Lennart Pfahler
Updates erhalten von Lennart Pfahler
 

Beiträge von Lennart Pfahler

Die CDU witzelt über ihr neues Gesetz – dabei ist das in etwa so lustig wie eine Wurzelbehandlung

(5) Kommentare | Veröffentlicht 23. Juni 2017 | (04:25)

Es ist wohl das umstrittenste Gesetz seit langem: Heute hat der Bundestag den Staatstrojaner beschlossen – eine neue Möglichkeit, die Online-Kommunikation von Bürgern zu überwachen.

Kommentatoren bezeichneten das Gesetz als "Skandal“, als "Verbrechen“ und als "Dreistigkeit“.

Die CDU findet ihr neues Spionage-Instrument aber vor allem… witzig....

Beitrag lesen

Theresa May verlässt harten Brexit-Kurs: EU-Bürger dürfen in Großbritannien bleiben

(1) Kommentare | Veröffentlicht 23. Juni 2017 | (03:48)

Die britische Premierministerin Theresa May hat in Brüssel bekanntgegeben, dass die 3 Millionen EU-Bürger, die in Großbritannien leben, nicht um ihr Aufenthaltsrecht bangen müssen.

Beitrag lesen

Was die Große Koalition auf den letzten Metern an Gesetzen durchpeitscht, ist abenteuerlich

(25) Kommentare | Veröffentlicht 23. Juni 2017 | (02:36)

Wenn der Wahlkampf beginnt, liegt die Politik brach. So ist das häufig.

Für viele Bürger ist es ein Ärgernis, dass die Regierungsparteien die vier Jahre ihrer Legislatur nicht dazu ausnutzen, auch vier Jahre das Land zu gestalten. Von einem "Wahlkampfmodus“ ist dann die Rede. Politiker plustern sich auf, drängen sich...

Beitrag lesen

Spätestens jetzt sollte Xavier Naidoo bewusst werden, was er mit seiner Musik angerichtet hat

(30) Kommentare | Veröffentlicht 22. Juni 2017 | (03:12)

Xavier Naidoo sieht sich selbst als kritischen Geist. Andere sehen den Sänger indes als Verschwörungstheoretiker, als Rechten, als politischen Brandstifter.

Der Söhne Mannheims Song "Marionetten“ sorgte für eine massive Kontroverse, nachdem Naidoo in dem Song indirekt zu Gewalt gegen deutsche Politiker aufgerufen hatte.

Spätestens seit heute sollte Naido...

Beitrag lesen

Ehemalige türkische Offiziere warnen: Erdogans islamistische Soldaten könnten die Nato unterwandern

(15) Kommentare | Veröffentlicht 21. Juni 2017 | (01:22)

Die Türkei blutet aus. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat seit dem Putschversuch im vergangenen Sommer rund 100.000 Staatsbedienstete entlassen.

Besonders stark ist die Armee von dieser Säuberungswelle betroffen. Nicht nur für die Leidtragenden in der Türkei ist das eine besorgniserregende Entwicklung.

Denn: Mehrere ehemalige türkische Offiziere...

Beitrag lesen

SPD stellt Steuerplan vor – doch das eigentlich Bemerkenswerte ist dieses Foto

(9) Kommentare | Veröffentlicht 20. Juni 2017 | (14:13)

  • Die SPD hat ein recht pragmatisches Steuerkonzept vorgestellt
  • Das Papier ist ein Kompromiss zwischen Linken und Realos in der Partei
  • Bei der Präsentation im Willy Brandt Haus traten gleich drei Redner auf – die SPD demonstriert damit endlich Einigkeit

Steuern sind eine heikle Sache. Das weiß auch Angela Merkel. Die...

Beitrag lesen

Terror-Experte verrät bei "Hart aber Fair", was Politiker und Polizisten sich nicht zu sagen trauen

(16) Kommentare | Veröffentlicht 20. Juni 2017 | (12:49)

Erst krachte ein Mann in London mit einem Fahrzeug vor einer Moschee in eine Gruppe Muslime. Dann explodierte in Paris das Auto eines polizeibekannten Islamisten.

Der Montag hat exemplarisch gezeigt, wie akut die Terrorgefahr in den europäischen Großstädten dieser Tage ist.

Und wie schon so oft...

Beitrag lesen

"Wir werden jedes Flugzeug abschießen": Was hinter Russlands Drohung an die USA steckt

(12) Kommentare | Veröffentlicht 20. Juni 2017 | (01:28)

  • Russland hat gedroht, in Syrien US-Flugzeuge abzuschießen
  • Die USA hatten dort einen syrischen Kampfjet getroffen
  • Syrien-Experte Özkizilcik glaubt, die USA würden in Syrien einen kurdischen Staat planen
  • An eine Eskalation mit Russland glaubt er nicht

Russland und die USA steuern in Syrien auf eine Konfrontation zu. Nach...

Beitrag lesen

Der Anschlag vor einer Londoner Moschee hat offenbart, wie perfide die britische Presse Hass schürt

(6) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juni 2017 | (23:11)

  • Viele Briten werfen den Boulevardzeitungen Doppelmoral im Umgang mit Terroranschlägen vor
  • Den Angriff auf Muslime vor der Moschee in Finsbury Park deklarierten die Medien lange nicht als Terrorismus
  • Bei islamistischen Anschlägen war das stets anders – dahinter steckt wohl Strategie

"Glattrasierter weißer Mann von Polizisten festgenommen“, schrieb die britische "Daily...

Beitrag lesen

Nach Gewalteskalation in London: Chef der Kurdischen Gemeinde warnt vor "bürgerkriegsähnlichen Zuständen" in Deutschland

(20) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juni 2017 | (20:24)

Nach dem Angriff auf muslimische Gläubige in der britischen Hauptstadt London warnt Ali Ertan Toprak, Chef der Kurdischen Gemeinde, auch in Deutschland vor einer Eskalation interreligiöser Konflikte.

Sogar "bürgerkriegsähnliche Zustände“ könnten drohen, glaubt der CDU-Politiker.

Jede Art von Terror und Hassideologie müsse von allen Demokraten geächtet...

Beitrag lesen

Szenen wie im Krieg: In London zeigt sich die Spaltung der britischen Gesellschaft

(16) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juni 2017 | (17:06)

Bewaffnete Spezialeinheiten patrouillieren in Londons Straßen. Schon wieder.

In der Nacht auf Montag ist ein Mann mit einem Fahrzeug in eine Menschengruppe vor einer Moschee gefahren. Alles deutet auf einen islamfeindlichen Hintergrund der Tat hin, bei der mindestens ein Mensch ums Leben kam.

Nach dem islamistischen...

Beitrag lesen

Zweifelhafte Vergangenheit der Finsbury-Park-Moschee: Dschihadist Abu Hamza war hier Imam

(1) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juni 2017 | (14:44)

  • Der mutmaßliche Terroranschlag in London traf Gläubige vor der Finsbury-Park-Moschee
  • Das Gebetshaus stand in Vergangenheit in Kontakt zum radikalen Islam

Und wieder trifft es die britische Hauptstadt.

Ein Fahrer steuerte seinen Van direkt in eine Gruppe von Muslimen vor dem Muslim Welfare House, einem kleinen Gebetshaus im...

Beitrag lesen

Wieso sich die Grünen mit dem Bundesparteitag aus der Krise befördert haben könnten

(51) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juni 2017 | (21:16)

Wohl in keiner deutschen Partei klaffen die Vorstellungen von Politik derzeit so weit auseinander wie bei den Grünen.

Da gibt es die Realos um das Spitzenduo Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt, die Partei-Rechten um den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer – und die Fundis, denen etwa der Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter...

Beitrag lesen

Eine französische Journalistin erklärt, warum der deutsche Blick auf Macron verzerrt ist

(7) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juni 2017 | (16:59)

Er ist der Popstar eines neuen Europas. Und das, noch lange bevor ein neues Europa überhaupt zur Realität geworden ist.

Besonders in Deutschland verbinden viele den französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit einer Aufbruchstimmung, die weit über die Grenzen seines Landes hinausreicht.

Macron will die EU reformieren –...

Beitrag lesen

Deutsch-türkischer Komiker distanziert sich vom Terror – doch dann legt er erst richtig los

(120) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juni 2017 | (13:37)

Rund tausend deutsche Muslime haben am Samstag in Köln gegen Terror und Extremismus demonstriert. Sie reagierten damit auch auf die immer wieder laut werdenden Forderungen, Muslime müssten sich aktiver gegen den radikalen Islam einsetzen.

Auch der deutsch-türkische Komiker Fatih Cevikkollu nahm an dem Friedensmarsch teil –...

Beitrag lesen

"Türkische Hochzeiten sind größer als die Demo": Medien kritisieren Friedensmarsch der Muslime

(19) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juni 2017 | (12:34)

Es war ein ernüchterndes Bild. Statt der von den Veranstaltern erwarteten Zehntausenden waren nur rund 1000 Menschen zum muslimischen Friedensmarsch nach Köln gekommen.

Und darunter waren – wie "Spiegel Daily“-Redakteur Timo Lokoschat bei Twitter nicht ohne Polemik bemerkte – auch "viele Deutsche ohne Migrationshintergrund“. "Klaus und Ute sagen...

Beitrag lesen

Grüne machen Kampfansage an die Union – und offenbaren damit ein großes Problem ihrer Partei

(5) Kommentare | Veröffentlicht 17. Juni 2017 | (17:59)

Die Grünen leben. Den Eindruck kann man zumindest nach dem ersten Tag des Bundesparteitags der Öko-Partei gewinnen.

Spitzenkandidat Cem Özdemir überzeugte am Freitag mit einer flammenden Rede – und auch der grüne Landwirtschaftsminister aus Niedersachsen, Christian Meyer, machte eine Kampfansage.

Die Worte, die er an die Union und...

Beitrag lesen

Türkische Opposition marschiert gegen Erdogan – Experten vergleichen den Protest mit Gandhi

(11) Kommentare | Veröffentlicht 17. Juni 2017 | (16:19)

  • In der Türkei marschieren Vertreter der Oppositionspartei CHP gegen den türkischen Präsidenten Erdogan
  • Sie protestieren gegen die Verurteilung eines Parteikollegen
  • Experten sehen Parallelen zu erfolgreichen Protestmärschen der Vergangenheit
  • Der politische Widerstand der CHP könnte jedoch zu spät kommen

24 Tage marschierte im Jahr 1930 Mahatma Gandhi im Widerstand gegen das...

Beitrag lesen

"Zu dämlich, um Präsident zu sein": US-Magazin fordert Entmachtung von Donald Trump

(55) Kommentare | Veröffentlicht 17. Juni 2017 | (13:44)

  • Das US-Magazin "Foreign Policy" kommentiert, Trump müsse entmachtet werden
  • Der Präsident habe bewiesen, dass er zu dumm sei, um Präsident zu sein
  • Der 25. Verfassungszusatz würde eine Entmachtung Trumps ermöglichen

US-Präsident Donald Trump rückt immer weiter ins Visier der Geheimdienste, die laut Medienberichten nun gegen den US-Präsidenten persönlich ermitteln. Der...

Beitrag lesen

Merkel will vor dem G20-Gipfel die Führung übernehmen – doch mehrere Staatschefs lassen sie im Stich

(61) Kommentare | Veröffentlicht 10. Juni 2017 | (04:28)

Kurz schien es so, als würde für Angela Merkel alles nach Plan laufen. Innenpolitisch ohnehin. Aber auch auf der Weltbühne war Merkel "endlich da, wo sie stets sein wollte“, wie "Welt“-Chefredakteur Ulf Poschardt nicht ganz unbegründet spekulierte.

Das war im Mai. Kommentatoren in aller Welt waren sich einig:...

Beitrag lesen