BLOG

Eine offene Plattform f├╝r kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Dr. Melanie Grundmann Headshot

Cold Brew: Was dahinter steckt und wie du den Trendsetter zubereitest

Ver├Âffentlicht: Aktualisiert:
COLD BREW COFFEE
bhofack2 via Getty Images
Drucken

Cold Brew ist der letzte hei├če Sch.. in der Kaffeeszene doch was ist das Besondere daran? Cold Brew ist - der Name verr├Ąt es schon - ein kalt aufgesetzter Kaffee. Statt den gemahlenen Kaffee also wie ├╝blich mit hei├čem Wasser zu ├╝berbr├╝hen, wird hier kaltes Wasser verwendet.

Erfunden haben ihn die Niederl├Ąnder, allerdings schon im 17. Jahrhundert quasi als erfrischende Notl├Âsung in den hei├čen Kolonien, weswegen das Ganze mitunter auch als Dutch Coffee bezeichnet wird. Heute ist der Cold Brew das perfekte Aush├Ąngeschild der Slow Food-Bewegung, denn der Kaffee┬ázieht ├╝ber einen Zeitraum von mehreren Stunden, in der Regel irgendwo zwischen acht und vierzehn. Das Kr├Ânchen geb├╝hrt allerdings der Cold Drip-Variante. Dabei sickert das Wasser tr├Âpfchenweise in den gemahlenen Kaffee. Daf├╝r braucht es nat├╝rlich ein spezielles Equipment: den Cold Dripper.

Was beim Cold Brew mit dem Kaffee passiert


Cold Brew┬áenth├Ąlt durch die Kaltwasserzubereitung weniger S├Ąure- und Bitterstoffe als hei├č┬ázubereiteter Kaffee. Auf die Aromen und den Koffeingehalt┬áhat das allerdings keinen negativen Einfluss. Cold Brew ist sogar bek├Âmmlicher als sein hei├čer Bruder. Bei Sonnenschein l├Ąsst es sich mit einem Cold Brew in der Hand so l├Ąssig angehen wie mit einem Drink.

So geht's: Cold Brew zubereiten


Das brauchst du, um einen Cold Brew selber herzustellen:

100 g Kaffeebohnen, grob gemahlen
600 ml kaltes Wasser (Raumtemperatur oder leicht gek├╝hlt)

Gib die gemahlenen Kaffeebohnen in ein Gef├Ą├č und gie├če das Wasser langsam dar├╝ber. Umr├╝hren, abdecken und stehen lassen, am Besten ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank oder bei Zimmertemperatur. Am n├Ąchsten Morgen passierst du den Kaffee durch ein feines Sieb. Das Ergebnis ist ein Kaffeekonzentrat, das sich mehrere Tage im K├╝hlschrank h├Ąlt und das du mit Wasser, Eisw├╝rfeln oder auch Milch verl├Ąngern kannst.

Infografik: Cold Brew zubereiten

Infografik: Cold Brew Kaffee in sechs einfachen Schritten selbst zubereiten