BLOG

Ich wünsche mir Diskussionen mit der AfD in jeder Schule

15/02/2017 16:04 CET | Aktualisiert 15/02/2017 16:44 CET

Konstantin Kuhle ist 28 Jahre alt und Jurist. Er kandidiert bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 im Wahlkreis Göttingen als Direktkandidat für die FDP. Für die Huffington Post nimmt er in kurzen Videokommentaren auf, was ihn aktuell bewegt.

Diesmal teilt er seine Beobachtungen zur Bundespräsidentenwahl am vergangenen Sonntag. Dort hätten zum ersten Mal Vertreter der AfD im Plenum des Deutschen Bundestags sitzen dürften, sagt er.

Die Parteien der demokratischen Mitte müssten deshalb die Bemühungen gegen die AfD intensivieren. "Ich wünsche mir Diskussionen mit der AfD in jeder Schule, jeder Hochschule und jeder Universität", sagt er.

"Nur so können wir zeigen, dass wir für Demokratie, Toleranz und Europa brennen und bessere Argumente als die Rechtspopulisten haben."

Mehr im Video oben.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.