Mehr
Prof. Dr. Klaus Goldhammer
Updates erhalten von Prof. Dr. Klaus Goldhammer
Prof. Dr. Klaus Goldhammer gründete 1998 die Goldmedia GmbH Strategy Consulting, deren Schwerpunkt die Unternehmensberatung im TIME-Markt ist. Seit 2011ist er zudem als Honorarprofessor für Medienökonomie an der Freien Universität Berlin tätig. Der geborene Rheinländer studierte in Berlin und London Publizistik und Betriebswirtschaftslehre.

Links:
Become a friend: http://www.facebook.com/goldhammer
Become a fan: http://www.facebook.com/GOLDMEDIA
Read our Blog: http://www.goldmedia.de/blog
Follow us on Twitter: http://twitter.com/goldmedia
Profile Xing: https://www.xing.com/profile/Klaus_Goldhammer
Profile LinkedIn: http://de.linkedin.com/in/klausgoldhammer

Beiträge von Prof. Dr. Klaus Goldhammer

Trendmonitor 2017. Tatsachenbeschädigung oder der nächste große Medientrend. Wie lassen sich automatisch gefälschte Nachrichten verhindern?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. Januar 2017 | (00:45)

Es ist ein kurzer Weg von künstlicher Intelligenz und Chatbots zu computerbasierter Propaganda und Fake-News. Doch wie kann man Echokammern öffnen und Filterblasen platzen lassen? Und wie lässt sich die Verdrehung von Tatsachen und Fakten im Netz in Zukunft verhindern? Datenbasierte, automatisierte Kommunikation - wird ein erkennbarer Megatrend im Jahr...

Beitrag lesen

Trendmonitor 2017: Weniger ist mehr - Warum erfolgreiche VoD-Anbieter offenbar weniger Content bereitstellen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Januar 2017 | (02:08)

Eine der überraschenden Weisheiten der Programmgestaltung im Hörfunk ist, dass weniger Musiktitel einen Sender bei den Hörern vielfältiger und interessanter erscheinen lassen. Wenn nur die (wenigen) beliebten Tophits gespielt werden, klingt eine Radiostation dauerhaft interessanter und abwechslungsreicher als ein Sender mit vielen, aber nur mittelmäßig beliebten unterschiedlichen Titeln. Es gibt...

Beitrag lesen

Quo Vadis Werbung: Schrumpfung trotz Wachstum

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. Dezember 2014 | (19:43)

Über alle Werbeträger hinweg ist in den letzten Jahren der Netto-Werbemarkt in Deutschland geschrumpft: 2012 um -3,2 Prozent und 2013 um -1,8 Prozent! (ZAW) Trotz deutlich wachsendem Online-, TV- und Hörfunkwerbemarkt, trotz Wachstum bei Außenwerbung und Fachzeitschriften. Insgesamt gehen die klassischen Werbeumsätze in Deutschland seit Jahren zurück! Hört man in...

Beitrag lesen

Searchless Search wird real: Finden ohne Suche durch mitdenkende Personal Digital Assistants

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. Dezember 2014 | (17:13)

Eine Vision von Larry Page, Gründer und CEO von Google, wird greifbar: „Searchless Search" - die Suche (oder besser: das Finden von Informationen), ohne explizit zu suchen, dringt langsam in unser Leben vor.

Während das klassische Googeln per Tastatur scheinbar seinen Zenit erreicht, kommen immer mehr sogenannte Personal Digital...

Beitrag lesen

Von Social Media zu Dark Social: Messaging-Dienste haben immer mehr Zulauf

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. Dezember 2014 | (23:14)

So schnell kann es gehen für Giganten im Internet: Als Google startete, verloren Lycos und Altavista ihre Dominanz im Search-Markt binnen kürzester Zeit. Mit Facebook entwickelte sich ein paar Jahre später der Social Media-Markt und MySpace war Geschichte.

Google kam nicht wirklich hinterher. Und nun schicken sich Messaging-Apps an...

Beitrag lesen

Big Data: Goldgräberstimmung oder Überforderung?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 28. November 2014 | (23:23)

Daten, gigabyteweise Daten und es werden immer mehr: Weltweit, so eine aktuelle Studie, wird sich das Datenvolumen bis zum Jahr 2020 verzehnfachen. Allein in Deutschland soll die Menge an digitalen Daten von derzeit 230 auf 1.100 Milliarden Gigabyte steigen (Quelle: EMC).

Auch der Medien- und Entertainmentbereich sind von der...

Beitrag lesen