Mehr
Michaela Skott
Updates erhalten von Michaela Skott
 

Beiträge von Michaela Skott

"Klagt, ihr Weiber! Für das Recht auf freie Wahl des Geburtsortes"

(8) Kommentare | Veröffentlicht 2. Dezember 2015 | (18:32)

Teile meiner Antworten könnten euch Frauen verunsichern

Seit dem 12. November gilt für Hebammen und gesetzliche Krankenversicherungen in der Hausgeburtshilfe ein neues Vertragswerk. Es wurde nicht untereinander ausgehandelt, sondern, da man sich nicht einigen konnte, per Schiedsstelle entschieden.

Hebammen, Krankenkassen... fehlt da nicht jemand? Die Frage scheint...

Beitrag lesen

3 Gründe, weshalb Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zurücktreten sollte

(4) Kommentare | Veröffentlicht 6. August 2015 | (00:57)

Lange habe ich überlegt, darf ich das? Einfach so den Rücktritt eines Bundesministers fordern? Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass dies keine Frage von „dürfen" ist.
Ich muss! Alles andere wäre unterlassene Hilfeleistung. An mir, an dem wunderbaren Vater meiner Kinder, an der Zukunft derselben und an allen...

Beitrag lesen

Mein Bauch gehört mir!

(1) Kommentare | Veröffentlicht 19. März 2015 | (15:44)

Ehrlich gesagt bin ich wütend. Ziemlich sogar. Und vielleicht ist so ein Blog ja genau der richtige Ort, um diese Wut rauszulassen. Was passiert ist? Nix! Und genau da liegt das Problem.
Ich kann das Wort „Hebamme" oder „Hebammenprotest" bald nicht mehr hören. Es schüttelt mich reflexhaft und wie...

Beitrag lesen

Wenn du lieb bist: Wie uns der Weihnachtsmann bei der Erziehung helfen kann

(1) Kommentare | Veröffentlicht 3. Dezember 2014 | (15:16)

kids and christmas

Ich habe gerade viel Streit mit unserer 4,5-jährigen Tochter. Sie ist jetzt groß und will verständlicherweise alles können und tun. Was in Ordnung wäre, wenn sie diese Phase nicht mit Dauergebrüll, Kreischen, Stampfen, Treten und anderen Begleiterscheinungen ausleben würde.

Die meisten Teil der Zeit...

Beitrag lesen

Brich das Schweigen! - Eine Rose gegen Gewalt in der Geburtshilfe

(8) Kommentare | Veröffentlicht 25. November 2014 | (13:58)

Sie hatte es gesagt. Laut und deutlich. „Nein, ich will das nicht!" Nach Stunden des Schmerzes, die schweißnassen Haare kleben im Nacken und im Gesicht. Dennoch. Sie hatte sich gerade hingesetzt und „Nein!" gesagt.

Es war alles sehr anstrengend gewesen. So richtig ging die Geburt nicht voran. Das zumindest...

Beitrag lesen

Hebammen in Not - Wie die neue Regelung Mütter und Kinder in Gefahr bringt

(1) Kommentare | Veröffentlicht 17. November 2014 | (17:38)

#zappenduster - Geburtshilfe in Deutschland

Hebamme Jessica Schröder legt in Schwerin das Telefon auf. Wieder einmal hat sie „Nein" gesagt. Heute bereits zu dritten Mal. Eine Frau war auf der Suche nach einer Wochenbettbetreuung. Hoffnungslos ausgebucht sei sie, sagt die junge Frau, selbst Mutter zweier kleiner Kinder. Drei bis fünf...

Beitrag lesen