Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform f├╝r kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Markus Jotzo Headshot

#niezuvorgemacht - Der Lohn der ├ťberforderung

Ver├Âffentlicht: Aktualisiert:
MAN BACKPACK FILTER
Tetra Images - Jessica Peterson via Getty Images
Drucken

Flie├čendes Wasser, wenn ich es brauche. Essen im K├╝hlschrank, wenn ich Lust darauf habe. Ein St├╝ndchen auf dem Sofa mit meinen Kindern. Schlafen im eigenen Bett. Lange schlafen. Selbstgemachtes Fr├╝hst├╝ck. Kein Stress, zum n├Ąchsten Ort zu fahren. Ich sch├Ątze gerade ganz einfache Dinge sehr.

Seit Sonntag bin ich zur├╝ck bei meinen Lieben. Und ich genie├če es sehr, mit meiner Familie zu fr├╝hst├╝cken, schwimmen zu gehen und gemeinsam Dinge zu unternehmen.

Anspannung zum Fr├╝hst├╝ck

Wie es mir jetzt geht? Das versuche ich gerade selbst noch ein bisschen herauszufinden. Irgendwie f├╝hlt es sich komisch an, dass meine gro├če #niezuvorgemacht-Reise vorbei ist. Und sch├Ân, dass ich heute Morgen neben meiner Frau und nicht neben Fabian aufgewacht bin.

Dass ich beim Fr├╝hst├╝ck nicht dar├╝ber nachdenken musste, wo ich wohl was zum Mittagessen besorgen k├Ânnte. Und dass ich ganz einfach nirgends hin musste. Und ja, gerade kribbeln mir ein wenig die Beine, weil ich es schier nicht gewohnt bin, so ÔÇ×unt├Ątig" zu sein.

Denn die letzten vier Wochen waren f├╝r mich Action pur. Wo schlafen wir, wo bekommen wir die n├Ąchste Mahlzeit oder einen Snack, wie kommen wir in die n├Ąchste Stadt ...?

Meine Tage begannen fast ohne Ausnahme mit Fragen und einem unterschwelligen Gef├╝hl der ├ťberforderung. Und auch wenn der Schiss mit der Zeit weniger wurde - ich war immer etwas grundangespannt.

Zwischen Scheitern und Gro├čz├╝gigkeit

Was mich die ganzen vier Wochen lang hochgehalten hat, war deshalb ganz klar eins: die Menschen, die ich unterwegs treffen durfte. Mein absolutes Highlight war n├Ąmlich nicht einmal die Zugspitze, sondern die Gro├čz├╝gigkeit, die mir und Fabian ├╝berall begegnet ist - oftmals ├╝berraschend und sogar h├Ąufig, ohne dass wir gefragt haben.

Auf der #niezuvorgemacht-Homepage ist eine beeindruckende Liste an Danksagungen zusammengekommen und es sind noch lange nicht alle erw├Ąhnt, die uns ├╝berall in Deutschland einen Schlafplatz, eine Mitfahrt oder auch nur eine Butterbrezel spendiert haben. Danke!!!

Ich kann es gar nicht laut genug sagen. Diese Reise, dieses Erlebnis, w├Ąre nie gelungen, ohne so tolle Menschen wie euch!

Und bevor ihr euch jetzt fragt, ob denn alles immer nur Friede, Freude, Eierkuchen und rosarote Bl├╝mchen war - nein, das war es bei Weitem nicht. Ich bin immer wieder gescheitert, habe manche Tageschallenge nicht gepackt, stand mit Fabian oft stundenlang am Stra├čenrand bis zur n├Ąchsten Mitfahrgelegenheit und habe in den letzten Wochen auch unfreiwillig abgespeckt.

Du bist dran!

Mit jedem Scheitern habe ich f├╝r mich wieder eine kleine Lektion gelernt. Nach jedem Fall auf die Nase habe ich die Dinge beim n├Ąchsten Mal anders angepackt und besser machen k├Ânnen. Und bei jedem Tiefschlag war Fabian eine unglaubliche Hilfe und ein gro├čartiger Motivator, mit den Schultern zu zucken, aufzustehen und weiterzugehen.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Ich w├╝nsche dir, dass du ebenso tolle Menschen an der Seite hast, die dich motivieren, unterst├╝tzen und - wenn n├Âtig - auch mal ganz ungalant mitten in die ├ťberforderungszone schubsen. Denn genau dazu habe ich sicher viele von euch mit der #niezuvorgemacht-Reise inspiriert.

Ihr seid dran! Macht aufregende, mutige Dinge. Traut euch etwas Neues, auch wenn es viel zu gro├č wirkt. Geht in eure ├ťberforderungszone, um Dinge zu erreichen, die euch am Herzen liegen. Und ganz wichtig: Wagt absolut alles Gute und Gro├čartige, das ihr #niezuvorgemacht habt!

Ich kann euch nur sagen: Es lohnt sich.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform f├╝r alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: