BLOG

Städtereise Belfast

12/05/2016 11:22 CEST | Aktualisiert 13/05/2017 11:12 CEST

Geschichtsträchtige Meile Newtownards Road

Sehenswert in Belfast / Nord-Irland: The "Ulster Freedom Corner"

2016-05-10-1462880344-2264430-DSC06149.JPG

Belfast präsentiert seine geschichtsträchtige Meile Newtownards Road

2016-05-10-1462880382-1447873-DSC06155.JPG

Am 16. März 2016 wurden die Freedom Corner Murals offiziell eröffnet

2016-05-10-1462880413-5378737-DSC06147.JPG

Mahnende, touristisch, geschichtlich, dargestellte jüngste Vergangenheit

2016-05-10-1462880442-6301540-DSC06164.JPG

Schaurig bunt : Eine lange Reihe von loyalistischen Wandmalereien (Murals)

2016-05-10-1462880468-273401-DSC06162.JPG

East-Belfast ist bis heute optisch geprägt durch die nördlich angrenzende Werft

2016-05-10-1462880495-3945955-DSC06136.JPG

und die Kräne mit Namen Samson & Goliath, der Werft Harlans & Wolff

2016-05-10-1462880519-8074186-DSC06138.JPG

wurden ebenso von der Deutschen Krupp gebaut, wie die HDW-Kräne in Kiel

2016-05-10-1462880547-5494312-DSC06151.JPG

der angrenzende Stadtteil Ballymacarrett, jener Mikrokosmos der Unruhen,

2016-05-10-1462880570-6596879-DSC06159.JPG

die Nordirland in den 70ern beherrschten, zuletzt 2011 aufflackerten

2016-05-10-1462880598-61272-DSC06166.JPG

und deren Ursache wiederum im irischen Unabhängigkeitskrieg

2016-05-10-1462880784-775495-DSC06137.JPG

von 1920 bis 1922 zu suchen ist.

2016-05-10-1462880808-3347305-DSC06131.JPG

In den dortigen rein katholischen und protestantischen Wohnvierteln kam es

2016-05-10-1462881367-9558411-DSC06132.JPG

immer wieder zu politisch motivierten Unruhen, den sogenannten Troubles

2016-05-10-1462881390-7610381-DSC06130.JPG

Vom Wahnsinn dieser Auseinandersetzungen zeugen die Murals...

2016-05-10-1462881413-2750051-DSC06126.JPG

Entlang der Newtownards Rd zeugen Häusergiebel vom Nord-Irland-Konflikt

2016-05-10-1462881436-6954131-DSC06125.JPG

mehr über diese Innerstaatlichen Konflikte

2016-05-10-1462881464-8763251-DSC06123.JPG

beispielsweise gab es 1970 auf beiden Seiten 1432 Tote

2016-05-10-1462881489-560989-DSC06153.JPG

Aber am Bloody Sanday, den 30.Januar 1972 töteten britische Fallschirmjäger

2016-05-10-1462881514-6203046-DSC06152.JPG

13 junge Iren, die meisten mit Schußwunden in den Rücken, also auf der Flucht

2016-05-10-1462881537-8124494-DSC06109.JPG

ab da gab es in dem Bürgerkrieg kein Pardon mehr, Attentate und Heckenschützen

2016-05-10-1462881564-9666406-DSC06110.JPG

Der nordirische Bürgerkrieg ab 1968 hinterlies eine breite Spur der Gewalt

2016-05-10-1462881587-1500914-DSC06111.JPG

1969 - 2001 verloren über 3.600 Menschen ihr Leben durch politisch motivierte Gewalt

2016-05-10-1462881612-300599-DSC06113.JPG

Über 47.000 Menschen wurden verwundet

2016-05-10-1462881637-9793447-DSC06114.JPG

Außerdem wurden ca. 16.200 Bombenanschläge registriert

2016-05-10-1462881662-4278358-DSC06139.JPG

37.000 mal Schusswaffengebrauch 22.000 bewaffnete Überfälle 2.200 Brandanschläge

2016-05-10-1462881700-6300742-DSC06133.JPG

Noch heute leiden über 500.000 Personen unter psychischen Belastungen

2016-05-10-1462881726-6610709-DSC06120.JPG

jeder Dritte sieht sich noch heute als Opfer...

2016-05-10-1462882393-7395303-DSC06161.JPG

Die Zukunft wird zeigen, ob Nord-Irland britisch bleibt oder eins mit Irland wird...

2016-05-10-1462883406-1391759-DSC05785.JPG

Touristisch ist Belfast heute ein sicheres Reiseziel, die Bewohner sind friedliebend...

2016-05-10-1462883682-4616865-DSC05643.JPG

Beschreibt und erklärte mir vor Ort der Reiseführer Irland vom Michael Müller Verlag

2016-05-10-1462881757-5534018-DSC06144.JPG

Touristische Informationen zu Irland bietet die Website www.ireland.com

2016-05-10-1462882861-5512239-DSC06129.JPG

Fotos Copyright © Karl-Heinz Hänel Blog.Liebhaberreisen.de

2016-05-10-1462881783-3513134-DSC06121.JPG

Texte: Karl-Heinz Hänel & by-nc-nd/3.0/de/ Bernhard Moltmann für bpb.de

2016-05-10-1462881808-8564052-DSC06150.JPG

Hier finden Sie alle meine Fotoreportagen in der deutschen Huffington Post online

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: