Mehr
Lennart Pfahler
Updates erhalten von Lennart Pfahler
 

Beiträge von Lennart Pfahler

Die meisten Briten bereuen die Brexit-Entscheidung bereits - die liegt noch kein Jahr zurück

(0) Kommentare | Veröffentlicht 28. April 2017 | (05:44)

  • Die Zweifel der Briten am Brexit wachsen
  • Zum ersten Mal gaben in einer Umfrage mehr UK-Bürger an, den EU-Austritt zu bedauern, als ihn zu begrüßen

Fast mechanisch hat die britische Premierministerin Theresa May es in den vergangenen Monaten wiederholt: "Brexit heißt Brexit“. Die Mehrheit der Briten wird sagen:...

Beitrag lesen

Wir erklären Trumps Steuerpläne in weniger als 500 Worten

(3) Kommentare | Veröffentlicht 27. April 2017 | (07:34)

Donald Trump war angetreten, das politische System der USA umzukrempeln. Ein Eckpfeiler seines ambitionierten Vorhabens: Eine groß angelegte Steuerreform. Jetzt stellten US-Finanzminister Steven Mnuchin und Trumps Wirtschaftsberater Gary Cohn die Pläne vor.

Nicht nur inhaltlich sind sie die Vorhaben höchst umstritten.

Das US-Magazin "Slate“ befand gar:...

Beitrag lesen

Wer verstehen will, was in der AfD passiert, sollte Hajo Schumacher bei "Lanz" zuhören

(4) Kommentare | Veröffentlicht 27. April 2017 | (06:45)

Was war die Aufregung groß, als sich die AfD am vergangenen Wochenende im Kölner Martitim Hotel zum Bundesparteitag traf.

Draußen fluteten tausende Demonstranten die Kölner Straßen, drinnen sorgte die Ablehnung des "Zukunftsantrags“ von Parteichefin Frauke Petry für ein politisches Beben. Und die Presse überschlug sich.

Beitrag lesen

1000 Festnahmen in einer Nacht: Razzia zeigt, wie groß Erdogans Angst vor einem Aufstand ist

(3) Kommentare | Veröffentlicht 27. April 2017 | (01:03)

  • Der türkische Präsident Erdogan hat 1100 Menschen festnehmen lassen
  • Die Personen sollen Verbindungen zur Gülen-Bewegung haben
  • Erdogan hat Angst, dass es zu neuen Ausschreitungen kommt

Für einen kurzen Moment schien es fast so, als kehre nun endlich Ruhe ein in der Türkei.

Gewalttätige Ausschreitungen zumindest, wie sie...

Beitrag lesen

Das Ergebnis dieser "Stern"-Umfrage ist die wohl bitterste Nachricht für die Grünen seit Monaten

(46) Kommentare | Veröffentlicht 26. April 2017 | (17:03)

Die Krise der Grünen spitzt sich zu.

Die Umfrage-Werte sind im Keller, gute Gründe, die Partei zu wählen, sehen die meisten Deutschen schon lange nicht mehr. Jetzt zeigt eine Forsa-Umfrage im "Stern" das ganze Ausmaß des brutalen Partei-Absturzes.

Demnach würde die Hälfte der Deutschen...

Beitrag lesen

Journalist erklärt bei "Lanz" am Beispiel Deutschlands, wie absurd die Frankreich-Wahl verläuft

(7) Kommentare | Veröffentlicht 26. April 2017 | (05:43)

  • Bei "Markus Lanz" erklärte ein Journalist die Bedeutung der Frankreich-Wahl mit einem perfekten Vergleich
  • ZDF-Mann Theo Koll übertrug das Ergebnis auf Deutschland - und macht so seine Absurdität deutlich
  • Über Frankreich sagt er: "Das Parteiensystem liegt im Koma"

Am Ende blieb die ganz große Überraschung aus. Im ersten Gang

Beitrag lesen

EU-Beitritt der Türkei? Macht diesem peinlichen Theater endlich ein Ende!

(11) Kommentare | Veröffentlicht 20. April 2017 | (03:40)

Und wieder droht die EU, den Stecker zu ziehen. Politiker in ganz Europa wollen die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei beenden. Recep Tayyip Erdogans Präsidialsystem: Es passe einfach nicht zu den freiheitlichen Werten Europas, findet etwa CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach.

Kaum waren die ersten Interviews zum Referendum gegeben, reagierte der...

Beitrag lesen

Türkische Oppositionspartei glaubt an Wahlbetrug – und hat einen Appell an die EU

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. April 2017 | (01:57)

  • Die türkische Oppositionspartei CHP glaubt, dass das türkische Verfassungsreferendum manipuliert wurde
  • Um das Ergebnis annullieren zu können, hoffen CHP-Politiker auf Unterstützung aus der Europäischen Union

Zwei Tage nach dem Referendum in der Türkei herrscht noch immer Unverständnis über den Ausgang. Besonders im Westen fragen sich viele Beobachter, wie...

Beitrag lesen

Trotz diktatorischer Machtfülle: Wieso Erdogan so schwach ist, wie lange nicht

(5) Kommentare | Veröffentlicht 18. April 2017 | (20:17)

Recep Tayyip Erdogan ist dort, wo er immer hinwollte.

An der Spitze des türkischen Staates, mit Vollmachten, wie sie selbst Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk vor fast 100 Jahren nicht hatte. Jahre – ja mutmaßlich sogar Jahrzehnte – hat Erdogan genau dafür gekämpft.

Eigentlich war...

Beitrag lesen

Erdogan wirft kritische Journalisten ins Gefängnis - ein 25-Jähriger kämpft weiter für die Wahrheit

(5) Kommentare | Veröffentlicht 18. April 2017 | (17:17)

Ein Apartmentkomplex in Istanbuls Stadtteil Kadiköy: Der 25-jährige Engin Onder öffnet die unscheinbare Tür. Er sieht müde aus.

Gestern war für ihn ein harter Tag.

Seit 5 Jahren ist Onder auf der Suche nach der Wahrheit. In einem Land, in dem Regierung und Medien viel dafür...

Beitrag lesen

Zwischen Wut und Depression: Der Tag Eins nach dem Referendum in der Türkei

(7) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (17:55)

Und plötzlich waren es Tausende.

Am Sonntagabend fanden in mehreren Distrikten Istanbuls spontane Proteste gegen das Wahlergebnis statt – gegen die drohende Präsidialdiktatur, die Recep Tayyip Erdogan der Türkei jetzt per Referendum verordnet hat.

Erst sind es kleine Gruppen junger Männer und...

Beitrag lesen

NEWS-BLOG Referendum in der Türkei: Trump soll Erdogan gratuliert haben

(4) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (05:33)

Die Türkei hat über die Einführung eines Präsidialsystems abgestimmt. Das "Ja"-Lager des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat knapp mit 51,3 Prozent vor dem "Nein"-Lager mit 48,7 Prozent gewonnen.

Über alle aktuellen Entwicklungen in der Türkei hält euch unser News-Blog auf dem Laufenden:

23.11 Uhr:...

Beitrag lesen

Erdogan hat gewonnen - und muss trotzdem zittern: Die wichtigsten Fragen zum Referendum

(4) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (03:02)

Das Referendum in der Türkei war ein überraschend knappes Rennen. Am Ende entschied es Erdogan laut der offiziellen Zählung für sich.

Präsident Erdogan sprach schon von einem Sieg als noch ausgezählt wurde und ließ sich feiern. Aber die Opposition will gegen das Ergebnis Beschwerde einlegen.

...
Beitrag lesen

Analyse zum bitteren Erdogan-Sieg: Warum wir uns jetzt nicht von der Türkei abwenden dürfen

(16) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (02:11)

Was für eine Chaos-Wahl...

...und am Ende lässt Recep Tayyip Erdogan sich feiern.

Die Türken haben sich heute knapp für die Verfassungsreform ihres Präsidenten entschieden. Für die Demokratie in der Türkei ist es ein schwarzer Tag:

Verhaftete Wahlbeobachter, doppelte Stimmabgaben, eine Schießerei vor einem Wahllokal, eine...

Beitrag lesen

Chef der Kurdischen Gemeinde zum mutmaßlichen Erdogan-Sieg: "Das Ergebnis ist eine Farce"

(1) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (01:06)

Das Referendum in der Türkei verläuft chaotisch. Erste türkische Medien vermelden, das Ja-Lager von Präsident Recep Tayyip Erdogan habe die Wahl gewonnen: mit knappen 51,5 Prozent.

Für den Chef der Kurdischen Gemeinde in Deutschland, Ali Toprak, ist dieses Ergebnis "eine Farce."

"Verschmähung der Demokratie in der...

Beitrag lesen

Experte zum Referendum: Darum verbreitet die Erdogan-nahe Agentur bewusst ein falsches Ergebnis

(3) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (00:40)

Das Türkei-Referendum verlief chaotisch. Die Ergebnisse, die die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu nach und nach veröffentlichte, unterschieden sich stark von Zahlen, die von unabhängigen Beobachtern der Auszählungen kamen.

Der türkische Journalist und Wahl-Experte Gürkan Özturan sagte der Huffington Post in Istanbul, es sei nicht das erste Mal,...

Beitrag lesen

Türkischer Journalist erklärt, warum Erdogan beim Referendum nur verlieren kann

(1) Kommentare | Veröffentlicht 16. April 2017 | (20:52)

  • Der Journalist Gökhan Bicici wurde zum Gesicht des Gezi-Protests im Juli 2013
  • Von einem Hinterzimmer aus kämpft er mit einem alternativen Nachrichtenportal gegen den türkischen Staatspräsidenten Erdogan
  • Bicici glaubt, dass das Referendum am Sonntag ein schwarzer Tag für Erdogan wird

Sein Bild ging um die Welt. Über Nacht wurde Gökhan...

Beitrag lesen

Die 8 wichtigsten Fragen zum Referendum in der Türkei - und die Antworten

(1) Kommentare | Veröffentlicht 16. April 2017 | (17:55)

Für die Türkei ist es ein historischer Tag. Die Türken stimmen heute über eine Änderung ihrer Verfassung ab, die das Land in eine Präsidialrepublik verwandeln soll.

55,3 Millionen Wahlberechtigte sind in der Türkei zur Teilnahme an der Volksabstimmung aufgerufen. Im Ausland waren zusätzlich 2,9 Millionen Türken zur...

Beitrag lesen

NEWS-BLOG Es ist amtlich - Wahlkommission erklärt Erdogan zum Sieger

(26) Kommentare | Veröffentlicht 16. April 2017 | (17:02)

Für die Türkei ist es ein historischer Tag. Die Türken stimmen heute über eine Änderung ihrer Verfassung ab, die das Land in eine Präsidialrepublik verwandeln soll.

Über alle aktuellen Entwicklungen in der Türkei hält euch unser News-Blog auf dem Laufenden:

23:10 Uhr: Proteste brechen...

Beitrag lesen

Angst vor einem neuen Assad: Das sagen Türken in Istanbul kurz vor der Wahl

(4) Kommentare | Veröffentlicht 16. April 2017 | (15:47)

Eigentlich ist doch alles klar. Wer dieser Tage durch deutsche Medien blättert und scrollt, dem bietet sich ein eindeutiges Bild. In der Türkei da heißt es heute: Erdogan-Unterstützer gegen Erdogan-Kritiker.

Beim Verfassungsreferendum scheinen die Fronten klar. Und wer für Erdogan stimmt, auch das scheint klar:...

Beitrag lesen