Melanie Schickedanz
Updates erhalten von Melanie Schickedanz
 
Melanie Schickedanz ist eine Weltverbesserin in High Heels, die sich für die Aufklärung von *unsichtbaren* Erkrankungen einsetzt sowie von Behinderungen unserer Mitmenschen. Mit einem Lachen ist ihrer Meinung nach alles ein wenig besser zu bewältigen. Darüber hinaus bevorzugt sie Ehrlichkeit und eine direkte, höfliche Art den Mitmenschen gegenüber.

Beiträge von Melanie Schickedanz

Chronisches Erschöpfungssyndrom: Studienmanipulation, doch die falschen Studien gehen weiter

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Juli 2017 | (00:02)

Am 22.Juni erschien in der Fachzeitschrift The Lancet eine (weitere) Studie, die behauptet, dass ansteigende körperliche Bewegung bei der Krankheit ME hilft.

In dieser Studie geht es um einen Patientenratgebers zur Selbsthilfe in Form von Anleitungen für steigende körperliche Bewegung für die Betroffenen.

Was ist ME

ME...

Beitrag lesen

12. Mai - Internationaler Tag des Chronischen Erschöpfungssyndroms

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. Mai 2017 | (19:42)

Am 12. Mai wird in den Medien zu lesen sein, dass der internationale Tag der Pflege ist. Doch an diesem Tag ist auch zum 25. Mal der internationale Tag des Chronischen Erschöpfungssyndroms, kurz genannt "internationaler ME/CFS-Tag".

ME - Was ist das?

ME steht für die unheilbare Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis....

Beitrag lesen

Chronisches Erschöpfungssyndrom: schwierige Forschungsumstände, komplett neue Technologien und neue Erkenntnisse

(2) Kommentare | Veröffentlicht 1. März 2017 | (21:40)

Der Forscher Prof. Ron Davis (u.a. Genetiker und Direktor der Open Medicine Foundation) hat ein neues Video veröffentlicht, in dem er über seine neuesten Entdeckungen bezüglich der Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis (wird oft mit dem verharmlosenden Namen CFS bzw. chronisches Erschöpfungssyndrom betitelt) spricht. Er und...

Beitrag lesen

Sind Vorurteile gegen kranke Menschen geschlechtsspezifisch?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. Februar 2017 | (20:09)

Im Oktober 2013 startete Jennifer Brea eine Kampagne über Kickstarter, bei der es darum ging, Geld für eine Dokumentation namens Unrest (damals Canary in a Coal Mine) über die Krankheit ME (Myalgische Enzephalomyelitis, auch bekannt als chronisches Erschöpfungssyndrom bzw. CFS) zu sammeln. Nach drei...

Beitrag lesen

Vergesst an Weihnachten nicht die älteren Leute, aber auch nicht die schwer erkrankten Pflegefälle

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. Dezember 2016 | (16:20)

Alle Jahre wieder kommt das Christkind am 24. Dezember. Und alle Jahre wieder ist es in den Medien, zu Recht, Thema, dass viele ältere Menschen Weihnachten alleine verbringen müssen. Wir alle erinnern uns sicherlich an die berührende EDEKA-Weihnachtswerbung vom letzten Jahr, in der ein älterer Herr es nur...

Beitrag lesen

Neue Erkenntnisse zum Chronischen Erschöpfungssyndrom

(0) Kommentare | Veröffentlicht 27. November 2016 | (17:17)

Vom 27. bis zum 30. Oktober 2016 fand in Fort Lauderdale (Florida) die 12. International Association for Chronic Fatigue Syndrome/Myalgic Encephalomyelitis (IACFSME) Konferenz statt, eine klinisch-wissenschaftliche Konferenz rund um die Erkrankung ME (Myalgische Enzephalomyelitis).

Die Erkrankung ist auch bekannt unter dem...

Beitrag lesen

#MillionsMissing: 17 Millionen Menschen werden vermisst

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. Oktober 2016 | (19:09)

Im Jahre 2004 startete die Serie 4400 - Die Rückkehrer im TV. Die Serie handelt von 4400 Menschen, die zwischen 1946 und 2004 von einem Tag auf den anderen aus der Gesellschaft verschwunden waren. Ganz plötzlich erschienen all diese vermissten Menschen wieder im Jahre 2004. Auch wenn es...

Beitrag lesen

Teil 3: Studie zum Erschöpfungssyndrom: Wenn die Wissenschaft versagt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 6. September 2016 | (19:13)

In zwei früheren Blogs "Studie zum Erschöpfungssyndrom: Wenn die Wissenschaft versagt" Teil 1 und Teil 2 habe ich von dem Skandal rund um die Studie PACE trial berichtet, die in der renommierten Medizinzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurde.

Wir geben keine Daten frei, koste...

Beitrag lesen

#MillionsMissing - Ein Hashtag, der den Unsichtbaren ein Gesicht gibt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Mai 2016 | (00:39)

In zwölf Städten fanden am Mittwoch, den 25.Mai 2016, weltweit Demonstrationen statt, bei denen Patienten, Angehörige, Freunde sowie weitere Unterstützer für eine bessere medizinische Versorgung, mehr Forschungsgelder, die Anerkennung von ME als schwere Erkrankung sowie für ein Ende der Stigmatisierung der Erkrankung demonstrierten.

ME steht für die...

Beitrag lesen

Am 12. Mai ist der internationale ME-Tag

(1) Kommentare | Veröffentlicht 12. Mai 2016 | (19:08)

Alle Jahre wieder ist am 12. Mai der internationale Tag der Pflege und, was weniger bekannt ist, auch der internationale ME-Tag.

Der schwer an ME erkrankte Whitney

Anfang Oktober letzten Jahres erschien ein sehr lesenswerter Artikel über Whitney Dafoe in der Washington Post. In meinem

Beitrag lesen

Wenn das Schicksal die Pause-Taste des Lebens drückt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 7. März 2016 | (18:50)

"Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." Dieser Satz stammt aus dem Lied Beautiful Boy, geschrieben und gesungen von John Lennon und trifft den Nagel auf den Kopf.

Wie stellte ich mir mit 15 mein zukünftiges Leben vor?

...
Beitrag lesen

Teil 2: Studie zum Erschöpfungssyndrom: Wenn die Wissenschaft versagt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Januar 2016 | (22:07)

Zusammenfassung der Studie PACE trial

Unter der Überschrift "Studie zum Erschöpfungssyndrom: Wenn die Wissenschaft versagt" berichtete ich am 31.10.2015 von dem Skandal rund um die Studie PACE trial.

Laut dem Studienergebnis helfen die Behandlungen Gesprächstherapie (CBT/cognitive behaviour therapy) sowie ansteigende körperliche Bewegung (GET/graded exercise therapy)...

Beitrag lesen

Studie zum Erschöpfungssyndrom: Wenn die Wissenschaft versagt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Oktober 2015 | (15:43)

Satire oder Realität?

Stellt Euch vor, es wird eine große und teure Studie gemacht, an der Menschen teilnehmen, die aus den verschiedensten Gründen Husten haben. Vom Verschlucken, über eine Bronchitis bis hin zu COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease/chronisch obstruktive Lungenerkrankung).

Und am Ende wird verkündet,

Beitrag lesen

Was wir von Helena Zumsande lernen können

(0) Kommentare | Veröffentlicht 15. September 2015 | (23:18)

Manchmal passiert es, dass Menschen diese Welt leider viel zu früh verlassen müssen. Einer dieser Menschen ist Helena Zumsande, die mit nur 21 Jahren verstarb. In ihrem Buch Solange ihr mein Lied hört: Mein Leben mit Krebs erzählt Helena, die das Buch zusammen mit Nina Poelchau...

Beitrag lesen

Wie wir lernen können, mit einer Erkrankung zu leben

(0) Kommentare | Veröffentlicht 14. Juli 2015 | (15:48)

Zuerst einmal möchte ich diesen Blog mit einem kleinen Geständnis beginnen: Ich bin kein großer Freund von Selbsthilfebüchern. Das liegt daran, dass ich mit diesen Büchern nicht viel anfangen kann und zudem der Meinung bin, dass jeder Mensch selber herausfinden muss, was ihm guttut und ihm im Leben weiterhilft.

...
Beitrag lesen

Am 12. Mai ist internationaler ME-Tag: Geschichte einer unterschätzten Krankheit

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Mai 2015 | (22:38)

Und wieder einmal ist es soweit: Der 12. Mai steht vor der Tür. Dieser Tag ist den meisten Menschen als „internationaler Tag der Pflege" bekannt. Doch an diesem Tag ist auch der „internationale ME/CFS-Tag".

ME bzw. CFS steht für die Erkrankung Myalgische Enzephalomyelitis, die oft auch als Chronic Fatigue...

Beitrag lesen

Studie beweist: Die Erkrankung ME ist physisch

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. März 2015 | (15:39)

Myalgische Enzephalomyelitis. Am 27. Februar 2015 wurde im Fachmagazin Science Advances eine neue Studie bezüglich der Erkrankung ME (Myalgische Enzephalomyelitis) veröffentlicht. ME wird, oft auch in Deutschland, als CFS (Chronic Fatigue Syndrom/Chronisches Erschöpfungssyndrom) bezeichnet, was für Verwirrung sorgt und die Stigmatisierung fördert.

Weltweit sind 17...

Beitrag lesen

Ein erschreckender Blick hinter die Kulissen der Gesundheitspolitik

(0) Kommentare | Veröffentlicht 20. Januar 2015 | (15:09)

Plague: Human Retroviruses, Their Diseases, and One Scientist's Intrepid Search for the Truth about Human Retroviruses and Chronic Fatigue Syndrome, Autism, and Other Diseases, wie der komplette Titel des Buches heißt, handelt von der Forscherin Dr. Judy Mikovits, die in Biochemie und Molekularbiologie promoviert hat. Sie arbeitete über...

Beitrag lesen

An alle, die wie ich Weihnachten als Pflegefall feiern müssen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 22. Dezember 2014 | (20:28)

Nun ist es wieder so weit, Weihnachten steht vor der Tür. Wenn man durch eine Erkrankung stark beeinträchtigt ist, dann rufen die Weihnachtstage in einem gemischte Gefühle hervor.

Zum einen ist es im Dezember, wenn alles dunkel, grau und kalt ist, durch die Weihnachtsdekoration viel gemütlicher. Auch wenn man als...

Beitrag lesen

Am 27.09. 2004 begann mein 2. Leben

(0) Kommentare | Veröffentlicht 27. September 2014 | (14:59)

Am 27.09. ist sozusagen mein 2. Geburtstag im Jahr. Dieses Jahr jährt sich dieser „Geburtstag" zum 10. Mal. Doch dieser Tag im Jahre 2004, ich war damals 24 Jahre alt, läutete nicht das Leben als Ehefrau oder Mutter ein. An diesem Tag brach die unheilbare Erkrankung ME (Myalgische...

Beitrag lesen