Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Martina Friess Headshot

Der Weg zu Ihrem Erfolg ist der Weg zu Ihnen selbst!

Veröffentlicht: Aktualisiert:
WOMAN LAPTOP
Granger Wootz via Getty Images
Drucken

Gastbeitrag von Martina Friess

21 Erfolgsfrauen - 21 Karriereformeln

Der Weg zu Ihrem Erfolg ist der Weg zu Ihnen selbst!

„Die Zeiten ändern sich, die Wirtschaft ändert sich und die Menschen in Unternehmen ändern sich."

Alte Rollenbilder finden nicht mehr länger Platz. Wo man noch vor einer Weile der Meinung war, Frauen kämen nur mit Hilfe männlicher Attribute, wie zum Beispiel Durchsetzungskraft, Dominanz und Autorität an die Spitze, sind heutzutage mehr als je zuvor weibliche Führungsqualitäten gefordert.

Doch da sich männliche und weibliche Eigenschaften immer mehr einander angepasst haben, ist es gar nicht einfach herauszufiltern, was nun Frauen in der Führung ausmacht. Frauen haben häufiger personenorientierte und seltener aufgabenorientierte Führungsmerkmale.

Sie sind ausgleichend, loyal, besonnen und intuitiv. Das heißt natürlich nicht, dass ein Mann diese Eigenschaften nicht haben könnte. Wie gesagt, hier gleichen sich die Geschlechter mittlerweile an.

Mein Anliegen besteht darin, dass sich Frauen wieder ihrer weiblichen Qualitäten bewusst werden, diese gezielt einsetzen, um dadurch in ihre Kraft zurückzukommen. Als Veranstalterin großer Frauenkongresse erlebe ich immer wieder eine große Orientierungslosigkeit bei meinen Teilnehmerinnen, wenn es um die Frage geht, wie sie optimal im Berufsleben agieren sollten.

Entscheiden sie sich primär für den maskulinen Weg und greifen bei Führungsthemen härter durch, oder gehen sie den femininen Weg und hören auf ihre Intuition, also ihren Bauchverstand und versuchen, auf eine verbindende Weise eine Lösung zu finden?

Viel zu häufig werden mit einer femininen Lebensform Weichheit oder Schwäche assoziiert. Dabei ist das Gegenteil der Fall.

Daher habe ich hier meine 5 Erfolgsfaktoren für Frauen zusammengefasst:

Authentizität
Intuition
Souveränität
Status
Charisma

Wobei die Grundlage all dieser Punkte immer das Erkennen der eigenen Persönlichkeit in sich birgt. Egal, ob ich authentisch, intuitiv, souverän, charismatisch oder als Status hoch wahrgenommen werden will, wesentlich gilt dabei zu wissen, wer ich bin und was ich möchte.

„Was sind meine Ziele? Wie bin ich wirklich und wie möchte ich wahrgenommen werden?", sind hier die zentralen Fragen. Doch die Reise zu einem selbst dauert oft lange, birgt viele Stolpersteine und Hürden.

Zum einen müssen Sie konkret in Frage stellen, was Sie die letzten Monate oder Jahre gemacht haben, und ob das wirklich das war, was Sie möchten. Und zum anderen versucht die Gesellschaft Sie natürlich davon abzuhalten dies zu tun, denn solange Sie nicht klar sind, sind Sie manipulierbar.

Und ich brauche Ihnen wahrscheinlich nicht sagen, dass das im Sinne vieler Menschen und Organisationen ist. Und dass Sie wirklich erfolgreich und erfüllt in Ihrem Leben sind, spielt für die meisten auch eine untergeordnete Rolle.

Daher meine Karriereformel: Lernen Sie sich noch besser kennen und fragen Sie sich:

1. Was tue ich, weil ich es schon immer so getan habe, vorgelebt oder gesagt bekommen habe?

2. Was will ich wirklich in meinem Leben?

3. Wer bin ich und was macht mich als Person aus?

„Wenn wir Frauen wieder in unsere weibliche Kraft kommen, erreichen wir unsere Ziele und zwar mit Leichtigkeit und Freude. Das wünsche ich Ihnen. Denn: Der Weg zum Erfolg ist der Weg zu Ihnen selbst."

Marina Friess ist die Gründerin von Feminess | Female Business, die Weiterbildungsplattform für erfolgsbewusste Frauen. Mit dem Feminess Business Kongress begeistert sie zweimal im Jahr ca. eintausend Teilnehmerinnen. Als Mitautorin des Buches - 21 Erfolgsfrauen | 21 Erfolgs-Formeln lüftet sie die Grundlangen des „weiblicher Führung". Mehr Informationen auf dieser Homepage.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Auch auf HuffPost:

9 Gründe, warum gute Mitarbeiter kündigen

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Lesenswert: