Mehr

Kundenservice

Die Evolution des Chats

Rob LoCascio | Veröffentlicht 04.11.2017
Rob LoCascio

Im digitalen Zeitalter treiben Technologieentwicklungen und Trends Unternehmen dazu, sich und ihre technischen Angebote, ständig neu zu erfinden. Dabei ändert sich nicht nur die Art und Weise, wie Geschäfte gemacht werden, sondern auch die Erwartungshaltung der Verbraucher. Die Kundenbedürfnisse unmittelbar zu erfüllen, ist der neue Standard.

Die häufigsten Fehler von Unternehmen bei der Digitalen Transformation

Klaus Enzenhofer | Veröffentlicht 12.10.2017
Klaus Enzenhofer

Die Messlatten für Kundenexperience und Services liegen sehr hoch liegt. Trotzdem machen Unternehmen häufig diese gravierenden Fehler.

Wie man einen Chatbot trainiert

Rob LoCascio | Veröffentlicht 22.09.2017
Rob LoCascio

Das Nischendasein der Bots ist vorbei, seit 2017 begegnen sie uns immer häufiger. Kommerziell erfolgreich eingesetzt werden Bots jedoch nur selten. Unternehmen setzen gerade scharenweise darauf, künstliche Intelligenz und Chatbot-Technologien in ihre Kundenbetreuungskonzepte zu integrieren.

Kundenservice oder Kundentäuschung?

Dirk-Oliver Lange | Veröffentlicht 05.02.2017
Dirk-Oliver Lange

Ich lebe in einer Großstadt und habe die Möglichkeit mehrere Carsharing-Angebote zu nutzen, die ich auch gerne und regelmäßig in Anspruch nehme. E...

5 Gründe, warum die Aussage "der Kunde hat immer Recht" falsch ist

Alexander Kjerulf | Veröffentlicht 07.09.2017
Alexander Kjerulf

Die Phrase „Der Kunden hat immer recht" wurde 1909 von Harry Gordon Selfridge geprägt, dem Gründer vom Kaufhaus Selfridges in London, und wird in der Geschäftswelt normalerweise benutzt, um Kunden davon zu überzeugen, dass sie in einer Firma guten Service bekommen und Angestellte sollen damit ebenfalls überzeugt werden, den Kunden guten Service zu bieten.

Wahrscheinlich bekommt ihr schlechten Service, weil ihr schlechte Kunden seid

Matt Walsh | Veröffentlicht 01.07.2017
Matt Walsh

Ich hätte ein Foto von Ihnen machen können und es hier posten können, um Sie in aller Öffentlichkeit bloß zu stellen, aber ich habe es nicht gemacht. Ich bin nämlich nicht rachsüchtig. Ich beantworte lieber die Frage, die Sie gestellt haben. Das könnte ein Aha-Erlebnis sein - für Sie und Leute wie Sie. So würden es zumindest Politiker ausdrücken.

Sechs todsichere Tipps für richtig schlechten Kundenservice

Steffen Teske | Veröffentlicht 07.04.2017
Steffen Teske

Kundenservice. Eigentlich ein positiver, ein optimistischer Begriff. Dienst am Kunden, welcher Kunde könnte da schon Nein sagen? Doch die Realität ist weitaus weniger erfreulich.

Eine Kundin schreibt einen Brief an die Kinderhasser bei der Bahn

Liliana S. | Veröffentlicht 25.02.2017
Liliana S.

In den zwanzig Jahren, die ich bereits mit der Bahn fahre, hatte ich kein vergleichbar einschneidendes Erlebnis, wie am 21.02.2016. Als Ihr Mitarbeiter Getränkewünsche aufnahm, sprach er uns an, dass unser Kinderwagen im Zugdurchgang stören würde und drohte uns, ihn gewaltsam zu beseitigen.

Früher war mehr Lametta

Dirk-Oliver Lange | Veröffentlicht 08.02.2017
Dirk-Oliver Lange

Ich helfe Ihnen gerne! Wenn Sie diesen Artikel lesen möchten, finden Sie Informationen & Antworten online unter hilfe.spassbeiseite.de. Wollen Sie jetzt gerade wegklicken oder verdrehen genervt die Augen? Kann ich verstehen, geht mir ebenfalls so.

Eine Frau bestellt ein sexy Oberteil bei Amazon und fotografiert es - das Bild werdet ihr nie vergessen

The Huffington Post | HuffPost Staff | Veröffentlicht 26.01.2016

Eine junge Frau aus den USA hat bei Amazon ein wirklich sexy Oberteil entdeckt. Auf dem Foto im Amazon-Shop trägt eine blonde, vollbusige Frau das we...

Große Anstrengungen für kleine Geräte: Mobile First lautet die Devise

Rolf-Dieter Lafrenz | Veröffentlicht 22.08.2016
Rolf-Dieter Lafrenz

Wenn Ihre Kinder aktuell in der Pubertät sind, dann kennen Sie das Phänomen: Acht von zehn Millennials halten schon beim Aufwachen ihr Smartphone in den Händen. Kein Wunder: 87% der Teenager nehmen das Smartphone, ihren treuen Begleiter, jede Nacht mit ins Bett.

Der Morgen, an dem ich erlebte, dass deutsche Unternehmen seelenlose Zombies sind

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 06.08.2015

Es gibt Tage, die nicht im Frieden beginnen, sondern im Krieg. Heute Morgen um fünf nach sieben. Mein Handy scheppert. Nicht der Wecker, sondern e...

Kundenservice: Naht das Ende der Warteschleife?

Steffen Teske | Veröffentlicht 17.07.2016
Steffen Teske

Wir wollen einen guten Kundenservice und wir wollen problemlos darauf Zugriff haben. Egal über welchen Kanal, es muss schnell und einfach sein. Die Zeiten des reinen Telefonservice sind seit der Etablierung immer mehr digitaler Angebote vorbei.

Genial: Fake-Kundendienst verärgert Kunden bei Facebook

The Huffington Post | Tobias Fuelbeck | Veröffentlicht 16.07.2015

Die Facebook-Seiten von Unternehmen sind voll von Kundenbeschwerden. Wenn das Social-Media-Team den Kunden dann nicht im perfekten Wortlaut antwortet,...

Eine Kundin schickt wochenlang Beschwerdemails - dann kommt vom Kundenservice DIESE Antwort

HuffPost Staff | Veröffentlicht 10.07.2015

Die folgende Geschichte erzählt viel über die Befindlichkeiten deutscher Kunden und den Frust von Kundenservice-Mitarbeitern. Der Kunde ist Kön...

Loyale Kunden - Ihr kostbarster Schatz

Marcus Hahn | Veröffentlicht 07.07.2016
Marcus Hahn

Im Business dreht sich alles um Kunden. Sie sind die entscheidenden Stellschrauben, mit denen Sie es Tag für Tag zu tun haben, um Ihren Umsatz zu steigern, den Ertrag zu erhöhen, Wachstum zu generieren und Ihre Marktpräsenz weiter auszubauen.

Schweizer Bahn erklärt Kunden, wie sie die Toiletten benutzen müssen

The Huffington Post | Chris York | Veröffentlicht 06.07.2015

Der Berg Rigi ist einer der meistbesuchten Ausflugsberge der Schweiz. Entsprechend beliebt sind auch die Bahnen der Schweizer Rigi AG, die Touristen a...

Die Macht des Kunden

Claudia Kratel | Veröffentlicht 30.06.2016
Claudia Kratel

In den Weiten des Internets ist heutzutage fast alles möglich: User informieren sich, geben Kommentare und Bewertungen zum Besten, teilen Dinge, buchen Reisen, gehen Shoppen, kaufen online Dies und Das. Das Internet ist quasi überall, so viel ist möglich.

12 Kunden-Sätze, die jede Kellnerin wahnsinnig machen

The Huffington Post | Tobias Fuelbeck | Veröffentlicht 27.04.2015

"Are you finished?“, fragt die Kellnerin. Nein, sagt der Gast. „We are from Norway.“ Solche Missverständnisse erlebt Sophie Seidel häufig. Sie...

7 Gründe, warum das Trinkgeld abgeschafft werden muss

Tobias Fülbeck | Veröffentlicht 29.04.2015
Tobias Fülbeck

Erst neulich dachte ich wieder, dass das Trinkgeld abgeschafft gehört. Mir doch egal, dass es seinen Ursprung im 14. Jahrhundert hat. Das macht es nicht besser.

Unglaublich: Diese 9 Dinge haben Sie als Kunde IMMER falsch gemacht

Tobias Fülbeck | Veröffentlicht 21.04.2015
Tobias Fülbeck

Ab sofort wird ALLES anders. Ihr Leben als Verbraucher wird sich radikal wandeln. Und es sind nur winzige Veränderungen im Alltag nötig, damit Sie im deutschen Einzelhandel glücklich sein können. Sie müssen sich einfach in bestimmten Situationen anders verhalten.

Hejjj IKEA, Eure Entschuldigungen haben für mich keinen Wert mehr

Daniel Schnadt | Veröffentlicht 16.03.2015
Daniel Schnadt

Hejjj IKEA! Nichts aber auch gar nichts hat geklappt, stattdessen wurde das Chaos nur größer und größer. Ihr habt mir in den vergangenen Monaten wirklich eine Menge Zeit und Nerven geraubt, dieser Text ist mein Ventil zur Verarbeitung dieses Traumas.

Stunden in der Hotline: Meine Odyssee in der Warteschleife von Kabel Deutschland

Martina Fietz | Veröffentlicht 14.03.2015
Martina Fietz

Schnelles Internet? Am erfolgreichen Wirtschaftsstandort Deutschland sollte das im digitalen Zeitalter wohl selbstverständlich sein. Warum also nicht bei mir zu Hause? In den Großstädten funktioniere es gut, heißt es doch immer.

Von Menschen mit nur zwei Händen

Klaus Werner | Veröffentlicht 08.03.2015
Klaus Werner

Haben Sie solche Menschen, die behaupten sie hätten nur zwei Hände, auch schon mal persönlich  getroffen? Wenn man sie auf ihre Versprechungen anspricht, berufen sie sich auf ihre körperliche Versehrtheit. Nämlich, dass sie auch nur 2 Hände hätten.

Sieben Tipps: Wie werde ich ein besserer Kunde (und bekomme besseren Service)

Steffen Teske | Veröffentlicht 22.02.2015
Steffen Teske

Jeder von uns hat schon mal ein frustrierendes Kundenservice-Erlebnis gehabt. Sie hängen dann eine gefühlte Stunde in der Warteschleife bis der erste Kundendienstmitarbeiter Zeit für Sie hat. Aber auch die Kundendienstmitarbeiter haben es nicht leicht.