BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Karl-Heinz Hänel Headshot

Reisen wir, um zu klettern, oder klettern wir, um zu reisen?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Jackie und Laura klettern © Copyright by Karl-Heinz Hänel ganz einfach fängt man an, Jackie & Laura klettern ©Copyright K.-H. Hänel

Atemberaubender Buch-& Bildband über die Passion Klettern und Bouldern...

Anspruchsvolle Insider-Tipps und atemberaubende Großfotos. Hat man einen Bildband vor sich, oder eine Sammlung von Erfahrungen, bespickt mit verwertbaren Fakten?

Caroline Ciavaldini, in der Szene ein Begriff, und James Pearson bieten in diesem starken Buch beides. Die 224 Seiten haben es in sich. Faktenkästen mit Daten und einer Routengrafik mit Alternativen bieten einen schnellen Überblick zu Wänden und Klippen. Ein ausführliches Vorwort, eine sachliche Einleitung und eine die Schwierigkeits-Grade erklärende Grafik sind der Anfang, ein Glossar und ein ausführliches Stichwortverzeichnis runden den Bildand ab.

Folge ihnen zu den Hotspots, staune über extrem gute Fotos und lass Dich inspirieren...

Die Fakten:
Zwei passionierte Felskletterer, eins mit der Natur. Die rund 40 besten Spots der Welt. Ein Beutel mit Kreide und eine Kamera: Das Ergebnis sind spektakuläre Bilder vom Klettern und Bouldern, von weltbesten Abenteuern am Berg: Ennedi im Tschad, El Hueso in Spanien, Val di Mello in Italien oder Zillertal, bei jedem Foto stockt einem der Atem. Ein spannender Bildband, geeignet auch zum »Klettern« auf der sicheren Couch online anschauen