BLOG

Schleswig-Holstein ... ein Land verändert sich

19/01/2017 13:29 CET | Aktualisiert 19/01/2017 13:41 CET

Schleswig-Holstein lebt auch vom Tourismus, bisher jedenfalls...

es ist zu befürchten, dass sich das bald ändert und Urlauber ausbleiben.

2017-01-19-1484828210-5967532-W2.jpg

Als ob noch nicht genügend Windkraftanlagen in der Landschaft stehen und der produzierte Storm nicht außer Landes geleitet werden kann, weil die dafür erforderlichen Riesenstrommasten noch errichtet werden müssen und weitere Horrorgebilde im einst schönen Schleswig-Holstein sein werden.

2017-01-19-1484828249-8494067-W1.jpg

Es sind weitere geplant! Falsche Politik bringt Bürger auf den Plan. gegenwind-sh.de

Wollen Sie dann noch in Schleswig-Holstein ihren Urlaub verbringen?

Wollen Sie als Schleswig-Holsteiner, dass Touristen weg bleiben?

Wollen Sie, dass Schleswig-Holstein noch mehr durch lärmende Windkraftanlagen verschandelt wird?

Wollen Sie duldend in Kauf nehmen, wenn die Natur von Windkraftanlagen zerstört wird?

Wenn nicht, reden Sie mit! Schauen Sie nicht länger unbeteiligt zu, auch Sie sind betroffen.

Basispolitik: Das Landesplanungsgesetz gibt Ihnen das Recht, sich an laufenden raumordnerischen Verfahren zu beteiligen.

Auf BOB-SH Landesplanung können Sie dieses Recht bequem online wahrnehmen.

bolapla-sh.de

Als Schleswig-Holsteiner können Sie auch vor Ort bei Ihrer Verwaltung eine Stellungnahme einreichen oder auf dem Postweg schicken an:

Der Ministerpräsident − Staatskanzlei

Referat StK 33

Düsternbrooker Weg 104

24105 Kiel

Mehr Infos: gegenwind-sh.de

Sponsored by Trentino