BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Karl-Heinz Hänel Headshot

Rund um das Titanic-Museum von Belfast

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Diese Locatin ist mit Abstand die Hauptattraktion in Belfast

SS Nomadic © Copyright by Karl-Heinz Hänel SS Nomadic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Zunächst gelangt man an das Dock, in dem die SS Nomadic liegt und 2011 auch gebaut wurde. Heute ist das Schiff das älteste noch erhaltene White Star Line Schiff der Welt.

SS Nomadic & Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel SS Nomadic & Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Tauchen wir also ein in das Titanic-Quarter, das 2012 eröffnet und 2016 zur weltweit

Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel

führenden Touristenattraktion gekührt wurde, mit dem Winner World Travel Awards.

Los geht's ins Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel Los geht's ins Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic Shop © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Auf 4 Etagen erleben Sie auf 9 Stationen die Werft, tauchen in die Tiefe und entdecken die wahre Legende der Titanic und Belfast, der Stadt, wo alles begann.

Z.B. die 1. Galerie zeigt die Boomtown Belfast. Die Geschichte der Titanic beginnt im florierenden Belfast, wo wir heute durch das berühmte Tor der Werft Harland & Wolff hindurch gehen und erfahren, warum Belfast vor 100 Jahren der ideale Standort war,

[caption id="attachment_28218" align="alignnone" width="570"]Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel[/caption]

z.B. die 2. Galerie zeigt die Höhe im Schiffsrumpf während der Bauphase

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Nachbauten: in der Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

z.B. die 4. Galerie zeigt den Luxus der ersten Klasse und das kurze Leben an Bord

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

2012 jährte sich zum hunderstenmal die schicksalhafte Fahrt der Titanic

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Das 2012 eröffnete futuristische Museumsgebäude ist dem Bug der Titanic nach empfunden und steht fast auf der Stelle, an der der Schiffsrumpf damals gebaut wurde.

Nietenschläger Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Nietenschläger Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Damals schufteten täglich fast 35.000 Arbeiter gleichzeitig auf der Werft.

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

um das größte Schiff der Welt für die White Star Line zu bauen.

Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic Museum © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Heute stehen wir erfürchtig vor dem für 97 Mill. Pfund errichteten und wie ein Stern aussehenden Gebäude, mit Zacken einem Rumpf gleichend.

Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Abenteuer machen hungrig, für den hungrigen Besucherstrom gibt's Sandwiches

Titanic Hotel © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic Hotel © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Das beste Fish & Chips gibt es in der Lobby des benachbarten Titanic Hotels,

Titanic Hotel © Copyright by Karl-Heinz Hänel Titanic Hotel © Copyright by Karl-Heinz Hänel

heute Titanic Hotel © Copyright by Karl-Heinz Hänel einst Konstruktions-Büros, heute Titanic Hotel © Copyright by Karl-Heinz Hänel

wo die Titanic unter hellstem Tageslicht entworfen und konstruiert wurde.

Rayanne House DSC07216 Dinner im Rayanne House nahe Belfast © Copyright by Karl-Heinz Hänel

Tipp: statt dessen ein außergewöhnliches Dinner im Rayanne House nahe Belfast nehmen.

Im Lonely Planet's Best in Travel 2018 wurde der erste Platz an Belfast und die sich nördlich anschließende Causeway Coast vergeben.

Gut informiert ist man mit dem Irland-Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag

• Titanic Belfast www.titanicbelfast.com
• SS Nomadic www.nomadicbelfast.com