Mehr

Arbeit

Hartz-IV-Sanktionen mit dem Grundgesetz vereinbar?

Oliver Lippert | Veröffentlicht 18.01.2017
Oliver Lippert

Mit dem Aktenzeichen S 15 AS 5157/14 hat das Sozialgericht Gotha beim Bundesverfassungsgericht ein Vorlagebeschluss eingereicht. Damit möchte das Soz...

Studien zeigen traurigen Trend: Wir haben zugelassen, dass Burnout zum Statussymbol wird

The Huffington Post | Gina Louisa Metzler | Veröffentlicht 17.01.2017

Es ist ein Trend, der sich seit Jahren abzeichnet: Eine rasant wachsende Zahl von Menschen ist ausgebrannt, leidet unter Depressionen oder Burnout. ...

Entgeltgleichheitsgesetz fordert mehr Transparenz

Oliver Lippert | Veröffentlicht 16.01.2017
Oliver Lippert

Am 11. Januar 2017 wurde im Bundeskabinett das Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen beschlossen, dies gab das Bundesministerium...

Tierisch gute Arbeit! Warum immer mehr Unternehmen auf den Hund kommen

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 16.01.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Auf der aktuellen Agenda der Personalabteilungen stehen Themen wie die Schaffung einer Arbeitgebermarke („Employer branding"), die Herausforderungen des demografischen Wandels oder die Darstellung der eigenen Corporate Social Responsibility (CSR). Auch in diesem Kontext bietet der zielgerichtete und strategisch ausgerichtete Einsatz von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung einen Lösungsansatz, der sich langfristig rechnet.

Verstörend, aber wahr: Fast 40 Prozent deiner Kollegen masturbieren während der Arbeit

Huffpost Staff/ame | Veröffentlicht 13.01.2017

Tja, wer hätte das gedacht: Es könnte einen besonderen - und auch besonders schlüpfrigen - Grund geben, warum eure Kollegen im Büro so entspannt u...

Immer mehr Rentner arbeiten bis ins hohe Alter weiter – die Gründe sind oft anders, als man denkt

HuffPost Staff / lp | Veröffentlicht 08.01.2017

Es ist eine Zahl, die auf den ersten Blick beunruhigt. Die Anzahl der Beschäftigten in Deutschland, die auch jenseits der gesetzlichen Altersgrenz...

Amazon: Erneuter Streik in Leipzig

Oliver Lippert | Veröffentlicht 06.01.2017
Oliver Lippert

Wie Finanzen.net berichtet haben Beschäftigte des Internetversandhändlers Amazon am Freitagmorgen in Leipzig erneut ihre Arbeit niedergelegt. Der St...

Warum meine Mitarbeiter nächstes Jahr unbegrenzt Urlaub bekommen werden

Ullrich Kastner | Veröffentlicht 29.12.2016
Ullrich Kastner

Ullrich Kastner ist Gründer von myhotelshop.de. Nächstes Jahr können seine Mitarbeiter so viele Urlaubstage nehmen, wie sie selbst für richtig halten. Ein erster Testlauf mit diesem Modell für drei Mitarbeiter war ein voller Erfolg.

Mitarbeiterin im Jobcenter packt aus - und erklärt, welche Menschen sie wirklich wütend machen

HuffPost Staff / ll | Veröffentlicht 26.12.2016

Eine Mitarbeiterin eines Jobcenters erklärt in einem anonymen Protokoll, wer für sie die schlimmsten Kunden sindTrotz dieser Kunden und dem Druck vo...

Die Welt begreifen: Warum das Handwerk in Zeiten menschlicher Entfremdung boomt

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 22.12.2016
Dr. Alexandra Hildebrandt

Der Begriff des Handwerks erhält immer dann eine besondere gesellschaftliche Bedeutung, wenn sich das Menschliche reduziert, die Dinge des Lebens durch Massenproduktion austauschbar werden und ihren ästhetischen Wert verlieren.

Es ist wichtig der Jugend klarzumachen, dass der Ponyhof seine Grenzen hat

Prof. Christian Scholz | Veröffentlicht 04.12.2016
Prof. Christian Scholz

Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Medien stellen immer öfter erstaunt fest, dass heutige Jugendliche anders ticken als Jugendliche noch vor zehn Jahren. Offenbar gibt es eine neue Generation. Diese Generation Z ist in der Arbeitswelt angekommen und versucht, ihr Umfeld so zu gestalten, wie es ihr gefällt.

Das ist der wahre Grund, warum es die 40-Stunden-Woche gibt

David Cain | Veröffentlicht 30.11.2016
David Cain

Ich habe einen gut bezahlten Job im Bereich Maschinenbau gefunden und nachdem ich vorher neun Monate lang herumgereist bin, scheint nun endlich wieder etwas Normalität in meinem Leben einzukehren.

Wir sind die Generation, der kein Job gut genug ist - und schuld seid ihr, liebe Chefs

The Huffington Post | Valentina Resetarits | Veröffentlicht 04.01.2017

Die Generation Y, das fremde Wesen. Im Internet und im Buchhandel wimmelt es nur so von Fachliteratur über die Wünsche und Ziele dieser Generation. ...

Mensch ärgere dich nicht

Marion Lemper Pychlau | Veröffentlicht 28.11.2016
Marion Lemper Pychlau

Ärger fühlt sich nicht schön an und ist zudem der Gesundheit nicht förderlich. Dennoch scheint er für viele ein fester Bestandteil der täglichen...

Du hast keine Kontrolle über dein Leben - das ist der Beweis

David Cain | Veröffentlicht 30.11.2016
David Cain

Man hat uns in eine Kultur hineingeführt, die darauf ausgerichtet wurde, uns zu ermüden. Wir sehnen uns nach Luxus und wir geben bereitwillig sehr viel Geld aus, um es bequem zu haben und unterhalten zu werden. Und vor allem sind wir irgendwie dauernd unzufrieden mit unserem Leben und wollen ständig Dinge, die wir nicht haben.

In diesem Unternehmen beginnt der Arbeitstag exakt um 9.06 Uhr - das hat erstaunliche Folgen

The Huffington Post | Nitya Rajan | Veröffentlicht 22.11.2016

Pivotal im Silicon Valley ist ein ungewöhnliches Unternehmen. Denn: Hier fangen die Angestellten jeden Tag zu einer sonderbaren Uhrzeit an zu arbeite...

Zahl der Hartz-IV-Aufstocker in Deutschland erreicht neuen Tiefststand (Exklusiv)

The Huffington Post | Axel Fick | Veröffentlicht 14.11.2016

Immer mehr Europäer gelten trotz eines festen Jobs als armutsgefährdet. 2015 betraf das 7,8 Prozent der Vollzeitbeschäftigten in Europa, 2009 waren...

Das sind die Führungskräfte von morgen

Michael Kühner | Veröffentlicht 12.11.2016
Michael Kühner

Demografischer Wandel, Individualisierung, New Work - Führungskräfte werden in Zukunft verstärkt mit diesen Megatrends konfrontiert sein. Dreh- und Angelpunkt wird dabei der individuelle Mitarbeiter sein - Der Mensch im Mittelpunkt.

Er ist Mitglied der AfD: Schule entlässt Lehrer nach Teilnahme an rechten Demos

Huffpost Staff / ll | Veröffentlicht 05.11.2016

Eine Schule in Berlin hat einen ihrer Lehrer, der Mitglied der AfD ist, entlassen, weil er rechten Bewegungen nahe standDie Schule hatte seine Eignung...

Ein offener Brief an alle, die in ihrem Leben irgendwie mit Arbeit zu tun haben

Guido Bosbach | Veröffentlicht 02.11.2016
Guido Bosbach

„In was für einer Welt leben wir eigentlich?" oder „Sind wir wirklich alle gemeinsam so blöd?" Das sind provokante Fragen, aber je mehr ich mich damit beschäftige, wie man das Thema Arbeit und die begrenzte Ressource Lebenszeit so miteinander in Einklang bringen kann, dass es mehr Lust als Last wird, desto mehr brodelt es in mir.

Warum ihr heute in einem Jahr ausnahmsweise alle zu Hause bleiben könnt

The Huffington Post | Jan Sigel | Veröffentlicht 31.10.2016

Der Reformationstag wird bundesweiter FeiertagAnlass ist der 500. Geburtstag des Wendepunkts der KirchengeschichteWer seinen Urlaub richtig legt, kann...

Arbeitsfrust ist selbstverschuldet

Marion Lemper Pychlau | Veröffentlicht 30.10.2016
Marion Lemper Pychlau

Wenn Menschen über ihre Arbeit sprechen, hört man in der Regel weit mehr Klagen als Jubel. Die meisten Arbeitsplätze geben berechtigten Anlass zur ...

Ein Laubbläser Rant (wtf?)

Anja Urbschat | Veröffentlicht 29.10.2016
Anja Urbschat

Wenn ein Text beginnt mit „eigentlich lese und schreibe ich keinen Rant...", dann weiß jeder gewiefte Leser und Internet-Checker, dass jetzt ein großes ABER folgt. Richtig.

Werteorientierte Arbeitswelt: Welche Zukunftskonzepte die Unternehmensbilanz beeinflussen

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 29.10.2016
Dr. Alexandra Hildebrandt

Die Digitalisierung verändert unsere Lebens- und Arbeitswelt grundlegend. Mit den neuen Umformungsprozessen in der Gesellschaft verbunden sind folgende Fragen: Was wird bleiben?

Keine Zukunft für die Arbeit?

Janina Kugel | Veröffentlicht 20.10.2016
Janina Kugel

Die Digitalisierung krempelt unsere Welt um. Ob Einkäufe im Buchladen, Bankgeschäfte oder der neueste Blockbuster am Abend. Fast alles ist auf dem Smartphone verfügbar oder lässt sich bequem vom Computer aus erledigen. Auch in der Arbeitswelt ist die Digitalisierung weiter auf dem Vormarsch.