sheridan  8.10.2017
Ich beschloss, mein eigenes Experiment zu starten. Schließlich lief ich jeden Tag an Bettlern vorbei. Ich entschied, mir 100 Pfund zu...
Ich habe 16 Jahre lang meine kranke Mutter gepflegt - dem deutschen Staat war es am Ende egal

Ich habe 16 Jahre lang meine kranke Mutter gepflegt - dem deutschen Staat war es am Ende egal

Rosie Fischer  8.10.2017
Ich wurde geboren, um mein Leben aufzugeben. Heute bin ich 58 Jahre - 16 davon habe ich verloren. Mein Leben lang musste ich mir von meiner...
Meine Tochter hatte Krebs - jetzt kämpft sie für andere Kinder

Meine Tochter hatte Krebs - jetzt kämpft sie für andere Kinder

Lynne Jennings  7.10.2017
Es war am 30 Januar 2014, als der Doktor unsere elfjährige Tochter Charlotte in das Wythenshawe Hospital überwies. Bei den Untersuchungen...

"Wir gegen den Rest der Welt": Wie mein schwerbehinderter Sohn und ich das Pflegesystem revolutionieren wollen

Arnold Schnittger  5.10.2017
Unhöflichkeit, Verständnislosigkeit, fehlendes Mitgefühl, und keinerlei Kommunikation auf Augenhöhe: So würde ich die Zusammenarbeit...
Wie die Bürokratie der Sozialämter die Menschen in die Armut treibt, die sich nicht wehren können

Wie die Bürokratie der Sozialämter die Menschen in die Armut treibt, die sich nicht wehren können

Gisela Breuhaus  3.10.2017
Mein ganzes Leben lang habe ich gekämpft. Gegen Ämter, gegen Vorschriften, gegen schlechtgelaunte Sachbearbeiter. Dabei habe ich mich...
Ich war mit einer Frau zusammen, die von Hartz IV lebte - jetzt weiß ich, was es bedeutet, in Deutschland arm zu sein

Ich war mit einer Frau zusammen, die von Hartz IV lebte - jetzt weiß ich, was es bedeutet, in Deutschland arm zu sein

Gero Raske  1.10.2017
Sie wohnte seit ihrem 18. Lebensjahr allein, finanzierte sich während der Schule abwechselnd durch Bafög, Hartz IV und Kellner-Jobs....

"Merkels Schröder-Moment": Warum der CDU ein Absturz wie der SPD droht

Marco Fieber  30.09.2017
Merkel ging mit ihrer Flüchtlingspolitik auf Konfrontationskurs zu ihrer Partei und ihren Wählern. Wie einst Schröder wurde sie dafür...
Ich habe eine afrikanische Schule besucht und weiß jetzt: Bildung hat für die Menschen dort einen unglaublichen Wert

Ich habe eine afrikanische Schule besucht und weiß jetzt: Bildung hat für die Menschen dort einen unglaublichen Wert

Marie Menke  28.09.2017
Bordeauxrote Schuluniformen, diszipliniert in einer Reihe aufgestellte Grundschulkinder mit schwarzen Rucksäcken, hohe Stacheldrahtzäune...
Seit ich 17 bin, weiß ich, dass ich bald sterben werde - also habe ich dafür gesorgt, dass die letzten fünf Jahre großartig werden

Seit ich 17 bin, weiß ich, dass ich bald sterben werde - also habe ich dafür gesorgt, dass die letzten fünf Jahre großartig werden

Lucy Watts MBE  28.09.2017
Ich bin 23 Jahre alt. Das ist ein Alter, das ich - wenn man nach meiner Prognose geht - nie erreichen sollte. Ich habe eine lebensbedrohliche...