BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Markus Mingers Headshot

Widerruf Immobilienkredit: Was Verbraucher nun wissen müssen!

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Erfolgreiche Klage vor dem Oberlandesgericht Hamm: Ein Kunde der Sparkasse klagte gegen die Weigerung des Kreditinstituts einen Widerruf einer Baufinanzierung anzuerkennen. Die Sparkasse begründete ihr Ablehnen damit, dass sie die Aufsichtsbehörde ordnungsgemäß angegeben hatte. Das OLG sah dies anders. Welche Auswirkungen dies nun für tausende weitere Kunden der Sparkasse hat und wie auch Ihre Klage erfolgreich enden kann, erfahren Sie hier bei uns!

2017-11-01-1509572017-6383543-shutterstock_1941495261.jpg

OLG Klage erfolgreich: Sparkasse erleidet Niederlage!

Konkret ging es in dem Fall vor dem Oberlandesgericht Hamm um eine Baufinanzierung, die 2011 bei der Sparkasse Paderborn Detmold abgeschlossen wurde. In den Widerrufsbelehrungen wurde die Aufsichtsbehörde als Pflichtangabe genannt. Laut Bundesgerichtshof darf dies aber nur der Fall sein, wenn auch im Kreditvertrag selbst eine Nennung der Aufsichtsbehörde erfolgt. Viele Kreditinstitute versuchten dieses Urteil zu umgehen und behaupteten, dass die Nennung im vorvertraglichen Informationsblatt ESM oder im Preis-Leistungsverzeichnis stattgefunden hätte.

Das OLG Hamm wertet dies als nicht ausreichend. Eine Nennung der Aufsichtsbehörde im Kreditvertrag oder aber in den AGBs ist obligatorisch. Ist dies nicht der Fall, ist die Widerrufsbelehrung fehlerhaft und der Vertrag kann damit auch heute noch widerrufen werden.
Dies ist ein Meilenstein für viele Verbraucher! 10.000 Kunden, die 2011 einen Vertrag abgeschlossen haben, könnten hiervon profitieren.

Nutzen Sie jetzt die Chance auf Widerruf!

Widerrufen Sie Ihren Baufinanzierungsvertrag jetzt, so könnte sich ihr Zins von 4% auf 2% verändern. Das wäre eine deutliche Reduktion der Zinsbelastung Ihrer Hypothek.

Generell bestehen für Sie zwei Möglichkeiten:
1. Sie lösen den Vertrag vorzeitig auf und vollziehen eine Umschuldung zu einer anderen Bank auf der Basis des aktuellen Niedrigzinses oder
2. Sie eignen sich mit Ihrem Kreditinstitut auf eine Reduzierung des Zinses und behalten Ihren aktuellen Vertrag mit Änderungen bei.
Sparen Sie jetzt bares Geld durch die Entscheidung des OLG Hamms!

Bei weiteren Fragen oder auch im Falle einer Klage für Ihren Widerruf steht Ihnen die Kanzlei Mingers & Kreuzer als kompetenter Partner zur Seite!