BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Karl-Heinz Hänel Headshot

Hightech-Besichtigung der Basilica Regina Montis Regalis

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wir sind in Vicoforte, einem kleinen Ort mit ca. 3.000 Einwohnern...
Das Barocke Piemont: Seit Carlo Emanuele der I. hier eine Basilica in Auftrag gab, sind schon ein paar jahre ins Land gegangen. Auch der Bau dauerte von 1592 bis 1733. Aber was in unserer Generation dort passierte, haben wir einem Bürgermeister zu verdanken, der selbst im Rollstuhl saß und seine Beziehungen nutzte, um sich eine Kranfunktion konstruieren und bauen zu lassen, die es ihm und heutzutage zahlenden Touristen mit Handycap ermöglicht, sich am Stahlseil in die 75 Meter hohe Kuppel mit ihren 35 Metern Durchmesser hinauf ziehen zu lasen, um die Fresken an den Wänden zu beäugen, fast so romantisch, wie im Film "Der englische Patient" wo der indische Mienenentschärfer die Krankenschwester mit brennender Fackel am Seil durch die Kirche von Montepulciano schwenkt...

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Wer noch laufen kann und klettern mag, wird seine Freude an der Besteigung der Kuppel haben, wie ich Ihnen hier in 16 Bildern veranschaulichen möchte. Nachahmung empfohlen.

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Direkt unter der Kupferkuppel wird es im Sommer schon mal weit über 30°C.

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Sensoren wachen zur Sicherheit über die Statik des Gebäudes...

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Das war der Ausflug direkt unter die größte elliptische Kuppel der Welt, Tickets gibt es in der Biglietteria gegenüber dem Hauptportal

Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel Basilica von Vicoforte Piemont Foto © Copyright Karl-Heinz Hänel

Mehr Lust auf das Piemont? ...hier bitte