Huffpost Germany
Matthias Lissner Headshot

Deutschlands Top-Arbeitgeber: Wo bieten sich die besten Chancen?

Veröffentlicht: Aktualisiert:

Die deutsche Wirtschaft präsentiert sich nach wie vor in solider Verfassung, und das positive Klima, verbunden mit optimistischen Prognosen, wirkt sich auch vorteilhaft auf die Stimmung am Arbeitsmarkt aus. Dennoch ist das Wachstum nicht überall gleich hoch: es gibt eine Spitzengruppe von Branchen, in welchen aktuell die meisten Stellen angeboten werden. Und innerhalb dieser Branchen senden einige führende Unternehmen durch ihre starke Expansion positive Signale, welche für das Klima im jeweiligen Sektor von Bedeutung sind.

Die Jobsuchmaschine Adzuna hat in ihrer neuesten Analyse zum deutschen Arbeitsmarkt die 5 Bereiche identifiziert, in welchen die meisten Stellen angeboten werden, und in einem zweiten Schritt die Unternehmen mit den meisten Stellenangeboten in diesen Branchen aufgelistet. Diese Betrachtung erfolgte auf Basis des Adzuna Real Time Indexes aus über 400.000 aktuell verfügbaren Jobs in Deutschland.

Die 5 „deutschen Champions" - Wirtschaftsprüfer stark vertreten

Unsere Analyse hat ergeben, dass aktuell vor allem in den folgenden Kategorien verstärkt eingestellt wird:

  • IT
  • Beratungstätigkeiten
  • Finanzen & Buchhaltung
  • Vertrieb
  • Ingenieurswesen

Aus diesen Sektoren wurden bundesweit 5 Top-Arbeitgeber identifiziert, welche aktuell in mindestens 3 der 5 Kategorien verstärkt Mitarbeiter suchen - dies sind unsere „deutschen Champions":

Die führenden Arbeitgeber bundesweit

2014-03-24-Bildschirmfoto20140324um11.26.44.png

Es fällt auf, dass hierbei besonders die Wirtschaftsprüfer stark vertreten sind - diese Unternehmen haben neben den klassischen Beratungspositionen eine große Anzahl Stellen ausgeschrieben, welche Qualifikationen und Erfahrung im Finanzbereich voraussetzen.

Die führenden Arbeitgeber bei IT-Jobs

2014-03-24-Bildschirmfoto20140324um11.26.56.png

Bei der IT-Branche fällt eines sofort auf: bis auf 1&1 Internet handelt es sich bei den Top 5 ausschließlich um britische Unternehmen. Dies ist ein sehr positives Signal für den Standort Deutschland, da es das Vertrauen ausländischer Unternehmen in die deutsche Wirtschaft widerspiegelt. Gleichzeitig bieten sich bei ausländischen Unternehmen ganz besonders gute Chancen für Arbeitnehmer, welche mittel- bis langfristig eine Karriere im Ausland anstreben.

Die führenden Arbeitgeber bei Beratungs-Jobs

2014-03-24-Bildschirmfoto20140324um11.27.11.png

Naturgemäß trifft man hier auf die international bekannten Namen aus der Wirtschaftsprüfung, und die Aussichten für die Branche sind offenbar glänzend, da diese Unternehmen auch das bundesweite Gesamt-Ranking anführen.

Allerdings stehen die Unternehmen auch vor einigen Herausforderungen bei der Personalbeschaffung. Marcus Reif, Leiter für Recruiting und Employer Branding DACH bei Ernst & Young, kommentiert: „Die Herausforderungen, die sich mit den Megatrends demografischer Wandel, verändertes Werteverständnis der Workforce und technologischer Entwicklung (Wandel der Personalabteilung zum strategischen Personalmanagement) am besten beschreiben lassen, zeigen eindeutig, dass die Unternehmen personalpolitisch reagieren müssen. Wir verpassen bei der wichtigen Arbeit zur Optimierung und Weiterentwicklung unserer Sourcing- und Image-Kanäle aber das Entscheidende: Den kulturellen Wandel."

Die führenden Arbeitgeber bei Jobs in Finanzen & Buchhaltung

2014-03-24-Bildschirmfoto20140324um11.27.19.png

Auch hier ist PricewaterhouseCoopers führend; erwartungsgemäß sind allerdings die Banken und Versicherungen in der Überzahl. Es ist interessant zu sehen, dass die Finanzbranche trotz ihres tiefgreifenden Strukturwandels wieder stärker auf Mitarbeitersuche ist - wird hier das Fundament für ein nachhaltigeres Geschäftsmodell geschaffen? Spannende Herausforderungen für Bewerber bieten sich mit Sicherheit!

Die führenden Arbeitgeber bei Vertriebs-Jobs

2014-03-24-Bildschirmfoto20140324um11.27.25.png

Auffallend bei den Vertriebs-Jobs ist zum einen, dass die Deutsche Telekom mit Abstand den Spitzenplatz einnimmt. Darüber hinaus ist die digitale Branche ebenfalls stark vertreten, wobei hier wiederum zwei internationale Global Player beitragen. Generell nimmt die Bedeutung des digitalen Sektors immer mehr zu, was sich auch im Wachstum der deutschen Startup-Branche ausdrückt.

Die führenden Arbeitgeber bei Ingenieurs-Jobs

2014-03-24-Bildschirmfoto20140324um11.27.34.png

Auch im Vertrieb zeigen sich deutsche Unternehmen sehr stark. Interessant ist hier gerade auch die regionale Verteilung, welche Adzuna Anfang dieses Monats kurz analysiert hatte - über 80% der Stellen befinden sich in Westdeutschland.

Signalwirkung für den Mittelstand

Diese Studie hat sich auf die größten Arbeitgeber in den jeweiligen Branchen beschränkt. Dabei sollte - und darf - man jedoch den deutschen Mittelstand nicht unerwähnt lassen. Immerhin sind über 60% der deutschen Arbeitnehmer bei mittelständischen Unternehmen beschäftigt, und der Mittelstand wird zudem immer wieder als Erfolgsfaktor des Wirtschaftsstandorts Deutschland aufgeführt.

Somit kann man davon ausgehen, dass die betrachtete Entwicklung bei den Großunternehmen in den einzelnen Branchen eine Signalwirkung für die Entwicklung mittelständischer Firmen hat, was auch hier auf einen positiven Trend schließen lässt.

Süden Deutschlands nach wie vor führend

Bei der regionalen Verteilung der betrachteten Jobs boten sich kaum Überraschungen. Bayern und Baden-Württemberg stellen mit 37% den größten Anteil (vorwiegend in IT), gefolgt von Nordrhein-Westfalen mit 18% (führend bei Vertriebs-Jobs) und Hessen mit 14% (Spitze bei Buchhaltung & Finanzen). Diese Ergebnisse decken sich in weiten Teilen mit Adzunas aktuellster Studie zur Verteilung der Stellenangebote in Deutschland, wo der Süden auch in puncto Wettbewerbsintensität die Spitzenplätze belegte.

TOP-BLOGS

Sponsored Post