Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform f├╝r kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Michael Schunk Headshot

Halbfinalsatire Deutschland gegen Frankreich

Ver├Âffentlicht: Aktualisiert:
GERMANY FRANCE SOCCER
Eric Gaillard / Reuters
Drucken

Eigentlich sah das alles gar nicht so schlecht aus, eigentlich waren wir das bessere Team, eigentlich darfst du bei so einer optischen ├ťberlegenheit nicht verlieren. Leider hilft ein eigentlich nicht. Fu├čball ist nicht fair, im Fu├čball gewinnt nicht immer der bessere, manchmal gewinnt auch der clevere und das waren im Halbfinale die Franzosen. Ohne wirklichen Plan und ohne echten Mittelst├╝rmer haben wir kein Mittel gefunden konstant Torchancen zu erarbeiten.

Wenn dann noch bei unserem Kapit├Ąn kurz die Synapsen falsch z├╝nden und er denkt "vielleicht bin ich gar nicht Bastian Schweinsteiger, vielleicht bin ich Manuel Neuer", steht es aus dem Nichts pl├Âtzlich 0:1. Als Trost treten Schweini und Boateng (ihr erinnert euch an "hoch die H├Ąnde, f├╝r Deutschland Wochenende"?) bei der n├Ąchsten Beachvolleyball-WM an und sollten realistische Gewinnchancen haben.

Dazu ein Schiedsrichter aus Italien, der argentinische Stutzen getragen hat und teilweise eine exklusive Meinung zur Auslegung einiger Spielszenen hatte. Zwischendurch hat Rizzoli in bester Jon Wayne Manier die gelben Karten an deutsche Spieler rausgeballert. Gibt man bei Google "Rizzoli Schiedsrichter" ein vervollst├Ąndigt die Suchleiste als zweiten Vorschlag mit dem Wort "schlecht". Damit ist alles ├╝ber den italienischen Pfeifenheini gesagt.

Am besten nachvollziehbar ist der Spielverlauf am Beispiel Joshua Kimmich. Ein gutes Spiel gemacht, viele Zweik├Ąmpfe gewonnen, ordentlich im Spiel nach vorne, partielles Unverm├Âgen beim Fehlpass im eigenen Sechzehner vor dem 0:2 und Riesenpech bei zwei Gro├čchancen (Pfosten und weltklasse Parade von Lloris) kurz vor Schluss der Partie.

Immerhin eine gute Tat ist bei der Pleite rumgekommen. Die Pr├Ąmie der Franzosen sollte reichen damit Trainer Deschamps mal eine Runderneuerung seiner Kauleiste vornehmen lassen kann.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-09-1468043190-9784650-2016060214648668675342179HUFFPOST3.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform f├╝r alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: