BLOG

7 Spartipps, die nicht mal der Osterhase kennt

15/04/2017 20:07 CEST | Aktualisiert 15/04/2017 20:07 CEST
Tom Merton via Getty Images

Rund um das Osterfest gibt es einige interessante Fakten und Möglichkeiten zu Sparen. Heute stelle ich dir sieben davon vor - einige ernster und manche weniger ernst gemeint ;)

1. Für Schokoladen-Liebhaber:

Lange kursierte das Gerücht, nicht verkaufte Schokoladen-Osterhasen würden wieder eingeschmolzen und zu Schokoladen-Weihnachtsmännern. Und umgekehrt. Das stimmt nicht! Aber ein Tipp für dich: Nach Ostern sind alle Oster-Süßigkeiten günstiger. Manchmal sogar bis um die Hälfte reduziert.

2. Für Weltenbummler:

In Peru legen Hühner blaue Eier. Das liegt an dem hohen Schwefelgehalt im Boden. Zu Ostern braucht man sie also nicht extra zu färben und spart sich die Farbe. Also schnell ab nach Peru - blaue Eier holen.

3. Für Schnäppchen-Jäger:

Auf Seiten wie Gutscheine.de gibt es sehr viele verschiedene Gutscheine zu Ostern. Unter diesem Link gelangst du zu den Angeboten. Aber merke: nur etwas kaufen, wenn du es wirklich braucht. Sonst ist es ja kein Sparen ;) P.S. die Gutscheine sind meistens auch noch nach Ostern gültig.

4. Für Entrümpler:

Laut einer Forsa Umfrage aus 2016 machen 36 Prozent der Deutschen vor Ostern einen Frühjahrsputz. Naja, wer es mag. Aber beim Frühjahrsputz stößt man oft auf Sachen die weggeschmissen werden können. Vorher aber am besten noch auf ebay oder Amazon checken, ob man diese Sachen noch verkaufen kann und wenn ja, zu welchem Preis. Heb die Sachen auf, die noch Wert besitzen, alles andere kann weg. Demnächst zeige ich dir, wie du alte Dinge schnell und lukrativ verkaufst.

5. Für Emotionale:

34 Prozent der Deutschen wünschen sich mehr Zeit für Freunde und Familie, laut einer Umfrage der Deutschen Bahn (die könnten auch für mehr Zeit sorgen, wenn sie nicht immer Verspätung haben - aber egal). Warum zu Ostern also nicht einfach mal gemeinsame Zeit für die Liebsten verschenken? Das kostest dich nichts, ist dafür aber unbezahlbar.

6. Für Hungrige wie mich:

Wenn du zum Essen bei deiner Familie eingeladen bist, dann iss vorher Zuhause nichts mehr. So sparst du und kannst auf der Feier richtig futtern. Das freut nicht nur deinen Geldbeutel, sondern auch deine Mama, deine Oma und viele mehr.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

7. Für Schenker:

Im Jahr 2014 (das sind die aktuellsten Zahlen) verkaufte Lindt weltweit 135 Millionen seiner berühmten Goldhasen. Falls ihr in diesem Jahr schon einen gekauft habt oder nach Ostern noch billig einen ergattert, könnt ihr sogar noch zusätzlich einen Goldanhänger von Thomas Sabo gewinnen. Versuch doch dein Glück genau hier. Wer weiß, vielleicht hast du damit auch schon das passende Geschenk für den Muttertag.

Jetzt kannst du an Ostern mit unnützem Wissen und einigen Spartipps glänzen. Wenn dir noch weitere Tipps einfallen, dann lass es mich wissen und schreib in die Kommentare.

Wenn du noch mehr Spartipps entdecken möchtest, besuche doch meinen Blog. Ich zeige dir, wie ich spare und selbst mein weniges Geld anlege.

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.