BLOG

Frau Merkel, treten Sie zurück!

15/04/2016 16:38 CEST | Aktualisiert 16/04/2017 11:12 CEST

Frau Merkel, treten Sie zurück!

Dass sie vor sich hin regieren - geschenkt.

Dass sie eine „große Koalition" der Maulhelden anführen - egal.

Dass die gesamte EU Ihren Volten nicht folgt - mir wurst.

Ihre Haltungslosigkeit in allen Fragen des menschlichen Miteinanders, Ihre Opferbereitschaft zu Kernwerten unseres Zusammenhalts, Ihr fassungslos machender Opportunismus und Ihre krankhafte Kotauitis samt Ihres gesamten offenbar von allen guten Geistern verlassenen Stabes lassen mir den Mund offen stehen.

Als Chef eines Senders, der Heimat vieler Komödianten ist, deren Beruf es mit sich bringt, sich regelmäßig in allen denkbaren Geschmacksschubladen zu vergreifen, fühle ich mich am heutigen Tag ungeschützt.

Sie haben einen Eid darauf gegeben, uns Kraft Ihres Amtes zu schützen.

Diesen Eid haben Sie gebrochen.

Gehen Sie!

Passend zum Thema:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz: "Angela Merkel handelt vollkommen irrational"

Lesenswert: